GESPONSERT
Rezept: Würzige Blumenkohlsuppe mit Cumin-Kichererbsen - vegan

Die Suppensaison ist in vollem Gange und wir haben heute ein weiteres leckeres Süppchen für Sie. Diese würzige Blumenkohlsuppe ist wärmend, sättigend, cremig und vegan (gut für den Planeten, gut für Sie). Diese Suppe ist perfekt für diese kühlen Tage. Getoppt mit gerösteten Cumin-Kichererbsen und frischem Lauch.

Rezept: Würzige Blumenkohlsuppe mit Cumin-Kichererbsen - vegan
Drucken Pin
Merken
5 von 2 Bewertungen

Würzige Blumenkohlsuppe mit Cumin-Kichererbsen - vegan

Diese würzige Blumenkohlsuppe ist wärmend, sättigend, cremig und vegan. Getoppt wird diese Suppe mit gerösteten Cumin-Kichererbsen und frischem Lauch.
Gericht: Gemüserezepte, gesunde Rezepte, Hauptgericht, Suppe, Eintöpfe und Chili, Vorspeisen & Snacks
Land & Region: indisch
Keyword: eintopf, gemüsesuppe, mittagessen, sattmacher, suppe
Schwierig: einfach
Lifestyle: glutenfrei, laktosefrei, vegan, vegetarisch
Saison: herbst, winter
Portionen: 4 Portionen
Kalorien: 175kcal
Autor Ari
Vorbereitungszeit 10 Minuten
Zubereitungszeit 30 Minuten

Zutaten

Zutaten

Für die knusprigen Kreuzkümmel-Kichererbsen

Zubereitung

Knusprige Cumin-Kichererbsen:

  • Heizen Sie den Backofen auf 200 °C vor.
  • Die Kichererbsen abgießen, abspülen und trocken tupfen. Auf ein Backblech geben, Olivenöl, Kreuzkümmel, Salz, Pfeffer dazugeben und gut umrühren.
  • Das Backblech in die mittlere Schiene des Ofens stellen und ca. 30 Minuten backen.
  • In eine Schüssel geben und abkühlen lassen.

Für die würzige Blumenkohlsuppe:

  • Zwiebel und Knoblauch pellen und grob würfeln.
  • Staudensellerie waschen, entfädeln und in Stücke schneiden.
  • Kartoffeln schälen und grob würfeln. Blumenkohl putzen und in kleine Röschen zerteilen. Stiel würfeln.
  • Olivenöl in einem großen Topf erhitzen. Zwiebel und Sellerie dazugeben und bei mittlerer Hitze ca. 10 Minuten schmoren lassen.
  • Dann den Knoblauch dazugeben und eine weitere Minute kochen lassen.
  • Als nächstes die Kartoffel und alle Gewürze hinzufügen. Gut umrühren und einige Minuten braten lassen, bis sich die Aromen riechen lassen.
  • Zum Schluss die Blumenkohlröschen, die Brühe, Salz und Pfeffer hinzufügen.
  • Alles zum Kochen bringen und bei geringer Hitze etwa 15 - 20 Minuten köcheln lassen. Oder so lange bis die Kartoffeln durchgegart sind und der Blumenkohl weich ist.
  • Abschmecken.
  • Für eine wirklich glatte und cremige Suppe geben Sie die Suppe in einem Mixer. Auch mit einem Stabmixer lassen sich gute Ergebnisse erzielen.
  • Sofort mit einem Esslöffel der knusprigen Kichererbsen und etwas gehacktem Schnittlauch servieren.

Anmerkungen

TiPP: Dies können Sie bis zu 3 Tage im Kühlschrank aufbewahren.
Oder einfach einfrieren.
 

Nährwert

Serving: 1Port. | Calories: 175kcal

Hast Du dieses Rezept gemacht?

Tag @deli_bln auf Instagram und Hashtag #deli_bln
Rezept: Würzige Blumenkohlsuppe mit Cumin-Kichererbsen - vegan
0 Kommentare

Einen Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

©2019 DELi-Berlin.com Made with in Berlin

SCHREIBE UNS

Wir sind gerade nicht da. Sie können uns jedoch eine E-Mail senden, und wir werden uns umgehend bei Ihnen melden.

Senden

Loggen Sie sich mit Ihren Zugangsdaten ein

oder    

Daten vergessen?

Erstelle ein Konto