Feurige Drachenbrust - einfaches & schnelles Hähnchenbrust-Rezept – DELi-BERLIN | Kochideen & Rezepte

Feurige Drachenbrust – einfaches & schnelles Hähnchenbrust-Rezept

Feurige Drachenbrust - einfaches & schnelles Hähnchenbrust-Rezept

* Dieser Beitrag kann Affiliate-Links enthalten wie Amazon und wir erhalten eine Affiliate-Provision für alle Käufe, die Sie über diese Links tätigen. Wir schätzen ihre Unterstützung!

Springe zu Rezept Rezept drucken

Feurige Drachenbrust – Einfaches & Schnelles Hähnchenbrust-Rezept für Chinesische Aromen

Entdecke mit uns die aufregende Welt der chinesischen Küche und lass dich von unserem einfachen und schnellen Hähnchenbrust-Rezept für „Feurige Drachenbrust“ verführen. Dieses würzige Gericht kombiniert zarte Hähnchenbruststücke mit aromatischen Gewürzen und Saucen, die deine Geschmacksknospen in Ekstase versetzen werden. Tauche ein in die kulinarischen Aromen Chinas und zaubere in kürzester Zeit ein köstliches Gericht auf deinen Teller.

Wage dich in die geheimnisvolle Welt der chinesischen Küche! Bereit, die kulinarische Magie Chinas zu erleben? Lass dich von der „Feurigen Drachenbrust“ verzaubern – ein Gericht, das nicht nur den Gaumen, sondern auch die Seele berührt. Mit Leichtigkeit zubereitet und voller fesselnder Aromen wird dieses Rezept deine Kochkünste auf ein neues Niveau heben. Wage dich in die geheimnisvolle Welt der chinesischen Küche und entdecke die zeitlose Legende hinter dieser einzigartigen Kreation. Ob du ein begeisterter Koch oder ein kulinarischer Neuling bist, die „Feurige Drachenbrust“ wird dich inspirieren und belohnen. Also schnapp dir deine Zutaten, folge unserer Anleitung und tauche ein in das Abenteuer des Geschmacks!

❤️

Was Sie an diesem Rezept lieben werden


Entdecke die Gründe, warum die „Feurige Drachenbrust“ zu deinem neuen Lieblingsgericht werden könnte. Die perfekte Kombination aus zarten Hähnchenstücken, aromatischen Saucen und dem gewissen Kick der Chili wird nicht nur Feinschmecker begeistern, sondern auch diejenigen ansprechen, die sich nach einer einfachen und schnellen Zubereitung sehnen. Dieses Rezept ist nicht nur eine kulinarische Offenbarung, sondern auch eine Hommage an die chinesische Kochkunst, die in deiner eigenen Küche zum Leben erweckt wird.

DELi Berlin Logo

Newsletter per Mail, Telegram oder WhatsApp?

Ein Blick auf die Rezeptzutaten

Gesundheitliche Aspekte im Blick

Lassen Sie uns einen Blick auf die Hauptakteure dieses Gerichts werfen:

Hähnchenbrust: Hähnchenbrust ist eine proteinreiche Fleischquelle, die mager und vielseitig ist. Reich an Nährstoffen wie Vitamin B und Eisen, ist es eine gesunde Wahl für eine ausgewogene Ernährung.

Knoblauch: Abgesehen von seinem intensiven Geschmack bringt Knoblauch auch gesundheitliche Vorteile mit sich. Es wird angenommen, dass es entzündungshemmende Eigenschaften hat und das Immunsystem stärken kann.

Chili: Die scharfe Note der Chili peppt nicht nur das Gericht auf, sondern kann auch den Stoffwechsel anregen und endorphinhaltige Glücksgefühle auslösen.

Sojasauce und Austernsauce: Diese Saucen verleihen dem Gericht nicht nur Tiefe und Würze, sondern tragen auch zu einem umami-reichen Geschmacksprofil bei. Sie sind oft in der chinesischen Küche für ihre komplexen Aromen bekannt.

*auch lecker

Hollywood-Salat mit Roquefort und Hähnchenbrust

Hollywood-Salat mit Roquefort, Orangen, Speck, Hähnchenbrust, geschmolzenen Cherrytomaten, Rauke, Minze, Radicchio, Avaocado, Kräutern….
zum Rezept …

Entdecke die Legende der „Feurigen Drachenbrust“ – Ein einfaches und schnelles chinesisches Hähnchenrezept! In den geschäftigen Gassen eines chinesischen Viertels, tief verwurzelt in jahrhundertealter Tradition, wurde ein kulinarisches Meisterwerk geschaffen – die „Feurige Drachenbrust“. Diese legendäre Kreation entstand aus der Leidenschaft eines talentierten Kochs, der die Geheimnisse der chinesischen Aromen meisterhaft beherrschte.
Die Geschichte besagt, dass die Drachenbrust einst als Lieblingsgericht des mächtigen Drachenkönigs galt, der seine Tapferkeit und Kraft in scharfen, aber dennoch raffinierten Aromen suchte. Jedes Hähnchenstück wurde sorgfältig von Hand mariniert, bevor es in der feurigen Wokhitze zu einem Tanz aus Farben und Düften vereint wurde.
Im Laufe der Zeit wurde dieses köstliche Rezept von Generation zu Generation weitergegeben, wobei jede Familie ihre eigene geheime Note hinzufügte. Heute erfreut sich die „Feurige Drachenbrust“ weltweiter Beliebtheit und ist ein Symbol für die kulinarische Finesse Chinas.
Wir laden dich ein, Teil dieser kulinarischen Reise zu werden und mit unserem einfachen Rezept die Magie der „Feurigen Drachenbrust“ zu entdecken. Tauche ein in die Aromen Chinas und entdecke das Geheimnis hinter diesem unvergesslichen Gericht!

Wann und wozu genießen? Die „Feurige Drachenbrust“ ist ein ideales Gericht für besondere Anlässe und eignet sich hervorragend für gemütliche Abende mit Freunden oder Familie. Die chinesischen Aromen und die würzige Schärfe lassen die Vorstellung von feuerspeienden Drachen lebendig werden. Dieses Gericht bringt nicht nur Wärme in den Bauch, sondern auch eine prickelnde Geschmacksexplosion. Ob als Hauptgericht oder als beeindruckende Beilage – die „Feurige Drachenbrust“ wird sicherlich zum Highlight auf deinem Speiseplan.

Wie man „Feurige Drachenbrust“ – Hähnchenbrust-Rezept zubereitet: Schritt für Schritt

Wir lieben die faszinierenden Welt der chinesischen Küche, in der sich Tradition und Geschmack in einem Gericht vereinen – der „Feurigen Drachenbrust“. Dieses Rezept offenbart das Geheimnis einer köstlichen Hähnchenkreation, die mit ihren würzigen Aromen und feurigen Noten die Sinne verzaubert.

Die Zubereitung der „Feurigen Drachenbrust“ ist ein einfacher und unterhaltsamer Prozess, der dich in die Welt der chinesischen Aromen entführt. Folge diesen Schritten, um dieses köstliche Gericht in deiner eigenen Küche zu kreieren:

Schritt 1: Vorbereitung der Hähnchenbrust Beginne damit, die Hähnchenbrustfilets gründlich zu waschen und mit einem Küchenpapier trocken zu tupfen. Anschließend schneide die Hähnchenbrust quer in Scheiben mit einer Dicke von etwa 3-5 mm. Lege die geschnittenen Stücke in eine Schüssel.

Feurige Drachenbrust - einfaches & schnelles Hähnchenbrust-Rezept
Hähnchenbrüste marinieren.

Schritt 2: Marinade vorbereiten Füge dem Hähnchen die magische Marinade hinzu, die den Geschmack des Gerichts perfektioniert. Gieße ShaoXing Kochwein, helle Sojasauce, dunkle Sojasauce und Speisestärke über die Hähnchenstücke. Rühre die Mischung gut um, um sicherzustellen, dass jede Scheibe von der köstlichen Marinade umhüllt wird. Lass die Magie wirken, indem du die Hähnchenstücke für mindestens 10 Minuten marinieren lässt.

Feurige Drachenbrust - einfaches & schnelles Hähnchenbrust-Rezept
Hähnchenbrut nach kurzer Thaimassage!

Schritt 3: Zubereitung in der Pfanne Während das Hähnchen in seiner köstlichen Marinade ruht, bereite die anderen Helden dieses Gerichts vor. Hacke die Knoblauchzehen, schneide die Lauchzwiebeln in Ringe und erhitze eine Pfanne oder einen Wok auf mittlerer Hitze. Füge einen Hauch von Sesamöl hinzu und betrete die Welt der köstlichen Düfte.

Feurige Drachenbrust - einfaches & schnelles Hähnchenbrust-Rezept
Fleisch kurz anbraten bis es Farbe bekommt…

Wenn das Öl heiß ist, platziere die marinierten Hähnchenstücke in der Pfanne. Brate sie unter gelegentlichem Rühren, bis sie ihre Farbe ändern und vollständig durchgegart sind – ein Prozess, der normalerweise 5-7 Minuten dauert.

Schritt 4: Saucen und Würze hinzufügen Jetzt wird es spannend. Gib den gehackten Knoblauch und die gewählte Chili oder Peperoni zu den Hähnchenstücken in der Pfanne. Lass die Düfte miteinander tanzen, bis sie deine Küche mit ihrem verlockenden Aroma erfüllen.

Feurige Drachenbrust - einfaches & schnelles Hähnchenbrust-Rezept
…Knoblauch und Lauch dazu…

Nun ist es an der Zeit, die dunkle Sojasauce und die Austernsauce hinzuzufügen. Mische alles gründlich, sodass die Saucen die Hähnchenstücke liebevoll umhüllen. Lass die Aromen für etwa eine Minute köcheln, während die Sauce leicht eindickt und die Geschmacksnoten sich miteinander verbinden.

Feurige Drachenbrust - einfaches & schnelles Hähnchenbrust-Rezept
Hähnchenbrust fertig braten mit Chilis!

Schritt 5: Servieren und Genießen Sobald alles perfekt vermischt und erhitzt ist, nimm deine selbstgemachte „Feurige Drachenbrust“ aus der Pfanne. Garniere sie mit den geschnittenen Lauchzwiebeln, um dem Gericht eine frische Note zu verleihen. Serviere die „Feurige Drachenbrust“ zusammen mit Reis oder Nudeln und lass dich von den chinesischen Aromen verzaubern. Ein einfaches und dennoch beeindruckendes Gericht, das zum Genießen einlädt!


Die „Feurige Drachenbrust“ ist nicht nur ein Rezept; es ist eine Einladung zu einem Geschmacksabenteuer. Mit einfachen Zutaten, einer Prise Kreativität und einer Hommage an die chinesische Küche kannst du dieses Gericht in deiner eigenen Küche nachkochen. Lass die Aromen explodieren und tauche ein in die Magie der „Feurigen Drachenbrust“! Guten Appetit!

Feurige Drachenbrust - einfaches & schnelles Hähnchenbrust-Rezept
Feurige Drachenbrust – einfaches & schnelles Hähnchenbrust-Rezept

Tipps & Tricks zum Rezept!

  • Marinieren für intensiven Geschmack: Das Geheimnis dieses Rezepts liegt in der Marinade. Lass die Hähnchenstücke mindestens 10 Minuten in der Mischung aus Reiswein, heller und dunkler Sojasauce, Zucker (optional) und Speisestärke ziehen. Dies sorgt für einen intensiven Geschmack und eine zarte Konsistenz des Fleisches.
  • Scharfe Note nach Belieben: Die Schärfe der „Feurigen Drachenbrust“ lässt sich leicht anpassen. Experimentiere mit der Menge der gehackten Chili oder verwende mildere Peperoni, wenn du es etwas milder bevorzugst. So kannst du das Gericht perfekt auf deinen persönlichen Geschmack abstimmen.
  • Perfektes Timing: Achte darauf, die Hähnchenstücke gleichmäßig zu braten, um eine saftige Konsistenz zu gewährleisten. Der kurze Schwenk mit Knoblauch und Chili verleiht dem Gericht eine aromatische Note.

Bonus Ratschlag

Für ein noch intensiveres Geschmackserlebnis empfehle ich, die „Feurige Drachenbrust“ auf einer heißen gusseisernen Pfanne zuzubereiten. Das gibt dem Gericht eine leicht geröstete Note und verstärkt die Aromen der Sauce.

Lagern & Aufwärmen

Falls du Reste haben solltest (was eher selten der Fall sein wird), kannst du die „Feurige Drachenbrust“ problemlos im Kühlschrank aufbewahren. Achte darauf, sie in einem luftdichten Behälter zu lagern. Zum Aufwärmen empfehle ich die Verwendung einer Pfanne oder eines Woks, um die Knusprigkeit der Hähnchenstücke zu erhalten. Ein kurzes Erhitzen in der Mikrowelle ist jedoch auch möglich.

Variationen & Ergänzungen

  • Vegetarische Variante: Ersetze die Hähnchenbrust durch festen Tofu oder Seitan für eine köstliche vegetarische Alternative.
  • Gemüsevielfalt: Füge deiner „Feurigen Drachenbrust“ buntes Gemüse wie Paprika, Brokkoli oder Karotten hinzu, um das Gericht zu variieren und mit zusätzlichen Aromen zu bereichern.

Mögliche Fragen schnell beantwortet: Ein Leitfaden für Unsicherheiten

Kann ich die „Feurige Drachenbrust“ weniger scharf machen?

Absolut! Reduziere einfach die Menge der gehackten Chili oder wähle mildere Peperoni nach deinem Geschmack.

Kann ich die Marinierzeit verlängern?

Ja, eine längere Marinierzeit von bis zu 30 Minuten intensiviert den Geschmack.

Welche Beilage passt am besten?

Reis oder asiatische Nudeln harmonieren perfekt mit der „Feurigen Drachenbrust“ und komplettieren das Gericht.

Feurige Drachenbrust - einfaches & schnelles Hähnchenbrust-Rezept
Feurige Drachenbrust – einfaches & schnelles Hähnchenbrust-Rezept

Fazit: Die „Feurige Drachenbrust“ ist ein einfaches und schnelles Rezept, das nicht nur die Liebhaber würziger Gerichte begeistern wird. Mit den richtigen Tipps und Tricks gelingt dieses chinesische Festmahl im Handumdrehen. Variiere nach Lust und Laune, um deinen persönlichen Geschmack zu treffen. Ob für Gäste oder den gemütlichen Abend zu zweit – die „Feurige Drachenbrust“ wird dich mit ihrer intensiven Aromenvielfalt verzaubern. Tauche ein in die Welt der chinesischen Küche und erlebe ein Feuerwerk der Geschmackssinne!

Ich hoffe, Sie lieben dieses Rezept! Wenn Sie möchten, hinterlassen Sie einen Kommentar und eine Bewertung, damit ich weiß, wie es Ihnen gefallen hat. Viel Spaß beim nachkochen :)!

„Feurige Drachenbrust“ – einfaches und schnelles chinesisches Hähnchenbrust-Rezept

Die Kombination aus dem marinierten Hähnchenbrust, Knoblauch, Chili und den würzigen Saucen erzeugt ein aufregendes Geschmackserlebnis, das in Dir die Vorstellung von feuerspeienden Drachen weckt. Genieße die chinesischen Aromen und die gewisse Schärfe dieses Gerichts.
deli berlin
5 von 1 Bewertung
Vorbereitung 15 Minuten
Koch- /Backzeit 10 Minuten
Gesamtzeit 25 Minuten
Gericht Fleisch & Geflügel
Küche Chinesisch
Portionen 2 Portionen

Zutaten
  

für das Hähnchen, zum Marinieren:

für die Pfanne:

mögliche Toppings:

Zutaten online finden und direkt nach Hause liefern lassen

Anleitungen
 

  • Die Hähnchenbrustfilets gründlich waschen und mit einem Küchenpapier trocken tupfen. Anschließend quer in Scheiben schneiden (ca. 3-5 mm) schneiden und in eine Schüssel geben.
  • Füge Reiswein, helle Sojasauce, dunkle Sojasauce und Speisestärke zu den Hähnchenstücken hinzu. Gut vermischen, um sicherzustellen, dass die Marinade jedes Stück gut umhüllt. Lasse die Hähnchenstücke für mindestens 10 Minuten marinieren, damit sie den Geschmack der Saucen aufnehmen.
  • Während das Hähnchen mariniert, kannst du die Knoblauchzehen hacken und die Lauchzwiebeln in Ringe schneiden.
  • Erhitze eine Pfanne oder einen Wok auf mittlerer Hitze und füge etwas Öl hinzu. Wenn das Öl heiß ist, gib die marinierten Hähnchenstücke in die Pfanne. Brate sie unter gelegentlichem Rühren, bis sie ihre Farbe ändern und gut durchgegart sind. Dies dauert in der Regel etwa 5-7 Minuten.
  • Füge nun den gehackten Knoblauch und die gehackte Chili hinzu und brate sie kurz mit den Hähnchenstücken an, bis sie duftend werden.
  • Schließlich gib die Chili dunkle Sojasauce und Austernsauce, zu den Hähnchenstücken in die Pfanne. Vermische alles gut, sodass die Saucen die Hähnchenstücke umhüllen.
  • Lasse alles für etwa eine Minute köcheln, damit die Aromen gut miteinander verschmelzen und die Sauce leicht eindickt.
  • Sobald alles gut vermischt und erhitzt ist, kannst du die feurige Drachenbrust aus der Pfanne nehmen und sie mit den geschnittenen Lauchzwiebeln garnieren.
  • Serviere die Feurige Drachenbrust zusammen mit Reis oder Nudeln und genieße dieses leckere und würzige chinesische Gericht!

Notizen

TiPP: Je nachdem, wie scharf du es magst, kannst du die Menge der gehackten Chili anpassen. Ich benutze auch gern, wegen unseres Kindes, die etwas milderen Peperoni. Probiere das Gericht aus und passe es deinem Geschmack an. Guten Appetit!

Nährwerte pro Portion

Serving: 1Port.Calories: 390kcalCarbohydrates: 40gProtein: 34gFat: 9g
Hast Du dieses Rezept gemacht?Folge uns auf Pinterest @deliberlin oder Tag #deliberlin!

Möchtest du dir dieses Rezept für später merken? Dann kannst du das Bild bei Pinterest pinnen…

Feurige Drachenbrust - einfaches & schnelles Hähnchenbrust-Rezept
Feurige Drachenbrust – einfaches & schnelles Hähnchenbrust-Rezept

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Rezept Bewertung




Nach oben scrollen