GESPONSERT
Cranberry-Cider-Schmorfleisch mit Rosemarin-Polenta

Cranberry-Cider-Schmorfleisch mit Rosemarin-Polenta
Drucken Pin
Merken
5 von 1 Bewertung

Cranberry-Cider-Schmorfleisch mit Rosemarin-Polenta

Gemütlich gekochter Rindfleischtopf mit Apfelwein, Wein, frischen Kräutern und süßen Preiselbeeren. Festlich und lecker auf cremiger Rosmarinpolenta..
Gericht: Fleisch & Geflügel, Hauptgericht, Saucen, Suppe, Eintöpfe und Chili
Land & Region: amerikanisch
Keyword: eintopf, rindfleisch
Schwierig: einfach
Lifestyle: omnivorisch
Saison: herbst, winter
Kalorien: 480kcal
Vorbereitungszeit 20 Minuten
Zubereitungszeit 2 Stunden 30 Minuten

Zutaten

ZUTATEN

Zubereitung

Rindfleisch:

  • Heizen Sie Ihren Backofen auf 180°C vor.
  • Schalotten pellen und grob würfeln.
  • Karotten schälen und würfeln.
  • Rindfleisch mit Salz und Pfeffer würzen. Olivenöl in einem großen Schmortopf erhitzen und das Rindfleisch von beiden Seiten anbraten. Das Rindfleisch aus dem Topf nehmen und Schalotten und Karotten in den Topf geben. Gemüse etwa 5 Minuten lang schmoren, bis die Schalotten zu karamellisieren beginnen.
  • Geben Sie das Rindfleisch wieder zurück in den Topf. Gießen Sie den Apfelwein, Wein und Balsamico-Essig an. Tomatenmark, Zucker, Thymianzweige und Lorbeerblätter einrühren. Frische Cranberries einstreuen und vorsichtig umrühren.
  • Zugedeckt 2,5 bis 3 Stunden im Backofen schmoren lassen. Ist das Rindfleisch zart nochmals mit Salz und Pfeffer abschmecken.
  • Zum Servieren die Kräuter entfernen.

Rosmarin-Polenta:

  • Knoblauch pellen und fein hacken.
  • Butter in einem Topf schmelzen. Knoblauch und Rosmarin-Zweige bei mittlerer Hitze etwa 3 Minuten dünsten,, bis der Knoblauch golden und der Rosmarin knusprig ist. Rosmarin aus dem Topf nehmen und beiseite legen.
  • 05 Liter Wasser zugeben und zum Kochen bringen. Polenta langsam einrühren. Rühren Sie bis die Polenta weich und dick ist. (etwa 5 Minuten). Mit Salz und Pfeffer würzen. Ist Ihnen die Polenta zu dick, verdünnen Sie sie mit etwas Wasser oder Milch.

Finish und Anrichten:

  • Polenta auf einen vorgewärmten Teller streichen.
  • Rindfleisch mit der Soße über die Polenta geben. Mit knusprigem Rosmarin toppen und genießen!

Anmerkungen

TiPP: Kartoffelpüree oder Gnocchi sind hervorragende Alternativen zur Polenta.

Nährwert

Serving: 1Port. | Calories: 480kcal
in der Merkliste speichern

Hast Du dieses Rezept gemacht?

Tag @deli_bln auf Instagram und Hashtag #deli_bln
Cranberry-Cider-Schmorfleisch mit Rosemarin-Polenta
0 Kommentare

Einen Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

©2019 DELi-Berlin.com Made with in Berlin

SCHREIBE UNS

Wir sind gerade nicht da. Sie können uns jedoch eine E-Mail senden, und wir werden uns umgehend bei Ihnen melden.

Senden

Loggen Sie sich mit Ihren Zugangsdaten ein

oder    

Daten vergessen?

Erstelle ein Konto