Sharing Is Caring! Wenn dir das gefallen hat, teile es mit deinen Freunden und deiner Familie...

Kartoffel-Gnocchini mit weiße Cannellini Bohnen

Frische Kartoffel-Gnocchini, angeschwenkt in hausgemachtem Bärlauch-Pesto mit Cannellini-Bohnen, rotem Beeren und frisch geriebenem Parmesan Käse.
5 von 2 Bewertungen
Vorbereitung 10 Min.
Zubereitungszeit 10 Min.
Arbeitszeit 20 Min.
Gericht gesunde Rezepte, Pasta & Nudeln
Land & Region Italian, mediterran, südeuropäisch
Portionen 4 Portionen

Zutaten
  

Zutaten online finden und direkt nach Hause liefern lassen

Anleitungen
 

  • Zuerst bereiten wir uns das Bärlauch-Pesto zu. Dazu einfach vom Bärlauch die Stiele entfernen und die Blätter zusammen mit dem Olivenöl in einem Mixer oder mit dem Zauberstab pürieren.
  • Cannellini-Bohnen abgießen, abspülen und gut abtropfen lassen.
  • Gnocchini nach Packungsanweisung kochen.
  • Während die Pasta Kocht, erhitzen Sie 2 Esslöffel Butter in einer nicht zu heißen Pfanne. Geben die Bohnen zum erwärmen dazu. Danach die abgegossenen Gnocchini und 2 Esslöffel vom Bärlauch-Pesto. Salzen und Pfeffern. Alles gut und vorsichtig schwenken.
  • Auf vorgewärmten Tellern anrichten mit rosa Beeren und frisch geriebenem Parmesan bestreut servieren.

Notizen

Tipp: Ein zwei Cherrytomaten dürfen sich auch in die Pfanne verirren 😉
Hast Du dieses Rezept gemacht?Folge uns auf Pinterest @deliberlin oder Tag #deliberlin!
Tags:

Sharing Is Caring! Wenn dir das gefallen hat, teile es mit deinen Freunden und deiner Familie...

0 Kommentare

Einen Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Rezept Bewertung




*

©2022 DELi-Berlin.com Made with in Ulaanbaatar/Berlin

Gesunde Kochideen, vegane Rezepte, vegetarische und omnivorische Küche. Gesund Kochen mit einfachen Rezepten für jeden Tag und besondere Anlässe.

 

* DELi-Berlin.com ist Teilnehmer des Amazon-Partnerprogramm, das zur Bereitstellung eines Mediums für Webseiten konzipiert wurde, mittels dessen durch die Platzierung von Partner-Links zu Amazon.de Entgelte verdient werden können.

Danke für Deinen Besuch auf meinem Foodblog, fürs Lesen, Bewerten und Kommentieren :-)

SCHREIBE UNS

Wir sind gerade nicht da. Sie können uns jedoch eine E-Mail senden, und wir werden uns umgehend bei Ihnen melden.

Senden

Loggen Sie sich mit Ihren Zugangsdaten ein

Daten vergessen?