vegane tomatensuppe

Sharing Is Caring! Wenn dir das gefallen hat, teile es mit deinen Freunden und deiner Familie...

vegane tomatensuppe

Mediterrane Tomatensuppe mit Zitronenjoghurt und Basilikum

vegane Tomatensuppe mit wunderbaren Aromen von sonnengereiften Tomaten und frischem Basilikum. Getoppt wird diese vegane Suppe Zitronenjoghurt...
5 von 4 Bewertungen
Vorbereitung 10 Min.
Zubereitungszeit 25 Min.
Arbeitszeit 35 Min.
Gericht gesunde Rezepte, Suppe, Eintöpfe und Chili, Vorspeisen & Snacks
Land & Region Italian, mediterran
Portionen 4 Personen
Kalorien 202 kcal

Zutaten
  

Equipment:

Zutaten online finden und direkt nach Hause liefern lassen

Anleitungen
 

  • Zitrone heiß abwaschen, abtrocknen und die Schale mit der feinen Seite Ihrer Küchenreibe abreiben. Mit dem Sojajoghurt mischen. Mit Salz und Pfeffer abschmecken.
  • Knoblauch und Zwiebeln pellen. Knoblauch und Zwiebeln in kleine Würfel schneiden.
  • Olivenöl in einem Topf erhitzen. Zwiebeln und Knoblauch darin bei mittlerer Hitze glasig dünsten.
  • Dosentomaten und Gemüsebrühe zu den Zwiebeln geben.
  • Basilikum-Blätter von den Stängeln zupfen und in die Suppe geben.
  • 20 Minuten kochen lassen. Basilikumstängel entfernen, Sojacreme in die Suppe geben und fein pürieren.
  • Mit Salz, Pfeffer und Zucker abschmecken.
  • Suppe auf vorgewärmte Teller geben mit einem guten Löffel Zitronen-Soja-Joghurt und den übrig gebliebenen Basilikumblättern servieren.

Notizen

Dazu isst man frisch gebackenes Chiabatta oder Baguette.

Nutrition

Serving: 1Port.Calories: 202kcal
Hast Du dieses Rezept gemacht?Folge uns auf Pinterest @deliberlin oder Tag #deliberlin!
vegane tomatensuppe
Tags:
0 Kommentare

Einen Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Rezept Bewertung




*

©2022 DELi-Berlin.com Made with in Ulaanbaatar/Berlin

Gesunde Kochideen, vegane Rezepte, vegetarische und omnivorische Küche. Gesund Kochen mit einfachen Rezepten für jeden Tag und besondere Anlässe.

 

* DELi-Berlin.com ist Teilnehmer des Amazon-Partnerprogramm, das zur Bereitstellung eines Mediums für Webseiten konzipiert wurde, mittels dessen durch die Platzierung von Partner-Links zu Amazon.de Entgelte verdient werden können.

Danke für Deinen Besuch auf meinem Foodblog, fürs Lesen, Bewerten und Kommentieren :-)

SCHREIBE UNS

Wir sind gerade nicht da. Sie können uns jedoch eine E-Mail senden, und wir werden uns umgehend bei Ihnen melden.

Senden

Loggen Sie sich mit Ihren Zugangsdaten ein

Daten vergessen?