vegane Tomatensuppe mit Zitronenjoghurt und Basilikum • DELi-BERLIN | Kochideen & Rezepte

vegane Tomatensuppe mit Zitronenjoghurt und Basilikum

Die Kunst der Mediterranen Tomatensuppe mit Zitronenjoghurt und Basilikum

* Dieser Beitrag kann Affiliate-Links enthalten wie Amazon und wir erhalten eine Affiliate-Provision für alle Käufe, die Sie über diese Links tätigen. Wir schätzen ihre Unterstützung!

Springe zu Rezept Rezept drucken

Genussvoll gesund durch den Sommer mit unserer mediterranen vegane Tomatensuppe mit Zitronenjoghurt und Basilikum

Willkommen in der Welt der kulinarischen Verführungen, wo Aromen und Geschmack auf eine mediterrane Reise einladen. Heute entführen wir dich in die köstliche Sphäre unserer mediterranen Tomatensuppe mit Zitronenjoghurt und Basilikum – eine vegane Kreation, die nicht nur die Geschmacksknospen kitzelt, sondern auch die Sinne mit sonnenverwöhnten Zutaten umschmeichelt.

Was Sie an diesem Rezept lieben werden ❤️


Die sonnige Verlockung einer veganen Gaumenfreude – Diese Suppe ist nicht nur eine Hommage an die mediterrane Küche, sondern auch eine Ode an die Gesundheit. Die Kombination von sonnengereiften Tomaten, frischem Basilikum und dem erfrischenden Zitronenjoghurt verleiht dieser veganen Tomatensuppe eine einzigartige Geschmackstiefe. Das Rezept ist nicht nur köstlich, sondern auch nährstoffreich und leicht verdaulich, perfekt für einen leichten Genuss an warmen Sommertagen.

DELi Berlin Logo

Newsletter per Mail, Telegram oder WhatsApp?

Ein Blick auf die Rezeptzutaten

Sojacreme: Diese pflanzliche Alternative zu Sahne ist nicht nur köstlich, sondern auch reich an Proteinen. Sie eignet sich ideal für eine vegane Ernährung und sorgt für die cremige Konsistenz der Suppe.

Geschälte Tomaten: Reich an Antioxidantien, Vitamin C und Lycopin sind Tomaten nicht nur geschmacklich eine Bereicherung, sondern auch für die Gesundheit von Haut und Herz.

Gemüsefond: Die Basis für eine herzhafte Suppe. Gemüsefond ist kalorienarm und fettarm, dabei aber reich an Mineralien und Vitaminen.

Olivenöl: Gesunde Fette und eine Fülle von Antioxidantien machen Olivenöl zu einem Herzschutzmittel. Das goldene Elixier der mediterranen Küche gibt unserer Suppe den authentischen Geschmack.

Basilikum: Nicht nur für den Geschmack, sondern auch für die Gesundheit. Basilikum enthält ätherische Öle, die entzündungshemmend wirken, sowie Vitamin K für starke Knochen.

Zitrone: Der frische Zitrusgeschmack belebt nicht nur die Suppe, sondern versorgt dich auch mit Vitamin C und fördert die Verdauung.

Sojajoghurt: Eine milchfreie Alternative, die die Suppe mit einer angenehmen Säure und cremigen Konsistenz bereichert. Zudem liefert Sojajoghurt Proteine und Probiotika für eine gesunde Darmflora.

Indische Möhrencremesuppe

*auch lecker

Exotische Köstlichkeit: Indische Möhrencremesuppe
Inspiriert von den Aromen Indiens präsentieren wir Ihnen unsere verlockende Möhrencremesuppe mit einer delikaten Mischung aus Gewürzen und exotischem Zitronengras. Diese Suppe ist ein wahres Geschmackserlebnis, das Sie auf eine kulinarische Reise mitnehmen wird. Genießen Sie den Hauch von Indien in jeder herzhaften Schüssel dieser köstlichen Suppe.
Zum Rezept
Indische Möhrencremesuppe
Indische Möhrencremesuppe

Die Geschichte von “Mediterrane vegane Tomatensuppe mit Zitronenjoghurt und Basilikum”! Diese Suppe ist mehr als nur eine kulinarische Kreation – sie ist eine Reise durch die sonnenverwöhnten Landschaften der mediterranen Küche. Inspiriert von den frischen Aromen und den lebhaften Farben der Region, entstand diese Rezeptur als Versuch, die Leichtigkeit und den Geschmack des Mittelmeers in einem einzigen Teller einzufangen. Die mediterrane Küche, berühmt für ihre betörenden Düfte und vielfältigen Geschmacksrichtungen, spiegelt sich in jeder köstlichen Löffel unserer Tomatensuppe wider.

Wie man die mediterrane vegane Tomatensuppe zubereitet: Schritt für Schritt

Schritt 1: Frische Zitrusnote für den Joghurt Beginnen wir mit einer erfrischenden Zitronennote. Wasche die Zitrone gründlich ab und reibe die Schale mit einer feinen Küchenreibe ab. Mische den Zitronenabrieb mit dem Sojajoghurt und schmecke die Mischung mit einer Prise Salz und Pfeffer ab. Diese aromatische Joghurtmischung wird später einen belebenden Kontrast zur würzigen Suppe bieten.

Schritt 2: Die aromatische Basis Pelle Knoblauch und Zwiebeln und schneide sie in kleine Würfel. Erhitze das Olivenöl in einem Topf und dünste die Zwiebeln und den Knoblauch darin, bis sie glasig sind. Diese ersten Schritte verleihen der Suppe eine aromatische Basis, die den Gaumen auf die mediterrane Geschmacksexplosion vorbereitet.

Schritt 3: Die mediterrane Fusion Füge die geschälten Tomaten aus der Dose und den Gemüsefond zu den Zwiebeln und dem Knoblauch hinzu. Zupfe die Basilikumblätter von den Stängeln und gib sie ebenfalls in die Suppe. Lass alles 20 Minuten köcheln, damit sich die Aromen vereinen können. Entferne dann die Basilikumstängel und püriere die Suppe fein. Die Kombination der Zutaten erzeugt einen geschmacklichen Wirbelsturm, der die Sinne begeistert.

Schritt 4: Die finale Harmonie Schmecke die Suppe mit Salz, Pfeffer und einer Prise Zucker ab. Die süße Note des Zuckers balanciert die Säure der Tomaten perfekt aus. Füge die Sojacreme hinzu und püriere die Suppe erneut, um eine samtige Konsistenz zu erreichen.

Schritt 5: Das kunstvolle Finale Serviere die Suppe in vorgewärmten Tellern und garniere sie mit einem großzügigen Löffel Zitronen-Soja-Joghurt. Die übrig gebliebenen Basilikumblätter setzen den finalen Akzent und vervollständigen das Kunstwerk.

Mit jedem Löffel dieser mediterranen Tomatensuppe erlebst du die Fusion von Aromen, die dich direkt an die sonnigen Ufer des Mittelmeers entführen. Ein Gedicht für den Gaumen, eine Huldigung an die Gesundheit – genieße diesen kulinarischen Sommertraum in vollen Zügen!

Tipps & Tricks zum Rezept!

Fruchtige Tomatenauswahl: Wähle sonnengereifte Tomaten von höchster Qualität für eine intensivere Geschmacksexplosion. Frische Tomaten aus dem eigenen Garten oder lokale Bauernmärkte sind ideale Quellen.

Basilikum-Akrobatik: Um das volle Aroma des Basilikums zu entfalten, empfiehlt es sich, die Blätter erst kurz vor dem Servieren in die Suppe zu geben. Das verhindert, dass die ätherischen Öle durch zu langes Kochen verfliegen.

Feinschliff mit Zitrone: Die Zitronenjoghurt-Garnitur verleiht der Suppe eine erfrischende Note. Achte darauf, die Zitronenschale fein abzureiben, um die ätherischen Öle optimal zu nutzen. Der Joghurt sollte erst kurz vor dem Servieren mit der Zitronenschale vermischt werden.

Pürieren mit Fingerspitzengefühl: Damit die Konsistenz der Suppe perfekt wird, püriere die Mischung mit einem hochwertigen Mixer oder Pürierstab. Dies verleiht der Suppe eine samtige Textur, ohne die frischen Aromen zu beeinträchtigen.

Extra Tip

Die Grundlage dieser Suppe liegt in der Qualität der Zutaten. Vertraue auf hochwertige Tomaten, frische Kräuter und erstklassiges Olivenöl. Wenn möglich, wähle biologische und nachhaltige Produkte, um nicht nur deinen Gaumen zu verwöhnen, sondern auch die Umwelt zu unterstützen.

Lagern & Aufwärmen

Diese mediterrane Tomatensuppe ist auch für geschäftige Tage perfekt vorzubereiten. Bewahre sie im Kühlschrank in luftdichten Behältern auf.

Beim Wiederaufwärmen auf dem Herd oder in der Mikrowelle sollte die Suppe langsam erhitzt werden, um die Aromen zu bewahren. Eventuell ist eine leichte Nachwürzung mit Salz und Pfeffer nötig.

Variationen & Ergänzungen

Diese Suppe ist nicht nur köstlich, sondern auch vielseitig. Hier sind einige Variationen und Ergänzungen, um das Rezept nach deinem Geschmack anzupassen:

Gegrillte Gemüsevariation: Füge gegrilltes Gemüse wie Paprika, Zucchini oder Auberginen hinzu, um eine rustikale Note zu erhalten.

Pikante Note mit Chili: Wenn du es etwas schärfer magst, füge eine Prise Chili oder Cayennepfeffer hinzu.

Körnige Konsistenz mit Quinoa: Für eine proteinreiche Option kannst du gekochten Quinoa in die Suppe geben und kurz mitköcheln lassen.

Knusprige Topping-Idee: Garniere die Suppe mit gerösteten Kürbiskernen oder Pinienkernen für eine knusprige Textur.

Mögliche Fragen schnell beantwortet

Kann ich frische Tomaten statt Dosentomaten verwenden?
Ja, frische Tomaten können verwendet werden. Achte darauf, reife Tomaten zu wählen und die Haut vor dem Kochen zu entfernen.

Ist Sojacreme ein Muss?
Sojacreme verleiht der Suppe eine cremige Konsistenz und ist für die vegane Variante entscheidend. Du kannst jedoch auch andere pflanzliche Alternativen wie Mandel- oder Hafercreme verwenden.

Kann ich die Suppe einfrieren?
Ja, die Suppe eignet sich gut zum Einfrieren. Portioniere sie in luftdichten Behältern und friere sie für eine spätere Verwendung ein.

Die Kunst der Mediterranen vegane Tomatensuppe mit Zitronenjoghurt und Basilikum
Die Kunst der Mediterranen Tomatensuppe mit Zitronenjoghurt und Basilikum

Fazit: Die mediterrane Tomatensuppe mit Zitronenjoghurt und Basilikum ist nicht nur ein kulinarisches Highlight, sondern auch ein Zeugnis für die Vielseitigkeit der veganen Küche. Mit frischen Zutaten, einem Hauch mediterraner Leidenschaft und einer Prise Kreativität wird dieses Gericht zu einem festen Bestandteil deines kulinarischen Repertoires. Gönn dir den Genuss dieser wohlschmeckenden Suppe, die nicht nur deinen Gaumen, sondern auch deine Sinne verwöhnen wird.

Ich hoffe, Sie lieben dieses Rezept! Wenn Sie möchten, hinterlassen Sie einen Kommentar und eine Bewertung, damit ich weiß, wie es Ihnen gefallen hat. Viel Spaß beim nachkochen :)!

Toontreasure.com designer t-shirts and more
Toontreasure.com designer t-shirts and more

Mediterrane Tomatensuppe mit Zitronenjoghurt und Basilikum – Ein Fest der Sinne

Die Kunst der Mediterranen vegane Tomatensuppe mit Zitronenjoghurt und Basilikum
Tauche ein in die Welt mediterraner Aromen mit unserer veganen Tomatensuppe, die die Sonne auf deinen Teller bringt. Die Kombination von sonnengereiften Tomaten, frischem Basilikum und einem Hauch Zitronenjoghurt verleiht diesem Gericht nicht nur eine unvergleichliche Geschmacksexplosion, sondern macht es auch zu einem wahren Fest für die Sinne. Entdecke die Kunst der Zubereitung und erlebe, wie dieses Rezept deine kulinarische Reise bereichert.
Ari
5 von 4 Bewertungen
Vorbereitung 10 Minuten
Koch- /Backzeit 25 Minuten
Gesamtzeit 35 Minuten
Gericht Suppe, Eintöpfe und Chili, Vorspeisen & Snacks
Küche mediterran
Portionen 4 Personen

Zutaten
  

Equipment:

Zutaten online finden und direkt nach Hause liefern lassen

Anleitungen
 

  • Zitrone heiß abwaschen, abtrocknen und die Schale mit der feinen Seite Ihrer Küchenreibe abreiben. Mit dem Sojajoghurt mischen. Mit Salz und Pfeffer abschmecken.
  • Knoblauch und Zwiebeln pellen. Knoblauch und Zwiebeln in kleine Würfel schneiden.
  • Olivenöl in einem Topf erhitzen. Zwiebeln und Knoblauch darin bei mittlerer Hitze glasig dünsten.
  • Dosentomaten und Gemüsebrühe zu den Zwiebeln geben.
  • Basilikum-Blätter von den Stängeln zupfen und in die Suppe geben.
  • 20 Minuten kochen lassen. Basilikumstängel entfernen, Sojacreme in die Suppe geben und fein pürieren.
  • Mit Salz, Pfeffer und Zucker abschmecken.
  • Suppe auf vorgewärmte Teller geben mit einem guten Löffel Zitronen-Soja-Joghurt und den übrig gebliebenen Basilikumblättern servieren.

Notizen

Dazu isst man frisch gebackenes Ciabatta oder Baguette.

Nährwerte pro Portion

Serving: 1Port.Calories: 202kcal
Hast Du dieses Rezept gemacht?Folge uns auf Pinterest @deliberlin oder Tag #deliberlin!

Inspiration für ein weiteres Rezept

5 from 4 votes (4 ratings without comment)

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Rezept Bewertung




Inspiration für ein weiteres Rezept

Nach oben scrollen