Cranberry-Sauce mit Ingwer und Pinot-Noir • DELi-BERLIN | Kochideen & Rezepte

Cranberry-Sauce mit Ingwer und Pinot-Noir

Rezept: Cranberry-Saucee mit Ingwer, Pinot-Noir und Fünf-Gewürze-Pulver

* Dieser Beitrag kann Affiliate-Links enthalten wie Amazon und wir erhalten eine Affiliate-Provision für alle Käufe, die Sie über diese Links tätigen. Wir schätzen ihre Unterstützung!

Springe zu Rezept Rezept drucken

Die perfekte Begleitung für festliche Genüsse: Cranberry-Sauce mit einem Hauch von Ingwer und Pinot Noir

Die festliche Jahreszeit steht vor der Tür, und damit auch die Vorfreude auf köstliche Mahlzeiten und festliche Gerichte. Wenn Sie auf der Suche nach der perfekten Begleitung für Ihren Truthahnbraten oder andere festliche Gerichte sind, dann ist diese Cranberry-Sauce mit Ingwer und Pinot Noir genau das Richtige für Sie! In diesem Beitrag nehmen wir Sie mit auf eine kulinarische Reise durch die Welt dieser einzigartigen Sauce, die nicht nur Ihren Gaumen verzaubern wird, sondern auch eine großartige Möglichkeit bietet, Ihre Gerichte auf ein neues Geschmacksniveau zu heben.

Diese Cranberry-Sauce ist nicht nur die perfekte Beilage für Ihren Truthahnbraten, sondern eignet sich auch hervorragend als Glasur für Hähnchen, Schweinefleisch und sogar Rindfleisch.

❤️

Was Sie an diesem Rezept lieben werden


Was macht diese Cranberry-Sauce so besonders? Nun, es ist die gelungene Kombination von frischen Preiselbeeren, dem belebenden Geschmack von Ingwer und der samtigen Eleganz des Pinot Noir. Diese Sauce ist nicht nur die perfekte Ergänzung zu Ihrem Thanksgiving- oder Weihnachtsessen, sondern verleiht auch Hähnchen, Schwein und Rind eine unwiderstehliche Note. Die süße Frische der Preiselbeeren, die leichte Schärfe des frischen Ingwers und die tiefen, komplexen Aromen des Pinot Noir verschmelzen zu einem wahrhaft einzigartigen Geschmackserlebnis.

DELi Berlin Logo

Newsletter per Mail, Telegram oder WhatsApp?

Ein Blick auf die Rezeptzutaten

Preiselbeeren: Reich an Antioxidantien, Vitamin C und Ballaststoffen sind Preiselbeeren nicht nur geschmacklich, sondern auch gesundheitlich eine Bereicherung. Sie können dazu beitragen, das Immunsystem zu stärken und entzündungshemmende Eigenschaften haben.

Ingwer: Bekannt für seine entzündungshemmenden und verdauungsfördernden Eigenschaften, bringt Ingwer nicht nur Schwung in die Sauce, sondern auch gesundheitliche Vorteile. Sein charakteristischer Geschmack verleiht dem Gericht eine angenehme Wärme.

Pinot Noir: Neben seinem köstlichen Geschmack bringt dieser Rotwein eine Vielzahl von gesundheitlichen Vorteilen mit sich. Er enthält Antioxidantien wie Resveratrol, das mit verschiedenen gesundheitlichen Nutzen in Verbindung gebracht wird, einschließlich Herzgesundheit.

Mutabbal Rezept für die orientalische Auberginencreme

*auch lecker

Mutabbal – Die Cremigkeit des Orients
Tauchen Sie ein in die verlockende Welt des Orients mit unserem Rezept für Mutabbal. Dieser aromatische Dip, der durch die harmonische Verbindung von Joghurt, gerösteten Auberginen und erfrischendem Zitronensaft besticht, verspricht eine unvergleichliche Geschmacksexplosion. Ob als Begleiter zu Gemüsesticks, als Brotaufstrich oder als Teil eines orientalischen Mezze-Tisches – Mutabbal wird Sie mit seiner cremigen Konsistenz und seinem delikaten Aroma begeistern. Lassen Sie sich von diesem orientalischen Klassiker verführen und genießen Sie einen Hauch des Orients auf Ihrer Speisekarte.
Zum Rezept
Mutabbal Rezept für die orientalische Auberginencreme
Mutabbal Rezept für die orientalische Auberginencreme

Die Geschichte von “Cranberry-Sauce mit Ingwer und Pinot Noir”! Jedes Rezept hat seine eigene Geschichte, und diese Cranberry-Sauce bildet da keine Ausnahme. Ursprünglich inspiriert von traditionellen Familienrezepten, wurde sie im Laufe der Zeit verfeinert und an moderne Geschmacksvorlieben angepasst. Die Kombination von Preiselbeeren, Ingwer und Pinot Noir entstand aus dem Wunsch, eine Sauce zu kreieren, die nicht nur den Gaumen verwöhnt, sondern auch das festliche Ambiente jeder Mahlzeit unterstreicht.

Wie man “Cranberry-Sauce mit Ingwer und Pinot Noir” zubereitet: Schritt für Schritt

Schritt 1: Ingwer vorbereiten: Bevor Sie mit der Zubereitung beginnen, schälen und reiben Sie den frischen Ingwer. Dieser Schritt ist entscheidend, um die aromatischen Eigenschaften des Ingwers vollständig in die Sauce zu integrieren.

Schritt 2: Preiselbeeren vorbereiten: Erhitzen Sie das Pflanzenöl in einem Topf bei mittlerer bis hoher Hitze. Fügen Sie die frischen oder gefrorenen Preiselbeeren zusammen mit dem geriebenen Ingwer hinzu. Rühren Sie die Mischung um, bis die Preiselbeeren aufplatzen, was etwa 3-5 Minuten dauert.

Schritt 3: Wein und Zucker hinzufügen: Geben Sie den Pinot Noir oder einen trockenen Rotwein Ihrer Wahl zusammen mit dem Zucker in den Topf. Lassen Sie die Mischung köcheln, bis sie auf etwa 2/3 Tassen reduziert ist. Dieser Schritt verleiht der Sauce eine tiefe, komplexe Geschmacksnote.

Schritt 4: Gewürze hinzufügen: Fügen Sie nun den gehackten kandierten Ingwer, das Currypulver und das chinesische Fünfgewürzpulver hinzu. Diese Gewürze verleihen der Sauce eine einzigartige Würze und machen sie zu einem unvergesslichen Geschmackserlebnis.

Schritt 5: Servieren: Die Cranberry-Sauce kann warm oder kalt serviert werden, je nach Ihren persönlichen Vorlieben. Gießen Sie die Sauce über Ihren Truthahnbraten, Ihr Hähnchen oder Ihr anderes festliches Hauptgericht und lassen Sie sich von den begeisterten Reaktionen Ihrer Gäste überraschen.


Die Cranberry-Sauce kann warm oder kalt serviert werden, je nach Ihren persönlichen Vorlieben. Gießen Sie die Sauce über Ihren Truthahnbraten, Ihr Hähnchen oder Ihr anderes festliches Hauptgericht und lassen Sie sich von den begeisterten Reaktionen Ihrer Gäste überraschen.

Insgesamt ist diese Cranberry-Sauce mit Ingwer und Pinot Noir nicht nur ein geschmacklicher Höhepunkt, sondern auch eine Möglichkeit, Ihre kulinarischen Fähigkeiten zu präsentieren und Ihre Gäste zu beeindrucken. Gönnen Sie sich und Ihren Lieben dieses festliche Vergnügen, das nicht nur den Tisch, sondern auch die Herzen füllen wird.

Tipps & Tricks zum Rezept!

Frische vs. Gefrorene Preiselbeeren: Die Wahl zwischen frischen oder gefrorenen Preiselbeeren kann einen erheblichen Einfluss auf die Textur und den Geschmack Ihrer Sauce haben. Frische Beeren verleihen der Sauce eine knackige Konsistenz, während gefrorene Beeren zu einer intensiveren Saucenstruktur führen. Experimentieren Sie, um Ihren persönlichen Favoriten zu finden.

Die Kunst des Ingwers: Das Geheimnis eines ausgezeichneten Ingwer-Aromas liegt im frischen Ingwer. Achten Sie darauf, ihn erst unmittelbar vor der Zubereitung zu schälen und zu reiben, um das volle Aroma zu erhalten. Kandierter Ingwer fügt eine süße Note hinzu – verwenden Sie ihn sparsam, um das Gleichgewicht zu wahren.

Weinwahl: Pinot Noir oder ein trockener Rotwein? Die Entscheidung liegt bei Ihnen! Pinot Noir verleiht der Sauce eine fruchtige Nuance, während ein trockener Rotwein für eine tiefere, komplexere Note sorgt. Experimentieren Sie mit verschiedenen Weinen, um den perfekten Begleiter für Ihre Sauce zu finden.

Der Clou mit Curry und Fünf-Gewürz-Pulver

Die Zugabe von Curry- und Fünf-Gewürz-Pulver mag unkonventionell erscheinen, aber sie verleihen der Sauce eine faszinierende Geschmackstiefe. Seien Sie mutig und experimentieren Sie mit den Mengen, um den perfekten Hauch von Exotik zu erreichen.

Chinesisches 5-Gewürz ist eine gebräuchliche Gewürzmischung für die chinesische Küche. Wenn Sie sie nicht finden können, haben wir hier eine Anleitung zur Herstellung Ihres eigenen Fünf-Gewürz-Pulvers.

Wie man sein eigenes chinesisches Fünf-Gewürz-Pulver herstellt.

Zutaten:
1 Esslöffel Pfefferkörner*
6 Sternanis*
1/4 Esslöffel Gewürznelken gemahlen
1,5 Esslöffel Zimt* gemahlen
1,5 Esslöffel Fenchelsamen* gemahlen

In einer trockenen Pfanne, ohne Zugabe von Fett, die Pfefferkörner rösten. Rösten und Schwenken, bis das Aroma der Pfefferkörner freigesetzt ist (dauert etwa 3 Minuten).
Die gerösteten Pfefferkörner und den 6 Sternanis in einem Mixer, Pfeffermühle oder Kaffeemühle zerkleinern.
Vermischen Sie jetzt alle Gewürze miteinander und bewahren Se sie in einem luftdichten Behälter auf.

Lagern & Aufwärmen

Nachdem Sie diese köstliche Cranberry-Sauce zubereitet haben, stellt sich die Frage: Wie bewahre ich sie auf und wie kann ich sie aufwärmen, um den vollen Geschmack zu bewahren?

Lagerung: Bewahren Sie die Sauce in einem luftdichten Behälter im Kühlschrank auf. Durch die konservierenden Eigenschaften von Zucker und Wein bleibt die Sauce bis zu einer Woche frisch. Für eine langfristige Lagerung können Sie die Sauce portionsweise einfrieren und bei Bedarf auftauen.

Aufwärmen: Beim Aufwärmen ist Geduld gefragt. Verwenden Sie einen Topf bei niedriger Hitze, um die Sauce sanft zu erhitzen. Zu schnelles Aufwärmen kann den Geschmack beeinträchtigen. Fügen Sie bei Bedarf einen Schuss Wasser hinzu, um die Konsistenz anzupassen.

Variationen & Ergänzungen

Möchten Sie Ihrer Cranberry-Sauce eine persönliche Note verleihen oder sie für verschiedene Gerichte anpassen? Hier sind einige kreative Variationen und Ergänzungen, die Ihre Sauce auf die nächste Stufe heben können:

Nussige Note: Fügen Sie gehackte Walnüsse oder Mandeln hinzu, um eine knusprige Textur und eine zusätzliche Geschmacksebene zu erhalten.

Zitrusfrische: Ein Spritzer Orangen- oder Zitronensaft bringt Frische und belebt das Aroma Ihrer Sauce. Experimentieren Sie mit verschiedenen Zitrusfrüchten, um den perfekten Hauch von Säure zu finden.

Rosmarin-Zauber: Ein Zweig frischer Rosmarin während des Kochens verleiht der Sauce ein herbales Aroma, das besonders gut zu Geflügelgerichten passt.

Schärfegrade: Lieben Sie es scharf? Fügen Sie eine Prise Cayennepfeffer hinzu oder experimentieren Sie mit scharfen Chilis für einen feurigen Kick.

Mögliche Fragen schnell beantwortet

Kann ich die Sauce im Voraus zubereiten?
Ja, die Sauce kann bis zu einer Woche im Voraus zubereitet und im Kühlschrank aufbewahrt werden. Aufwärmen bei Bedarf.

Kann ich gefrorene Preiselbeeren verwenden?
Absolut! Gefrorene Preiselbeeren sind eine hervorragende Alternative zu frischen Beeren und beeinträchtigen nicht den Geschmack oder die Konsistenz der Sauce.

Gibt es eine alkoholfreie Variante?
Ja, Sie können den Rotwein durch Traubensaft ersetzen, um eine alkoholfreie Version der Sauce zu kreieren. Achten Sie darauf, den süßen und sauren Geschmack im Gleichgewicht zu halten.

Kann ich die Sauce für süße Desserts verwenden?
Definitiv! Diese Sauce eignet sich auch perfekt als Topping für Eiscreme, Kuchen oder sogar Pfannkuchen. Lassen Sie Ihrer Kreativität freien Lauf!

Rezept: Cranberry-Saucee mit Ingwer, Pinot-Noir und Fünf-Gewürze-Pulver
Rezept: Cranberry-Saucee mit Ingwer, Pinot-Noir und Fünf-Gewürze-Pulver

Fazit: Die Cranberry-Sauce mit Ingwer und Pinot-Noir ist nicht nur eine Begleitung für festliche Anlässe, sondern eine kulinarische Reise durch verschiedene Aromen. Von der süßen Frische der Preiselbeeren bis zum würzigen Kick des Ingwers und den komplexen Nuancen des Rotweins – diese Sauce hat alles. Experimentieren Sie mit den Tipps, passen Sie das Rezept an Ihre Vorlieben an und lassen Sie sich von dieser köstlichen Sauce zu neuen gastronomischen Abenteuern inspirieren. Vertrauen Sie auf Ihre Kochkünste, und schon bald wird diese Sauce zu einem unverzichtbaren Bestandteil Ihrer kulinarischen Repertoire. Bon Appétit!

Ich hoffe, Sie lieben dieses Rezept! Wenn Sie möchten, hinterlassen Sie einen Kommentar und eine Bewertung, damit ich weiß, wie es Ihnen gefallen hat. Viel Spaß beim nachkochen :)!

Cranberry-Sauce Deluxe: Festliches Aroma mit Ingwer und Pinot Noir

Rezept: Cranberry-Saucee mit Ingwer, Pinot-Noir und Fünf-Gewürze-Pulver
Verleihen Sie Ihrem Festmahl mit unserer Cranberry-Sauce eine raffinierte Note! Frische Preiselbeeren, belebender Ingwer und samtiger Pinot Noir vereinen sich zu einem unvergesslichen Genusserlebnis.
Lina
5 von 2 Bewertungen
Vorbereitung 5 Minuten
Koch- /Backzeit 25 Minuten
Gesamtzeit 30 Minuten
Gericht Beilagen, gewürze, Grundrezepte, Saucen
Küche amerikanisch
Portionen 4 Portionen

Zutaten
  

  • 1 Esslöffel Pflanzenöl
  • 250 g Preiselbeeren - frisch oder gefroren
  • 1 Esslöffel Ingwer - frisch
  • 200 ml Pinot Noir - oder trockener Rotwein
  • 200 g Zucker
  • 3 Esslöffel kandierter Ingwer
  • ½ Teelöffel Currypulver
  • ½ Teelöffel chinesisches Fünfgewürzpulver - einfaches Rezept oben im Text

Zutaten online finden und direkt nach Hause liefern lassen

Anleitungen
 

  • Ingwer schälen und reiben. Kandierten Ingwer hacken.
  • Pflanzenöl in einem Topf bei mittlerer bis hoher Hitze erhitzen. Fügen Sie Preiselbeeren und frischen Ingwer hinzu. Rühren, bis die Preiselbeeren platzen. Das dauert etwa 3-5 Minuten.
  • Fügen Sie den Wein und Zucker hinzu. Kochen Sie bis die Mischung auf 2/3 Tassen reduziert ist.
  • Fügen Sie kandierten Ingwer, Currypulver und Fünf-Gewürz-Pulver hinzu.
  • Sauce kalt oder warm servieren.

Nährwerte pro Portion

Serving: 1Port.Calories: 136kcal
Hast Du dieses Rezept gemacht?Folge uns auf Pinterest @deliberlin oder Tag #deliberlin!

Möchtest du dir dieses Rezept für später merken? Dann kannst du das Bild bei Pinterest pinnen…

Rezept: Cranberry-Saucee mit Ingwer, Pinot-Noir und Fünf-Gewürze-Pulver
Rezept: Cranberry-Saucee mit Ingwer, Pinot-Noir und Fünf-Gewürze-Pulver

Inspiration für ein weiteres Rezept

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Rezept Bewertung




Nach oben scrollen