Tortelloni gefüllt mit Pfifferlingen und Asiago

Es ist Pfifferlingszeit und heute gibt es Tortelloni gefüllt mit Pfifferlingen und Asiago-Käse. Dazu braten wir frische Pfifferlinge an, geben etwas Rosmarin und Parmesan dazu und fertig ist ein Mittagstisch, mit dem Sie sich für den Tag belohnen können.

Asuago ist ein Käse, dessen gesamte Produktion von der Weidehaltung der Rinder bis zur Reifung des Käses, alles auf einer Höhe von mindestens 600 m erfolgt.

Tortelloni gefüllt mit Pfifferlingen und Asiago
Drucken Pin
Merken
5 von 1 Bewertung

Tortelloni gefüllt mit Pfifferlingen und Asiago-Käse

Es ist Pfifferlingzeit und heute gibt es Tortelloni gefüllt mit Pfifferlingen und Asiago-Käse. Dazu braten wir frische Pfifferlinge an, geben etwas...
Gericht: Gemüserezepte, gesunde Rezepte, Hauptgericht, Pasta & Nudeln
Land & Region: italien, mediterran
Diet Vegetarian
Keyword: nudeln, pasta, pasta selber machen, pfifferlinge, sommerpasta
Schwierig: mittel
Lifestyle: vegetarisch
Saison: sommer
Portionen: 4 Portionen
Kalorien: 275kcal
Vorbereitungszeit 1 Stunde
Zubereitungszeit 10 Minuten

Zutaten

Zutaten für Tortelloni:

Zutaten Asiago-Pfifferling-Füllung:

sonst noch:

Zubereitung

Tortelloni-Teig herstellen:

  • Zutaten in eine Schüssel oder Küchenmaschine geben und mit dem Knethaken langsam verrühren. Der Teig wird erst krümmelig sein, verlieren Sie aber nicht die Gedult. Sollte nach 10 Minuten ggf. mit etwas lauwarmen Wasser hineintröpfeln. Teig für etwa 1 Stunde im Kühlschrank ruhen lassen.

Zubereitung Füllung:

  • Ricotta wenn möglich einen Tag zuvor durch ein Tuch abtropfen lassen.
  • Die Pfifferlinge putzen und ganz kurz waschen. Danach für etwa eine Stunde auf einem Tuch abtrocknen lassen.
  • Schalotten pellen und in sehr feine Würfel schneiden. Schalottenwürfel in heißem Olivenöl kurz anbraten, Thymian zupfen und zu den Schalotten geben.
  • Die Pfifferlinge in die Pfanne geben und scharf anbraten, sodass die austretende Flüssigkeit sofort verdampft.
  • Wenn die Pfifferlinge gar sind, aus der Pfanne nehmen. Pfifferlinge abkühlen lassen und klein hacken.
  • Gehackte Pfifferlinge mit dem Ricotta mischen und den Asiago fein gerieben dazugeben. Die Füllung mit Salz und Pfeffer abschmecken.

Tortelloni füllen und kochen:

  • Nudelteig mit einer Nudelmaschine dünn ausrollen. Mit einem runden Ausstecher (etwa 10 cm Durchmesser) ausstechen.
  • In jeden ausgestochenen Teigkreis einen TL von der Mangold-Pfifferling-Füllung geben. Ränder überschlagen und Ränder zusammendrücken. Dann die Ecken umschlagen, zusammenfügen und fest zusammendrücken.
  • Die Tortellini in reichlich Salzwasser 3-4 Minuten garen.

Pfifferlinge braten in Rosmarin-Butter:

  • Schalotte pellen und würfeln.
  • Die Butter in einer Pfanne zusammen mit dem Rosmarinzweig erhitzen.
  • Schalotten in der butter glasig anschwitzen. Rosmarinzweig entfernen.
  • Pfifferlinge in der Panne leicht anbraten.
  • Tortellini mit in die Pfanne geben und leicht anschwenken.
  • Alles auf vorgewärmten Tellern anrichten und mit gehackter Petersilie und Parmesan (optional, den wir haben schon einen wunderbaren Käse in der Füllung) servieren.

Nährwert

Serving: 1Port. | Calories: 275kcal | Carbohydrates: 19g | Protein: 9g | Fat: 15g
in der Merkliste speichern

Hast Du dieses Rezept gemacht?

Tag @deli_bln auf Instagram und Hashtag #deli_bln
Tortelloni gefüllt mit Pfifferlingen und Asiago
0 Kommentare

Einen Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.






*

©2020 DELi-Berlin.com Made with in Berlin

Gesunde Kochideen, vegane Rezepte, vegetarische und omnivorische Küche. Gesund Kochen mit einfachen Rezepten für jeden Tag und besondere Anlässe.

 

* DELi-Berlin.com ist Teilnehmer des Amazon-Partnerprogramm, das zur Bereitstellung eines Mediums für Webseiten konzipiert wurde, mittels dessen durch die Platzierung von Partner-Links zu Amazon.de Entgelte verdient werden können.

SCHREIBE UNS

Wir sind gerade nicht da. Sie können uns jedoch eine E-Mail senden, und wir werden uns umgehend bei Ihnen melden.

Senden

Lass uns Freunde sein

Verpasse niemals einen Post und bekomm exclusive Rezepte, Fitness-Tips und mehr!

Loggen Sie sich mit Ihren Zugangsdaten ein

Daten vergessen?