Hollywood-Salat mit Roquefort und Hähnchenbrust • DELi-BERLIN | Kochideen & Rezepte

Hollywood-Salat mit Roquefort und Hähnchenbrust

Hollywood-Salat mit Roquefort und Hähnchenbrust

* Dieser Beitrag kann Affiliate-Links enthalten wie Amazon und wir erhalten eine Affiliate-Provision für alle Käufe, die Sie über diese Links tätigen. Wir schätzen ihre Unterstützung!

Springe zu Rezept Rezept drucken

Hollywood-Salat mit Roquefort und Hähnchenbrust: Eine Reise durch Geschmack und Frische

Wenn es um köstliche, kreative und farbenfrohe Salate geht, ist der Hollywood-Salat mit Roquefort und Hähnchenbrust zweifellos ein Star in der kulinarischen Welt. Dieser Salat, der eine Fülle von Aromen und Texturen vereint, wird Sie auf eine genussvolle Geschmacksreise mitnehmen. Dieser Artikel wird Ihnen nicht nur erklären, wie Sie diesen erstaunlichen Salat zubereiten können, sondern auch die Geschichte hinter diesem besonderen Gericht beleuchten und die Zutaten im Detail betrachten.

Die Entstehungsgeschichte des Hollywood-Salats

Der Hollywood-Salat ist ein Paradebeispiel für die kreative Fusion von Aromen und Einflüssen aus der ganzen Welt. Die Ursprünge dieses Salats sind nicht genau dokumentiert, aber er hat seinen Namen wahrscheinlich von der glamourösen Welt des Hollywood-Films, die für Eleganz und Exzellenz bekannt ist. Dieser Salat verkörpert diese Eleganz und Exzellenz in jeder Biss.

Die Hauptdarsteller: Die Zutaten

Bevor wir uns in die Zubereitung vertiefen, ist es wichtig, die Hauptzutaten dieses Hollywood-Salats näher zu betrachten. Sie sind der Schlüssel zu seinem atemberaubenden Geschmack und seiner visuellen Pracht.

  1. Hähnchenbrustfilet: Die zarten und saftigen Hähnchenbrustfilets sind die Hauptquelle für Proteine in diesem Salat. Sie werden in Pflanzenöl gebraten und sorgen für die herzhafte Basis des Gerichts.
  2. Kirschtomaten: Die gerösteten Kirschtomaten fügen eine süße und saftige Dimension hinzu. Durch das Rösten im Ofen werden die Aromen intensiviert und die Tomaten entwickeln ein reiches, konzentriertes Aroma.
  3. Rucola und Radicchio: Diese beiden Blattgemüsesorten, Rucola und Radicchio, bringen eine angenehme Bitterkeit und Textur in den Salat. Sie sorgen für Kontraste zu den anderen Zutaten.
  4. Bacon: Der knusprig gebratene Bacon verleiht dem Salat eine salzige, herzhafte Note und eine unwiderstehliche Textur. Das Geheimnis, ihn perfekt knusprig zuzubereiten, wird im Tipp unten verraten.
  5. Avocado: Avocado ist für seine cremige Konsistenz und den milden, buttrigen Geschmack bekannt. Sie rundet den Salat ab und fügt eine zusätzliche Cremigkeit hinzu.
  6. Orangen: Die Orangen sorgen für eine erfrischende, zitrusartige Note und verleihen dem Salat eine lebhafte Farbe.
  7. Roquefort-Käse: Der Roquefort-Käse ist ein kräftiger Blauschimmelkäse, der dem Salat eine starke Würze und einen reichen Geschmack verleiht.
  8. Minze: Die Minze verleiht dem Salat eine erfrischende und aromatische Note. Sie bildet die perfekte Ergänzung zu den anderen intensiven Aromen.

*auch lecker

Pug Burger aus Hollywood
Dieser köstliche Blauschimmelkäse-Burger kommt mit einem Rindfleisch-Pattie, getoppt mit Speck, Avocado, Süßkartoffel-Chips, Salat und roten Zwiebeln.
Zum Rezept

Hollywood-Salat – die Zubereitung

Die Zubereitung des Hollywood-Salats erfordert einige Schritte, die jedoch mit Sorgfalt und Liebe zum Detail leicht durchzuführen sind.

  1. Kirschtomaten rösten: Die Kirschtomaten werden im Ofen geröstet, um ihre Aromen zu intensivieren und sie leicht süßlich zu machen.
  2. Hähnchenbrust braten: Die Hähnchenbrust wird in Pflanzenöl gebraten, bis sie saftig und zart ist. Sie bildet das Herzstück dieses Salats.
  3. Bacon knusprig braten: Der Bacon wird in der Pfanne knusprig gebraten. Ein schnellerer Trick dazu wird im Tipp unten geteilt.
  4. Avocado und Orangen vorbereiten: Avocado wird gehalbiert, entkernt und in Spalten geschnitten. Die Orangen werden geschält und in Scheiben geschnitten.
  5. Dressing zubereiten: Das Orangen-Senf-Dressing wird aus Dijon-Senf, weißem Balsamico, Olivenöl, Orangensaft und -abrieb hergestellt. Es verleiht dem Salat eine harmonische Geschmacksbalance.
  6. Anrichten und servieren: Alle Zutaten werden auf vorbereiteten Tellern dekorativ angeordnet und mit dem Dressing beträufelt. Minze und frische Gartenkräuter dienen als letzte Garnitur.
Hollywood-Salat mit Roquefort und Hähnchenbrust
Hollywood-Salat mit Roquefort und Hähnchenbrust

Der Bacon-Tipp

Das Zubereiten von knusprigem Bacon kann manchmal eine Herausforderung darstellen, aber ein schneller Trick hilft dabei. Legen Sie den Bacon auf ein mikrowellentaugliches Geschirr, bedecken Sie ihn mit mehreren Lagen Küchenrolle und stellen Sie ihn für 2-3 Minuten in die Mikrowelle. Der Bacon wird knusprig, ohne die Pfanne zu verwenden.

Insgesamt ist der Hollywood-Salat mit Roquefort und Hähnchenbrust ein Meisterwerk der kulinarischen Kreativität. Mit seinen vielfältigen Aromen und Texturen ist er ein Geschmackserlebnis, das Sie immer wieder genießen werden. Dieses Gericht zeigt, wie die Welt des Kochens und der kulinarischen Fusion immer wieder Überraschungen bereithält und wie man mit sorgfältiger Zubereitung und hochwertigen Zutaten ein Meisterwerk auf den Teller zaubern kann. Guten Appetit!

Deli Shirt Shop
Deli Shirt Shop

Hollywood-Salat mit Roquefort und Hähnchenbrust

Hollywood-Salat mit Roquefort und Hähnchenbrust
Hollywood-Salat mit Roquefort, Orangen, Speck, Hähnchenbrust, geschmolzenen Cherrytomaten, Rauke, Minze, Radicchio, Avaocado, Kräutern….
DELi
5 von 2 Bewertungen
Vorbereitung 20 Minuten
Koch- /Backzeit 15 Minuten
Gesamtzeit 35 Minuten
Gericht Salat Rezepte, Vorspeisen & Snacks
Küche amerikanisch
Portionen 4 Personen

Zutaten
  

  • 300 g Hähnchenbrustfilet - ca 2 Stk
  • 500 g Kirschtomaten
  • 2 Bund Rucola
  • 1 Radicchio - klein
  • 3 Schalotte
  • 2 Avocado
  • 3 Orange - Bio oder unbehandelt
  • 2 TL Dijon-Senf*
  • 1 TL Zucker
  • 3 Esslöffel Balsamico - weiß
  • 4 Esslöffel Olivenöl*
  • 2 Esslöffel Pflanzenöl - zum Braten
  • 8 Scheiben Bacon - Frühstücksspeck
  • 150 g Roquefort - Käse
  • Salz / Pfeffer
  • Meersalz*
  • 1 kl. Bund Minze

Zutaten online finden und direkt nach Hause liefern lassen

Anleitungen
 

  • Backofen vorheizen auf 180 °C.
  • Kirschtomaten mit 1 Esslöffel Olivenöl beträufeln auf ein Backblech legen (Backpapier benutzen) und mit Meersalz bestreuen. 10 – 15 Minuten im Ofen backen. Herausnehmen und abkühlen lassen.
  • Hähnchenbrust abspülen und trocken tupfen. Im heißen Pflanzenöl ca 10 Minuten braten. Leicht salzen.
  • Bacon in der Pfanne auslassen. Einen schnelleren und einfacheren Weg findet Ihr im Rezepttip weiter unten.
  • Avocado halbieren, Kern auslösen, in Spalten schneiden und die Haut abziehen.
  • Rucola verlesen, waschen und trockenschleudern. Radicchio in feine Streifen schneiden oder in mundgerechte Stücke zupfen.
  • Von den restlichen Orangen die Schale abschneiden, so das kein Weißes mehr zu sehen ist. Dan in Scheiben schneiden.
  • Roquefortkäse in Stücke schneiden.
  • Für das Orangen-Senf-Dressing die Schalotten pellen und in feine Würfelchen schneiden. Eine Orange heiß abwaschen und die Schale fein abreiben. Saft auspressen. Orangensaft und -abrieb mit dem Dijon-Senf und weißen Balsamico verrühren. Salzen, Pfeffern und Zuckern. Langsam das Olivenöl unterschlagen.
  • Alle Zutaten dekorativ auf vorbereitete Teller anrichten und mit dem Dressing beträufelt servieren. Garniert wird mit Minze-Blättern und frischen Gartenkräutern.

Notizen

TiPP: Bacon oder Frühstücksspeck schnell auslassen und knusprig machen.
So geht´s: Sie benötigen Küchenrolle, Mikrowelle und einen mikrowellentauglichen Teller. 3-4 Lagen Küchenrolle auf den Teller legen, Speck nebeneinander darauf geben und für 2-3 Minuten in die Mikrowelle stellen. (Eventuell noch eine Minute länger, das hängt von der Stärke Ihres Gerätes ab) Fertig und gelingt immer.

Nährwerte pro Portion

Serving: 1Port.Calories: 596kcal
Hast Du dieses Rezept gemacht?Folge uns auf Pinterest @deliberlin oder Tag #deliberlin!

Möchtest du dir dieses Rezept für später merken? Dann kannst du das Bild bei Pinterest pinnen…

Hollywood-Salat mit Roquefort und Hähnchenbrust
Hollywood-Salat mit Roquefort und Hähnchenbrust

Inspiration für ein weiteres Rezept

5 from 2 votes (2 ratings without comment)

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Rezept Bewertung




Nach oben scrollen