Würzige Blumenkohlsuppe mit Cumin-Kichererbsen • DELi-BERLIN | Kochideen & Rezepte

Würzige Blumenkohlsuppe mit Cumin-Kichererbsen

Rezept: Würzige Blumenkohlsuppe mit Cumin-Kichererbsen - vegan

* Dieser Beitrag kann Affiliate-Links enthalten wie Amazon und wir erhalten eine Affiliate-Provision für alle Käufe, die Sie über diese Links tätigen. Wir schätzen ihre Unterstützung!

Springe zu Rezept Rezept drucken

Blumenkohlsuppe mit Cumin-Kichererbsen – Veganer Genuss für jede Schüssel

Herzlich willkommen in der aromatischen Welt der würzigen Blumenkohlsuppe mit Cumin-Kichererbsen! Diese vegane Köstlichkeit verspricht nicht nur einen Gaumenschmaus, sondern auch eine wohltuende Wärme an kalten Tagen. Begleiten Sie uns auf einer kulinarischen Reise durch die Geschichte und die Zubereitung dieser delikaten Suppe, die mit gerösteten Cumin-Kichererbsen und frischem Lauch gekrönt wird.

❤️

Was Sie an diesem Rezept lieben werden


Was macht diese Blumenkohlsuppe so besonders? Es ist die perfekte Harmonie von würzigen Aromen, cremiger Konsistenz und der zusätzlichen Knusprigkeit der Cumin-Kichererbsen. Diese Suppe ist nicht nur für Veganer ein Genuss, sondern für alle, die sich nach einer nahrhaften Mahlzeit sehnen. Die Kombination von Kartoffeln, Blumenkohl und exotischen Gewürzen verleiht dieser Suppe eine einzigartige Geschmacksnote, die Sie immer wieder genießen möchten.

DELi Berlin Logo

Newsletter per Mail, Telegram oder WhatsApp?

Ein Blick auf die Rezeptzutaten

Olivenöl: Das in dieser Suppe verwendete Olivenöl liefert nicht nur einen köstlichen Geschmack, sondern ist auch reich an einfach ungesättigten Fettsäuren, die sich positiv auf die Herzgesundheit auswirken können.

Blumenkohl: Blumenkohl ist nicht nur kalorienarm, sondern auch reich an Ballaststoffen, Vitamin C und anderen wichtigen Nährstoffen. Sein mildes Aroma harmoniert perfekt mit den anderen Zutaten und verleiht der Suppe eine samtige Konsistenz.

Kreuzkümmel: Kreuzkümmel ist nicht nur für sein warmes, erdiges Aroma bekannt, sondern auch für seine verdauungsfördernden Eigenschaften. Er verleiht der Suppe eine würzige Note und fördert gleichzeitig das Wohlbefinden.

Kichererbsen: Die in dieser Suppe enthaltenen Kichererbsen sind eine ausgezeichnete pflanzliche Proteinquelle. Sie liefern Ballaststoffe, Vitamine und Mineralstoffe, die zu einer ausgewogenen Ernährung beitragen.

Garam Masala: Die exotische Gewürzmischung Garam Masala setzt nicht nur geschmackliche Akzente, sondern enthält auch Gewürze wie Zimt, Kardamom und Nelken, die antioxidative Eigenschaften haben können.

Blumenkohl-Bowl mit Tofu und Kichererbsen

*auch lecker

Blumenkohl-Bowl mit Tofu und Kichererbsen – in Hauch von Exotik
Dieser pikante, im Ofen geröstete Blumenkohl ist ein wahrer Gaumenschmaus! Er wird mit Kichererbsen und karamellisiertem Tofu serviert und mit einem einfachen Madras-Curry-Dressing gewürzt. Dieses Gericht ist ein Muss für alle, die gerne kochen und genießen!
Zum Rezept
Blumenkohl-Bowl mit Tofu und Kichererbsen
Blumenkohl-Bowl mit Tofu und Kichererbsen

Die Geschichte von “Würzige Blumenkohlsuppe mit Cumin-Kichererbsen” – Diese Suppe hat ihre Wurzeln in der fusionierten Küche, die die Aromen des Nahen Ostens mit der Vielfalt der veganen Küche verbindet. Inspiriert von traditionellen Rezepten, wurde diese köstliche Kreation entwickelt, um die Sinne zu verwöhnen und dabei eine gesunde, pflanzliche Ernährung zu fördern. Die Reise begann mit der Suche nach einer ausgewogenen Mischung aus Gemüse und Gewürzen, um eine Suppe zu schaffen, die nicht nur lecker ist, sondern auch ernährungsphysiologisch wertvoll.

Wie man “Blumenkohlsuppe mit Cumin-Kichererbsen” zubereitet: Schritt für Schritt

Knusprige Cumin-Kichererbsen:

  • Den Backofen auf 200 °C vorheizen.
  • Kichererbsen abgießen, abspülen und trocken tupfen.
  • Kichererbsen auf ein Backblech geben, Olivenöl, Kreuzkümmel, Salz, Pfeffer hinzufügen und gut umrühren.
  • Das Backblech in die mittlere Schiene des Ofens stellen und ca. 30 Minuten backen.
  • In eine Schüssel geben und abkühlen lassen.

Würzige Blumenkohlsuppe:

  • Zwiebel und Knoblauch pellen, grob würfeln. Sellerie waschen, entfädeln und in Stücke schneiden. Kartoffeln schälen und grob würfeln.
  • Olivenöl in einem großen Topf erhitzen, Zwiebel und Sellerie hinzufügen, ca. 10 Minuten schmoren lassen.
  • Knoblauch dazugeben und eine weitere Minute kochen lassen.
  • Kartoffeln, Gewürze hinzufügen, einige Minuten braten.
  • Blumenkohlröschen, Brühe, Salz und Pfeffer hinzufügen, zum Kochen bringen, 15-20 Minuten köcheln lassen.
  • Suppe abschmecken und für eine cremige Konsistenz in einem Mixer pürieren.
  • Mit knusprigen Kichererbsen und gehacktem Schnittlauch servieren.

Die würzige Blumenkohlsuppe mit Cumin-Kichererbsen ist nicht nur ein Fest für den Gaumen, sondern auch eine Hommage an die Vielfalt und Kreativität der veganen Küche. Von den knusprigen Kichererbsen bis zur cremigen Suppe – jedes Element trägt dazu bei, diese Mahlzeit zu einem unvergesslichen Erlebnis zu machen. Probieren Sie dieses Rezept aus und tauchen Sie ein in die Welt köstlicher Aromen und gesunder Genüsse!

Tipps & Tricks zum Rezept!

Die Zubereitung einer köstlichen würzigen Blumenkohlsuppe mit Cumin-Kichererbsen erfordert nicht nur Geschick in der Küche, sondern auch das Verständnis für die subtilen Nuancen der veganen Kulinarik. Hier sind einige Tipps und Tricks, um sicherzustellen, dass Ihre Suppe ein echtes Meisterwerk wird:

Die Kunst der Gewürze: Das Geheimnis jeder guten Suppe liegt in den Gewürzen. Beim Zubereiten der würzigen Blumenkohlsuppe sollten Sie die Gewürze nicht unterschätzen. Kreuzkümmel, Koriander, Garam Masala und Chiliflocken verleihen der Suppe eine unvergleichliche Tiefe. Achten Sie darauf, frische Gewürze zu verwenden, um den vollen Geschmack zu entfalten.

Geduld ist eine Tugend: Die perfekte Blumenkohlsuppe braucht Zeit. Beim Schmoren von Zwiebeln, Sellerie und Knoblauch entfalten sich die Aromen und verleihen Ihrer Suppe eine unwiderstehliche Grundlage. Lassen Sie sich Zeit und schmoren Sie die Zutaten, bis sie zart und aromatisch sind.

Kreative Variationen: Experimentieren Sie mit verschiedenen Gemüsesorten, um Ihrer Suppe eine persönliche Note zu verleihen. Spinat, Karotten oder sogar Süßkartoffeln können eine interessante Variation sein. Nutzen Sie die Gelegenheit, um Ihren eigenen kulinarischen Stempel auf dieses klassische Rezept zu setzen.

Extra Tip

Vertrauen Sie auf hochwertige Zutaten. Die Qualität der Gemüsebrühe, des Olivenöls und der Gewürze spielt eine entscheidende Rolle im Endprodukt. Investieren Sie in erstklassige Produkte, um sicherzustellen, dass Ihre würzige Blumenkohlsuppe mit Cumin-Kichererbsen alle Geschmacksknospen verwöhnt.

⚠️ Heißes pürieren mit dem Mixer

Während das Pürieren von Suppen oder Saucen im Mixer ein effektiver Weg ist, um eine köstlich cremige Konsistenz zu erzielen, ist es wichtig, äußerste Vorsicht walten zu lassen. Die Hitze der Suppe kann beim Pürieren Druck im Mixer aufbauen, was zu unerwarteten Spritzern führen kann. Um mögliche Verletzungen zu vermeiden, lesen sie bitte unseren Guide…

Lagern & Aufwärmen

Immer eine Reserve für spätere Genüsse: Diese köstliche Blumenkohlsuppe eignet sich perfekt für die Vorbereitung im Voraus. Lagern Sie sie bis zu drei Tage im Kühlschrank, und Sie haben stets eine köstliche Mahlzeit zur Hand. Alternativ können Sie die Suppe problemlos einfrieren und für Tage nutzen, an denen die Zeit knapp ist.

Aufwärmen ohne Qualitätsverlust: Beim Aufwärmen Ihrer Blumenkohlsuppe ist die Methode entscheidend. Vermeiden Sie das erneute Aufkochen, um die cremige Konsistenz zu bewahren. Erhitzen Sie die Suppe langsam auf mittlerer Hitze und rühren Sie regelmäßig um, um ein gleichmäßiges Ergebnis zu erzielen. So bleibt der Geschmack wie frisch zubereitet.

Kreative Ergänzungen für unendliche Vielfalt:

Die würzige Blumenkohlsuppe bildet die perfekte Basis für kreative Ergänzungen. Hier sind einige Vorschläge, um das Rezept zu variieren und Ihrem Gaumen eine aufregende Reise zu bieten:

Knusprige Toppings: Experimentieren Sie mit verschiedenen Toppings für Ihre Suppe. Geröstete Kichererbsen sind fantastisch, aber auch geröstete Kürbiskerne, gehackte Nüsse oder Kokosflocken können eine überraschende Textur und Geschmacksdimension hinzufügen.

Geschmacksintensive Öle: Verleihen Sie Ihrer Suppe mit hochwertigen, aromatischen Ölen eine luxuriöse Note. Ein Spritzer Trüffelöl, geröstetes Sesamöl oder ein Hauch von Walnussöl können die Aromen Ihrer Blumenkohlsuppe auf ein neues Niveau heben.

Frische Kräuter und Gewürze: Experimentieren Sie mit frischen Kräutern wie Koriander, Petersilie oder Dill, um Ihrer Suppe eine erfrischende Note zu verleihen. Ein Hauch von frisch gemahlenem schwarzen Pfeffer rundet das Geschmackserlebnis ab.

Mögliche Fragen schnell beantwortet

Kann ich frischen Blumenkohl anstelle von tiefgekühltem verwenden?
Ja, Sie können frischen Blumenkohl verwenden. Achten Sie darauf, ihn gründlich zu waschen und in kleine Röschen zu schneiden, um eine gleichmäßige Garzeit zu gewährleisten.

Welche Alternativen gibt es zu Kichererbsen?
Linsen, weiße Bohnen oder sogar geröstete Tofuwürfel sind hervorragende Alternativen zu Kichererbsen. Experimentieren Sie nach Belieben, um Ihren persönlichen Favoriten zu finden.

Kann ich die Suppe einfrieren?
Absolut! Die Blumenkohlsuppe eignet sich hervorragend zum Einfrieren. Portionieren Sie sie in luftdichten Behältern und genießen Sie eine schnelle Mahlzeit, wann immer der Hunger zuschlägt.

Rezept: Würzige Blumenkohlsuppe mit Cumin-Kichererbsen - vegan
Rezept: Würzige Blumenkohlsuppe mit Cumin-Kichererbsen – vegan

Fazit: Die würzige Blumenkohlsuppe mit Cumin-Kichererbsen ist nicht nur ein Gaumenschmaus für Veganer, sondern für alle, die sich nach einer wärmenden, sättigenden Mahlzeit sehnen. Mit den richtigen Tipps und Tricks in der Zubereitung, dem Vertrauen in hochwertige Zutaten, der richtigen Lagerung und kreativen Variationen wird dieses Rezept zu einem festen Bestandteil Ihres kulinarischen Repertoires. Nutzen Sie die Freiheit, mit den Aromen zu spielen, und lassen Sie sich von der Vielseitigkeit dieser Suppe begeistern. In der hektischen Welt von heute ist diese Blumenkohlsuppe eine Oase des Genusses und der Nährstoffe – ein wahres Meisterwerk der veganen Küche. Gönnen Sie sich und Ihren Lieben diese geschmackliche Reise durch die Welt der würzigen Aromen und cremigen Texturen.

Ich hoffe, Sie lieben dieses Rezept! Wenn Sie möchten, hinterlassen Sie einen Kommentar und eine Bewertung, damit ich weiß, wie es Ihnen gefallen hat. Viel Spaß beim nachkochen :)!

Deli Shirt Shop
Deli Shirt Shop

Würzige Blumenkohlsuppe mit Cumin-Kichererbsen – vegan

Rezept: Würzige Blumenkohlsuppe mit Cumin-Kichererbsen - vegan
Die Suppensaison ist in vollem Gange und wir haben heute ein weiteres leckeres Süppchen für Sie. Diese würzige Blumenkohlsuppe ist wärmend, sättigend, cremig und vegan (gut für den Planeten, gut für Sie). Diese Suppe ist perfekt für diese kühlen Tage. Getoppt mit gerösteten Cumin-Kichererbsen und frischem Lauch.
Ari
5 von 4 Bewertungen
Vorbereitung 10 Minuten
Koch- /Backzeit 30 Minuten
Gesamtzeit 40 Minuten
Gericht Suppe, Eintöpfe und Chili, Vorspeisen & Snacks
Küche indisch
Portionen 4 Portionen

Zutaten
  

Zutaten

Für die knusprigen Kreuzkümmel-Kichererbsen

Zutaten online finden und direkt nach Hause liefern lassen

Anleitungen
 

Knusprige Cumin-Kichererbsen:

  • Heizen Sie den Backofen auf 200 °C vor.
  • Die Kichererbsen abgießen, abspülen und trocken tupfen. Auf ein Backblech geben, Olivenöl, Kreuzkümmel, Salz, Pfeffer dazugeben und gut umrühren.
  • Das Backblech in die mittlere Schiene des Ofens stellen und ca. 30 Minuten backen.
  • In eine Schüssel geben und abkühlen lassen.

Für die würzige Blumenkohlsuppe:

  • Zwiebel und Knoblauch pellen und grob würfeln.
  • Staudensellerie waschen, entfädeln und in Stücke schneiden.
  • Kartoffeln schälen und grob würfeln. Blumenkohl putzen und in kleine Röschen zerteilen. Stiel würfeln.
  • Olivenöl in einem großen Topf erhitzen. Zwiebel und Sellerie dazugeben und bei mittlerer Hitze ca. 10 Minuten schmoren lassen.
  • Dann den Knoblauch dazugeben und eine weitere Minute kochen lassen.
  • Als nächstes die Kartoffel und alle Gewürze hinzufügen. Gut umrühren und einige Minuten braten lassen, bis sich die Aromen riechen lassen.
  • Zum Schluss die Blumenkohlröschen, die Brühe, Salz und Pfeffer hinzufügen.
  • Alles zum Kochen bringen und bei geringer Hitze etwa 15 – 20 Minuten köcheln lassen. Oder so lange bis die Kartoffeln durchgegart sind und der Blumenkohl weich ist.
  • Abschmecken.
  • Für eine wirklich glatte und cremige Suppe geben Sie die Suppe in einem Mixer. Auch mit einem Stabmixer lassen sich gute Ergebnisse erzielen.
  • Sofort mit einem Esslöffel der knusprigen Kichererbsen und etwas gehacktem Schnittlauch servieren.

Notizen

TiPP: Dies können Sie bis zu 3 Tage im Kühlschrank aufbewahren. Oder einfach einfrieren.

Nährwerte pro Portion

Serving: 1Port.Calories: 175kcal
Hast Du dieses Rezept gemacht?Folge uns auf Pinterest @deliberlin oder Tag #deliberlin!

Möchtest du dir dieses Rezept für später merken? Dann kannst du das Bild bei Pinterest pinnen…

Rezept: Würzige Blumenkohlsuppe mit Cumin-Kichererbsen - vegan
Rezept: Würzige Blumenkohlsuppe mit Cumin-Kichererbsen – vegan

Inspiration für ein weiteres Rezept

5 from 4 votes (4 ratings without comment)

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Rezept Bewertung




Nach oben scrollen