Gnocchi mit gebackenem Blumenkohl und Trüffel-Thymian-Sauce
Gnocchi mit knusprig-buttrigen Blumenkohl da darf der Trüffel zeigen, was er kann. Serviert wir in einer Sauce von Thymian, Wein und französischem Käse.
Gnocchi mit gebackenem Blumenkohl und Trüffel-Thymian-Sauce

Gnocchi mit gebackenem Blumenkohl und Trüffel-Thymian-Sauce

Bei diesen Gnocchi mit knusprig-buttrigen Blumenkohl darf der Trüffel zeigen, was er kann – und wir denken es wird Sie überzeugen. Serviert wir in einer Sauce mit Trüffel, Thymian, Wein und feinem französischem Käse.

Gnocchi mit gebackenem Blumenkohl und Trüffel-Thymian-Sauce
Drucken Pin
Merken
5 von 2 Bewertungen

Gnocchi mit gebackenem Blumenkohl und Trüffel-Thymian-Sauce

Gnocchi mit knusprig-buttrigen Blumenkohl da darf der Trüffel zeigen, was er kann. Serviert wir in einer Sauce von Thymian, Wein und französischem Käse.
Gericht: Gemüserezepte, gesunde Rezepte, Hauptgericht, Pasta & Nudeln
Land & Region: italien
Diet Diabetic, Halal, Hindu, Kosher, Low Calorie, Low Fat, Vegetarian
Keyword: blumenkohl, pasta, pasta selber machen, pastasauce, pilze, trüffel
Schwierig: mittel
Lifestyle: vegetarisch
Saison: herbst, winter
Portionen: 4 Portionen
Kalorien: 702kcal
Vorbereitungszeit 20 Minuten
Zubereitungszeit 1 Stunde
Ofengemüse 30 Minuten

Zutaten

Blumenkohl:

Gnocchi:

Trüffel-Thymian-Sauce:

  • 2 Schalotten
  • ½ kl. Bund Thymian
  • 1 EL Butter
  • 150 ml Weißwein trocken
  • 125 g Brillat Saverin französischer Weichkäse

sonst noch:

Zubereitung

Blumenkohl backen:

  • Backofen auf etwa 200 °C vorheizen.
  • Blumenkohl waschen, trocken tupfen und in kleine Röschen zerteilen. Strunk fein würfeln.
  • Trüffelbutter etwas erwärmen, das sie flüssig wird. Blumenkohl mit der flüssigen Trüffelbutter, Salz und Pfeffer mischen.
  • Auf ein mit Backpapier ausgelegten Backblech etwa 20 bis 25 Minuten im Backofen backen.

Trüffel-Thymian-Sauce zubereiten:

  • Während der Blumenkohl bäckt bereiten Sie die Pastasauce zu.
  • Schalotten pellen und fein würfeln.
  • Thymianblätter von den Zweigen zupfen.
  • Einen Esslöffel Butter in einem Topf erhitzen und die Schalottenwürfel zusammen mit dem Thymian anschwitzen.
  • Weißwein angießen und einmal aufkochen lassen.
  • Brillat Saverin klein schneiden und im Topf schmelzen lassen.
  • Mit Salz und Pfeffer abschmecken.

Finish und Anrichten:

  • Gnocchi in leicht kochendem gesalzenem Wasser garziehen lassen.
  • Restliche Trüffelbutter in einer Pfanne schmelzen lassen.
  • Gnocchi mit einer Schaumkelle aus dem Kochwasser heben und vorsichtig in die Trüffelbutter gleiten lassen und kurz anbraten.
  • Blumenkohl-Röschen aus dem Ofen holen und mit zu den Gnocchi in die Pfanne geben und gut durch schwenken.
  • Sauce auf Tellern verteilen und die gebratenen Blumenkohl-Gnocchi darauf anrichten.
  • Mit dünn gehobeltem Trüffel und Petersilie betreut servieren.

Nährwert

Serving: 1Port. | Calories: 702kcal | Carbohydrates: 79g | Protein: 25g | Fat: 27g
in der Merkliste speichern

Hast Du dieses Rezept gemacht?

Tag @deli_bln auf Instagram und Hashtag #deli_bln
Gnocchi mit gebackenem Blumenkohl und Trüffel-Thymian-Sauce
0 Kommentare

Einen Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Rezept Bewertung




*

©2020 DELi-Berlin.com Made with in Berlin

Gesunde Kochideen, vegane Rezepte, vegetarische und omnivorische Küche. Gesund Kochen mit einfachen Rezepten für jeden Tag und besondere Anlässe.

 

* DELi-Berlin.com ist Teilnehmer des Amazon-Partnerprogramm, das zur Bereitstellung eines Mediums für Webseiten konzipiert wurde, mittels dessen durch die Platzierung von Partner-Links zu Amazon.de Entgelte verdient werden können.

SCHREIBE UNS

Wir sind gerade nicht da. Sie können uns jedoch eine E-Mail senden, und wir werden uns umgehend bei Ihnen melden.

Senden

Lass uns Freunde sein

Verpasse niemals einen Post und bekomm exclusive Rezepte, Fitness-Tips und mehr!

Loggen Sie sich mit Ihren Zugangsdaten ein

Daten vergessen?