Helgoländer Fischgulasch • DELi-BERLIN | Kochideen & Rezepte

Helgoländer Fischgulasch

Helgoländer Fischgulasch ein Rezept von Deli Berlin

* Dieser Beitrag kann Affiliate-Links enthalten wie Amazon und wir erhalten eine Affiliate-Provision für alle Käufe, die Sie über diese Links tätigen. Wir schätzen ihre Unterstützung!

Springe zu Rezept Rezept drucken

Helgoländer Fischgulasch: Ein Küstentraum in Ihrem Teller

Die norddeutsche Küche ist berühmt für ihre frischen Meeresfrüchte und Fischgerichte, und das Helgoländer Fischgulasch ist keine Ausnahme. Dieses Rezept, das wir Ihnen heute vorstellen, ist ein wahres kulinarisches Juwel aus Schleswig-Holstein. Es kombiniert zarten Fisch, herzhafte Kartoffeln und erfrischende Gurken zu einem schmackhaften Hochgenuss. In diesem Beitrag werden wir Sie auf eine kulinarische Reise mitnehmen, bei der Sie die Aromen der Nordsee direkt auf Ihrem Teller erleben können.

Die Zutaten: Frische aus dem Meer und dem Garten

Die Grundlage dieses Fischgulaschs bildet natürlich der Fisch selbst. Mit Filets von Seehecht, Seelachs oder Kabeljau erhalten Sie den authentischen Geschmack des Meeres in Ihrem Gericht. Die Fischfilets werden in mundgerechte Würfel geschnitten, um sicherzustellen, dass sie zart und perfekt gegart werden.

Zusätzlich zu den Fischfilets benötigen Sie Salatgurken, festkochende Kartoffeln und Frühlingszwiebeln. Die Gurken werden geschält und von ihren Kernen befreit, bevor sie in Würfel geschnitten werden. Die Kartoffeln, ebenfalls in Würfel geschnitten, verleihen dem Gericht eine angenehme Textur und Sättigung.

brasilianischer Fischeintopf Moqueca Rezept

*auch lecker

“Moqueca” brasilianischer Fischeintopf
Moqueca ist ein brasilianischer Fischeintopf, der mit ausgewählten Fisch zubereitet und in Kokosmilch mit Zwiebeln, Tomaten, Chilis und Limette gekocht wird.
Zum Rezept

Die Gewürze und der Wein: Das Geheimnis des Aromas

Die Würze dieses Fischgulaschs kommt von aromatischen Zutaten wie Lorbeerblättern, Wacholderbeeren und weißen Pfefferkörnern. Das Aufbrechen der Wacholderbeeren vor der Zugabe hilft, ihr intensives Aroma freizusetzen, das sich dann mit den anderen Zutaten vermengt.

Der Wein, in diesem Fall Weißwein, verleiht dem Gulasch eine angenehme Säure und Tiefe. Zusammen mit dem Fischfond bildet er die aromatische Basis für die Suppe, die das Gemüse und den Fisch umhüllt.

Die Zubereitung: Ein einfaches Vergnügen

Die Zubereitung dieses Helgoländer Fischgulaschs ist überraschend einfach und schnell. Zuerst werden die Kartoffel- und Gurkenwürfel zusammen mit dem Weißen der Frühlingszwiebeln in einer aromatischen Brühe aus Wein, Fischfond und Gewürzen gekocht. Dieser Schritt verleiht dem Gulasch eine herzhafte Basis und ermöglicht es den Kartoffeln, ihre zarte Textur zu entfalten.

Die Fischfilets und die Crème fraîche werden erst gegen Ende der Garzeit hinzugefügt. Dies sorgt dafür, dass der Fisch zart bleibt und sich die Creme sanft mit den anderen Aromen verbindet. Der Dill, der frisch geschnitten wird, verleiht dem Gericht eine erfrischende Note und rundet die Aromen perfekt ab.

Helgoländer Fischgulasch ein Rezept von Deli Berlin
Helgoländer Fischgulasch ein Rezept von Deli Berlin

Der Genuss: Ein Fest für den Gaumen

Wenn Sie Ihren ersten Löffel dieses Helgoländer Fischgulaschs probieren, werden Sie von den Aromen der Nordsee verführt. Die zarten Fischfilets, die cremige Brühe und die herzhaften Kartoffeln bilden eine harmonische Kombination, die Ihren Gaumen verwöhnt. Die Frische der Gurken und der frische Dill sorgen für einen belebenden Kontrast und verleihen dem Gericht eine leichte Note.

Fazit: Ein Geschmack von der Küste

Das Helgoländer Fischgulasch ist nicht nur ein Rezept, sondern eine kulinarische Reise an die Küsten Schleswig-Holsteins. Mit frischen Zutaten und aromatischen Gewürzen ist dieses Gericht ein wahrer Hochgenuss für Fischliebhaber und Genießer. Servieren Sie es mit Baguette oder Weißbrot, um die köstliche Brühe aufzusaugen, und genießen Sie einen Vorgeschmack auf die frische Meeresluft und die herzliche Gastfreundschaft der Nordsee.

Deli Shirt Shop
Deli Shirt Shop

Helgoländer Fischgulasch

Helgoländer Fischgulasch ein Rezept von Deli Berlin
Helgoländer Fischgulasch – ein schmackhafter Hochgenuss aus Schleswig-Holstein. Schnell und einfach zu kochen – ein Muss für jeden Fischliebhaber.
Lina
4.9 von 7 Bewertungen
Vorbereitung 10 Minuten
Koch- /Backzeit 20 Minuten
Gesamtzeit 30 Minuten
Gericht Fisch & Meeresfrüchte, gesunde Rezepte, Suppe, Eintöpfe und Chili
Küche deutsch
Portionen 4 Portionen

Zutaten
  

  • 600 g Fisch - Filet vom Seehecht, Seelachs, Kabeljau….
  • 600 g Salatgurke
  • 600 g Kartoffel - festkochend
  • 250 ml Weißwein
  • 250 ml Fischfond
  • 1 Bund Frühlingszwiebeln
  • 2 Esslöffel Butter
  • 1 Lorbeerblatt*
  • 5 Wacholderbeeren
  • 6 Pfefferkörner* - weiße
  • 100 g Crème fraîche
  • Salz / Pfeffer
  • Saft einer halben Zitrone
  • 1 kl. Bund Dill

Zutaten online finden und direkt nach Hause liefern lassen

Anleitungen
 

  • Kartoffeln schälen und würfeln (2 cm Würfel). Gurken schälen, mit einem Löffel die Kerne entfernen und ebenfalls würfeln. Frühlingszwiebeln waschen trocken schütteln und in feine Ringe schneiden. Dabei das Weiße und Grüne separat lassen.
  • Wacholderbeeren, mit dem flach aufgelegtem Messer und etwas Druck, aufbrechen. (so können die Wacholderbeeren besser ihr Aroma freigeben)
  • Das Weiße der Frühlingszwiebeln mit Butter in einem Topf andünsten. Weißwein, Fischfond, Wacholderbeeren, Lorbeer und Pfefferkörner dazu geben. Mit etwas Salz würzen. Kartoffel- und Gurkenwürfel mit in den Topf geben und etwa 20 Minuten leicht köcheln lassen. (bis die Kartoffeln gar sind)
  • In der Zwischenzeit die Fischfilet waschen und trocken tupfen. In mundgerechte Würfel schneiden. Fisch und Creme fraiche 5 Minuten vor Ende der Garzeit in den Topf geben und gar ziehen lassen.
  • Dill zupfen und fein schneiden. Etwas mit in den Topf geben und den Rest zum garnieren beiseite legen.
  • Fischgulasch auf vorgewärmte Teller geben und mit frischem Dill servieren.

Notizen

Tipp: Am besten essen Sie dazu Baguette oder Weißbrot.

Nährwerte pro Portion

Serving: 1Port.Calories: 450kcalCarbohydrates: 18gProtein: 40gFat: 20g
Hast Du dieses Rezept gemacht?Folge uns auf Pinterest @deliberlin oder Tag #deliberlin!

Möchtest du dir dieses Rezept für später merken? Dann kannst du das Bild bei Pinterest pinnen…

Helgoländer Fischgulasch ein Rezept von Deli Berlin
Helgoländer Fischgulasch ein Rezept von Deli Berlin

Inspiration für ein weiteres Rezept

4.86 from 7 votes (7 ratings without comment)

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Rezept Bewertung




Nach oben scrollen