Piña Colada Chicken Salad, Piña Colada Hähnchen Salat
5 von 2 Bewertungen
Drucken

Piña Colada Chicken Salad

Hähnchen gebacken in Kokoskruste, auf Salat aus Ananas, Paprika und Romanasalat. Dazu Kokos-Limetten-Dressing & Koriander.

Kategorie Fleisch und Geflügel, Salat Rezepte
Region caribic, südamerika
Vorbereitung 10 Minuten
Zubereitung 20 Minuten
Arbeitszeit 30 Minuten
Portionen 4 Personen

Zutaten

  • 4 Stk. Hähnchenbrust Filet
  • 50 g Mehl
  • 2 Eier verquirlt
  • 100 g Kokosraspeln
  • 1 Römersalat
  • 1 Paprika rot
  • 1/2 Ananas
  • 150 ml Kokosmilch
  • 2 Limetten
  • Salz / Pfeffer
  • rote Pfefferflocken
  • Kresse & Sprossen Ihrer Wahl

Anleitungen

  1. Backofen auf 200 °C vorheizen. Hähnchenbrüste abwaschen, trocken tupfen, erst in Mehl wenden, durch das Ei ziehen und in den Kokosflocken wälzen. Auf ein Backblech legen (Backpapier benutzen) und mit Salz und Pfeffer würzen.

  2. Backen Sie die Hähnchenbrust bis sie goldbraun ist.

  3. Römersalat waschen und trocken schleudern. Zupfen.

  4. Paprika halbieren, Kerne und Trennhäutchen entfernen, abspülen und in sehr feine Streifen schneiden.

  5. Von der Ananas den Stunk entfernen und in dünne Scheiben schneiden.

  6. Dressing:  Von einer Limette Zesten abziehen. Beide Limetten auspressen. In einer kleinen Schüssel verschlagen Sie Kokosmilch, Limettensaft, Limettenzesten, Salz und die roten Pfefferflocken.

  7. Römersalat auf Tellern anrichten, Sprossen, Paprika und Ananas darauf verteilen. Alles mit dem Kokos-Limetten-Dressing beträufeln und zum Schluss die Hähnchenbrust (in Scheiben geschnitten) darauf setzen.