GESPONSERT
Rezept: schnell gemachte Ricotta-Gnocchi

Wer denkt das Gnocchi immer aus Kartoffeln gemacht werden müssen? Hier die schnellsten Gnocchi ohne warten und viel Arbeit. Dazu kommt, diese Fast-Food-Gnocchi sind wunderbar leicht und wie zarte Gnocchi-Wölkchen die auf der Zunge schmelzen.

Der Gnocchi-Teig ist in 5 Minuten zusammen gerührt. Das Formen der Gnocchi ist durch den etwas klebrigen Teig etwas fummelig, aber lassen Sie sich davon nicht abschrecken, auf einer gut bemehlten Arbeitsfläche lässt er sich erstaunlich gut verarbeiten.

Rezept: schnell gemachte Ricotta-Gnocchi
Drucken Pin
Merken
5 von 2 Bewertungen

schnell gemachte 15 Minuten Ricotta-Gnocchi

Die leckeren 15 Minuten Ricotta-Gnocchi von DeliciousDays sind im wahrsten Sinne des Wortes Fast Food und eines der Rezepte, die man unbedingt mal gemacht haben sollte.
Gericht: Beilagen, Hauptgericht, Pasta & Nudeln
Land & Region: Italian, mediterran
Keyword: einfach, gnocchi, pasta, schnell
Schwierig: einfach
Lifestyle: vegetarisch
Saison: frühling, herbst, sommer, winter
Portionen: 4 Personen
Kalorien: 421kcal
Vorbereitungszeit 15 Minuten

Zutaten

Servieren mit:

Zubereitung

  • Überflüssige Flüssigkeit vom Ricotta entfernen. Parmesan fein reiben.
  • Ricotta, geriebener Parmesan, Eigelb und Salz in einer Schüssel gut vermischen. Jetzt das Mehl dazugeben und alles zu einem Teig verkneten. Nicht wundern, der Teig bleibt sehr klebrig,
  • Ein Holzbrett großzügig mit Mehl bestäuben. Am besten die Hände auch gut bemehlen. Dann aus dem Teig fingerdicke Röllchen formen und mit wiederum in Mehl getauchten Messer in kleine etwa 2 cm große Kissen schneiden.
  • Die Gnocchi auf einem bemehlten Brett oder mit Backpapier ausgelegten Backblech ablegen und flott weiterarbeiten. Sind Sie zu langsam werden die Gnocchi matschig und kleben am Brett.
  • In der Zwischenzeit Wasser aufkochen. Salzen.
  • Geben Sie die Gnocchi ins leicht kochende Wasser und rühren Sie sie einmal vorsichtig um, damit sie nicht am Boden kleben. Die Gnocchi sind fertig, wenn sie oben schwimmen. (etwa 2-4 Minuten, je nach Größe)
  • Mit einer Schaumkelle die fertigen Gnocchi herausnehmen und sofort mit Salbei-Nussbutter, Pesto oder Tomatensauce servieren.

Anmerkungen

TiPP: Bei diesen Gnocchi können Sie auch gehackten Basilikum, etwas frisch gerieben Muskatnuss oder auch Zitronenabrieb mit in den Teig geben, um nur einige der vielen Variationen zu nennen.

Nährwert

Serving: 1Port | Calories: 421kcal | Carbohydrates: 29g | Protein: 23.2g | Fat: 23.2g | Fiber: 1.5g | Sugar: 3g

Hast Du dieses Rezept gemacht?

Tag @deli_bln auf Instagram und Hashtag #deli_bln
Rezept: schnell gemachte Ricotta-Gnocchi
0 Comments

Leave a reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

©2019 DELi-Berlin.com Made with in Berlin

SCHREIBE UNS

Wir sind gerade nicht da. Sie können uns jedoch eine E-Mail senden, und wir werden uns umgehend bei Ihnen melden.

Sending

Log in with your credentials

or    

Forgot your details?

Create Account