Ein Passwort wird per E-Mail an Sie geschickt
5 von 2 Bewertungen
Drucken

gegrillte Languste mit Estragon-Öl

Das beste Verfahren, um eine Languste zuzubereiten, ist wahrscheinlich das Grillen. Hierbei erhalten Sie das best möglichste Geschmackserlebnis.
Kategorie BBQ und Grillen, Fisch und Meeresfrüchte, gesunde Rezepte
Region asiatisch, caribic
Vorbereitung 10 Minuten
Zubereitung 8 Minuten
Arbeitszeit 18 Minuten
Portionen 2 Personen

Zutaten

  • 1 Languste frisch
  • 2 Knoblauch
  • Meersalz
  • Pfeffer aus der Mühle
  • Olivenöl
  • Estragon frisch
  • Limette

Anleitungen

  1. In einem großen Topf Salzwasser zum kochen bringen und die Languste in das kochende Wasser geben und für etwa 3 Minuten kochen lassen. Herausnehmen etwas abkühlen lassen. Languste vom Rücken her mit einem großen, stabilen und scharfen Messer halbieren. (Vorsicht Verletzungsgefahr) Darm entfernen.
  2. Holzkohlegrill (bevorzugter Weise einen Kugelgrill) anheizen. Languste mit der Fleischseite nach unten auf den Rost geben und bei geschlossenen Deckel etwa 5-8 Minuten grillen. Im Elektroherd in Ihrer Küche geht das natürlich auch. 200 °C vorheizen und die Languste mit der Fleischseite nach oben 8-10 Minuten garen.
  3. In der Zwischenzeit, Knoblauch hacken und mit etwas Olivenöl kurz anschwitzen. Bei Seite stellen. Estragon zupfen und fein hacken, dann mit 3 Löffeln Olivenöl mischen. Knoblauch zum Estragonöl hinzu. Servieren die fertige Languste mit dem Estragonöl und in Spalten geschnittenen Limetten.

Rezept-Anmerkungen

Tipp: Salzen und Pfeffern Sie die Languste nach dem Grillen leicht. Am besten passt ein Krautsalat und Weißbrot zu Ihrer Languste.

Abonniere unseren Newsletter

Verbinden Sie sich mit unsere Mailingliste, um die neuesten Nachrichten und Updates von unserem Team zu erhalten.

Sie haben sich erfolgreich angemeldet!

Pin It on Pinterest

Shares
Share This