Ein Passwort wird per E-Mail an Sie geschickt
5 von 2 Bewertungen
Drucken

Gnocchi in Salbeibutter mit Balsamico-Kirschen

Ungewöhnliche aber grandiose Kombination. Versprochen! Am besten schmeckt das Gericht mit unseren selbstgemachten Gnocchi. Das Rezept findet Ihr hier.
Kategorie gesunde Rezepte, Pasta und Nudeln
Region deutsch, Italian, mediterran, südeuropäisch
Vorbereitung 1 Stunde
Zubereitung 5 Minuten
Arbeitszeit 1 Stunde 5 Minuten
Portionen 2 Portionen

Zutaten

  • 500 g Gnocchi aus der Kühltheke oder frisch gemacht - Link zum Gnocchi-Rezept findet Ihr unten im Rezept-Tip.
  • 3 EL Butter
  • 1 kl. Bund Salbei
  • 200 g Kirschen süß
  • 2 EL Zucker
  • 5 EL Aceto Balsamico

Anleitungen

  1. Gnocchi in leicht kochendem Wasser garen. Wenn sie an die Oberfläche kommen, sind sie fertig.
  2. in der Zwischenzeit, Butter in einer Pfanne erhitzen und den Salbei braten. Gnocchi mit in die Pfanne geben, und mit der Salbeibutter anschwenken. Kirschen kurz mitbraten. Salzen und Pfeffer aus der Mühle.

Balsamico-Drizzle

  1. Zucker in einer Pfanne bei mittlerer Hitze karamellisieren. mit Essig und 6 Eßlöffeln Wasser ablöschen. Etwas einkochen lassen und mit Salz und Pfeffer abschmecken.

Anrichten

  1. Gnocchi aus der Pfanne auf vorgewärmte Teller geben und mit der Sauce beträufeln.

Rezept-Anmerkungen

Tipp: Rezept-Link für selbstgemachte Gnocchi hier... Eine Variation wäre mit Bacon. Einfach statt der Butter den Bacon in der Pfanne auslassen, herausnehmen und im Fett den Salbei braten. Frisch geriebener Parmesan drüber, fertig.

Abonniere unseren Newsletter

Verbinden Sie sich mit unsere Mailingliste, um die neuesten Nachrichten und Updates von unserem Team zu erhalten.

Sie haben sich erfolgreich angemeldet!

Pin It on Pinterest

Shares
Share This