Rote-Bete Kichererbsen Salat
Gebackene Rote Bete gemischt mit Kichererbsen und orientalischen Gewürzen. Das ist ein leckerer und nahrhafter Wintersalat, Beilage oder Abendessen...
Rote-Bete Kichererbsen Salat

Gebackene Rote Bete gemischt mit Kichererbsen und orientalischen Gewürzen. Das ist ein leckerer und nahrhafter Wintersalat, Beilage oder Abendessen…

Rote-Bete Kichererbsen Salat
Drucken Pin
Merken
5 von 1 Bewertung

Rote-Bete Kichererbsen Salat

Gebackene Rote Bete gemischt mit Kichererbsen und orientalischen Gewürzen. Das ist ein leckerer und nahrhafter Wintersalat, Beilage oder Abendessen...
Gericht: beilagensalat, salat, Salat Rezepte
Land & Region: arabisch
Diet Diabetic, Gluten Free, Halal, Hindu, Kosher, Low Calorie, Low Fat, Low Lactose, Low Salt, Vegan, Vegetarian
Keyword: beilagensalat, kichererbsen, rote bete, wintersalat
Schwierig: einfach
Lifestyle: glutenfrei, laktosefrei, vegan, vegetarisch
Saison: winter
Portionen: 4 Portionen
Kalorien: 293kcal
Vorbereitungszeit 1 Stunde 20 Minuten
Zubereitungszeit 1 minute

Zutaten

einfaches Zaatar Gewürz:

  • 3 TL Thymianblätter frisch
  • 3 TL Oregano getrocknet
  • 2 TL weißen Sesam geröstet
  • 1 TL gemahlener Sumach

Zubereitung

  • Backofen auf 220 ° C vorheizen.
  • Rote Bete waschen und ungeschält in eine Auflaufform mit etwa 1 cm Wasser geben. Mit Alu-Folie abgedeckt rund eine Stunde im Backofen garen.
  • In der Zwischenzeit können Sie Ihr eigenen Zaatar herstellen. Dafür Kräuter im Mörser zerstoßen, bis sie grob zerkleinert sind. Gerösteten Sesam und Sumach hinzufügen und weiter etwas zerkleinern.
  • Rote Bete zum abkühlen beiseite stellen. Später Schale abziehen und in Würfel (1x1 cm) schneiden.
  • Kichererbsen durch ein Sieb gießen, abspülen und gut abtropfen lassen.
  • Knoblauch pellen und fein hacken.
  • 3 TL Zaatar mit Zitronensaft, Weißweinessig, Olivenöl und Knoblauch in einer Schüssel verrühren.
  • Apfel vierteln, entkernen und würfeln oder grob reiben. Apfel, Bete und Kichererbsen in einer Schüssel mit dem Zaatar-Dressing mischen.
  • Einen Teil der Minzblätter fein hacken und etwas zum Dekorieren übrig lassen. Lauchwiebeln in feine Ringe schneiden. Beides unter den Salat mischen.
  • Salat auf Tellern oder Schüsseln verteilen und mit extra Minzblättern und einer Prise extra Zaatar servieren.

Anmerkungen

TiPP: Wenn Ihnen der Salat zu sauer erscheint und die Äpfel nicht den gewünschten süß-sauren Ausgleich bringen, geben Sie eine Esslöffel Agavensirup dazu.

Nährwert

Serving: 1Port. | Calories: 293kcal | Carbohydrates: 36g | Protein: 19g | Fat: 17g
in der Merkliste speichern

Hast Du dieses Rezept gemacht?

Tag @deli_bln auf Instagram und Hashtag #deli_bln
Rote-Bete Kichererbsen Salat
Tags:
0 Kommentare

Einen Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Rezept Bewertung




*

©2021 DELi-Berlin.com Made with in Berlin

Gesunde Kochideen, vegane Rezepte, vegetarische und omnivorische Küche. Gesund Kochen mit einfachen Rezepten für jeden Tag und besondere Anlässe.

 

* DELi-Berlin.com ist Teilnehmer des Amazon-Partnerprogramm, das zur Bereitstellung eines Mediums für Webseiten konzipiert wurde, mittels dessen durch die Platzierung von Partner-Links zu Amazon.de Entgelte verdient werden können.

SCHREIBE UNS

Wir sind gerade nicht da. Sie können uns jedoch eine E-Mail senden, und wir werden uns umgehend bei Ihnen melden.

Senden

Lass uns Freunde sein

Verpasse niemals einen Post und bekomm exclusive Rezepte, Fitness-Tips und mehr!

Loggen Sie sich mit Ihren Zugangsdaten ein

Daten vergessen?