Gnocchi in Salbeibutter mit Balsamico-Kirschen • DELi-BERLIN | Kochideen & Rezepte

Gnocchi in Salbeibutter mit Balsamico-Kirschen

Gnocchi in Salbeibutter mit Balsamico-Kirschen

* Dieser Beitrag kann Affiliate-Links enthalten wie Amazon und wir erhalten eine Affiliate-Provision für alle Käufe, die Sie über diese Links tätigen. Wir schätzen ihre Unterstützung!

Springe zu Rezept Rezept drucken

Gnocchi in Salbeibutter mit Balsamico-Kirschen: Eine ungewöhnliche, aber grandiose Kombination

Die kulinarische Welt ist voller Überraschungen, und manchmal sind es gerade die ungewöhnlichen Kombinationen, die unsere Geschmacksknospen am meisten erfreuen. Ein perfektes Beispiel dafür ist das Rezept für Gnocchi in Salbeibutter mit Balsamico-Kirschen. Diese Gericht vereint verschiedene Geschmacksrichtungen und Texturen zu einem wahrhaft bemerkenswerten kulinarischen Erlebnis.

Zutaten:

Bevor wir in die Zubereitung eintauchen, lassen Sie uns einen Blick auf die Zutaten werfen:

  • 500 g Gnocchi (aus der Kühltheke oder frisch gemacht)
  • 3 EL Butter
  • 1 kleiner Bund frischer Salbei
  • 200 g süße Kirschen
  • 2 EL Zucker
  • 5 EL Aceto Balsamico

Anleitung:

  1. Gnocchi vorbereiten: Bevor Sie mit der Zubereitung beginnen, kochen Sie die Gnocchi in leicht kochendem Wasser. Sobald sie an die Oberfläche steigen, sind sie fertig. Dies dauert normalerweise nur wenige Minuten, also achten Sie gut darauf, um ein Überkochen zu vermeiden.
  2. Salbeibutter herstellen: Während die Gnocchi kochen, erhitzen Sie 3 EL Butter in einer Pfanne. Fügen Sie den frischen Salbei hinzu und braten Sie ihn, bis er knusprig und aromatisch duftet. Der Salbei verleiht dem Gericht sein charakteristisches Aroma und eine wunderbare Textur.
  3. Gnocchi hinzufügen: Geben Sie die gekochten Gnocchi in die Pfanne zu der Salbeibutter und schwenken Sie sie darin. Dies verleiht den Gnocchi ein köstliches Butter-und-Salbei-Aroma und eine leichte Bräunung.
  4. Kirschen hinzufügen: Fügen Sie die süßen Kirschen hinzu und braten Sie sie kurz mit den Gnocchi. Die Kombination aus süßen Kirschen und herzhaften Gnocchi ist überraschend lecker. Mit einer Prise Salz und frisch gemahlenem Pfeffer würzen.
  5. Balsamico-Drizzle: In einer separaten Pfanne karamellisieren Sie 2 EL Zucker bei mittlerer Hitze. Löschen Sie den karamellisierten Zucker mit 5 EL Aceto Balsamico und 6 EL Wasser ab. Lassen Sie die Mischung etwas einkochen, bis sie leicht eindickt, und schmecken Sie sie mit Salz und Pfeffer ab. Der Balsamico-Drizzle verleiht dem Gericht eine süß-saure Note, die perfekt mit den Gnocchi und Kirschen harmoniert.

Anrichten:

Servieren Sie die Gnocchi aus der Pfanne auf vorgewärmten Tellern und beträufeln Sie sie großzügig mit der Balsamico-Sauce. Das Gericht ist nicht nur geschmacklich ein Genuss, sondern sieht auch durch die Kombination der verschiedenen Farben und Texturen äußerst ansprechend aus.

Variationen:

  • Selbstgemachte Gnocchi: Wenn Sie die Zeit und die Muße haben, können Sie selbstgemachte Gnocchi zubereiten, indem Sie dem Rezept-Link folgen, den Sie unten im Rezept finden.
  • Bacon-Variante: Eine interessante Variation dieses Gerichts besteht darin, anstelle der Butter knusprig gebratenen Bacon zu verwenden. Lassen Sie den Bacon in der Pfanne aus, nehmen Sie ihn heraus und braten Sie den Salbei im verbleibenden Fett an. Dies verleiht dem Gericht einen herzhaften und rauchigen Geschmack.
  • Finish mit Parmesan: Um dem Gericht eine zusätzliche Geschmacksebene zu verleihen, streuen Sie frisch geriebenen Parmesan über die Gnocchi, bevor Sie die Balsamico-Kirschsoße hinzufügen. Dies verleiht dem Gericht eine wunderbare Käsenote.
Gnocchi in Salbeibutter mit Balsamico-Kirschen
Gnocchi in Salbeibutter mit Balsamico-Kirschen

Diese unkonventionelle Kombination aus Gnocchi, Salbeibutter und Balsamico-Kirschen ist ein kulinarisches Abenteuer, das Sie unbedingt ausprobieren sollten. Es vereint süße, herzhafte und saure Aromen auf eine Weise, die Ihren Gaumen begeistern wird. Und falls Sie sich trauen, können Sie gerne mit den Zutaten und Variationen experimentieren, um dieses Rezept Ihren persönlichen Vorlieben anzupassen. Guten Appetit!

Toontreasure.com designer t-shirts and more
Toontreasure.com designer t-shirts and more

Gnocchi in Salbeibutter mit Balsamico-Kirschen

Gnocchi in Salbeibutter mit Balsamico-Kirschen
Entdecken Sie eine einzigartige Geschmackserfahrung, die Ihre kulinarische Reise auf ein neues Level heben wird. Unsere Gnocchi in Salbeibutter mit Balsamico-Kirschen sind ein Fest für die Sinne und vereinen Aromen, die Sie so vielleicht noch nie miteinander kombiniert haben. Dieses Rezept entführt Sie in die Welt der italienischen Küche mit einem Twist, der Ihre Geschmacksknospen tanzen lässt. Ob Sie sich für frische Gnocchi oder unsere selbstgemachten entscheiden, dieses Gericht ist ein wahrer Genuss. Lassen Sie sich von der Leichtigkeit der Zubereitung und dem unvergesslichen Geschmack begeistern!
Lina
5 von 5 Bewertungen
Vorbereitung 5 Minuten
Koch- /Backzeit 20 Minuten
Gesamtzeit 25 Minuten
Gericht Pasta & Nudeln
Küche mediterran
Portionen 2 Portionen

Zutaten
  

  • 500 g Gnocchi - aus der Kühltheke oder frisch gemacht – Link zum Gnocchi-Rezept findet Ihr unten im Rezept-Tip.
  • 3 Esslöffel Butter
  • 1 kl. Bund Salbei
  • 200 g Kirschen - süß
  • 2 Esslöffel Zucker
  • 5 Esslöffel Aceto Balsamico

Zutaten online finden und direkt nach Hause liefern lassen

Anleitungen
 

  • Beginnen Sie mit dem Gnocchi: Kochen Sie die Gnocchi in leicht kochendem Wasser. Wenn sie an die Oberfläche aufsteigen, sind sie bereit. Dieser Schritt ist entscheidend, um sicherzustellen, dass Ihre Gnocchi die perfekte Konsistenz erreichen.
  • Während die Gnocchi kochen, erhitzen Sie 3 EL Butter in einer Pfanne. Fügen Sie den frischen Salbei hinzu und braten Sie ihn an. Der Salbei wird in der Butter sein herrliches Aroma freisetzen und einen erdigen Kontrast zur Süße der Kirschen bieten.
  • Sobald die Gnocchi fertig sind, geben Sie sie in die Pfanne mit der Salbeibutter. Schwenken Sie die Gnocchi in der Butter, um sicherzustellen, dass sie gleichmäßig von dem köstlichen Aroma durchzogen sind. Fügen Sie dann die Kirschen hinzu und braten Sie sie kurz an. Ein Hauch Salz und frisch gemahlener Pfeffer runden die Geschmackskomposition ab.
  • Balsamico-Drizzle: In einer anderen Pfanne karamellisieren Sie 2 EL Zucker bei mittlerer Hitze. Löschen Sie den karamellisierten Zucker mit 5 EL Aceto Balsamico und 6 EL Wasser ab. Lassen Sie die Mischung etwas einkochen und schmecken Sie sie mit einer Prise Salz und Pfeffer ab.
  • Das Anrichten: Verteilen Sie die Gnocchi aus der Pfanne auf vorgewärmten Tellern und träufeln Sie großzügig die Balsamico-Kirschsoße darüber.

Notizen

Tipp: Rezept-Link für selbstgemachte Gnocchi hier…
Eine Variation wäre mit Bacon. Einfach statt der Butter den Bacon in der Pfanne auslassen, herausnehmen und im Fett den Salbei braten.
Frisch geriebener Parmesan drüber, fertig.

Nährwerte pro Portion

Serving: 1Port.Calories: 589kcal
Hast Du dieses Rezept gemacht?Folge uns auf Pinterest @deliberlin oder Tag #deliberlin!

Inspiration für ein weiteres Rezept

5 from 5 votes (5 ratings without comment)

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Rezept Bewertung




Inspiration für ein weiteres Rezept

Nach oben scrollen