Ein Passwort wird per E-Mail an Sie geschickt
zum Speiseplan hinzufügen:
Diese Rezept ist im Speiseplan gespeichert
Zur Einkaufsliste hinzufügen
Das Rezept wurde deiner Einkaufsliste zugefügt
Rezept drucken
Blumenkohl Avocado Salat - vegan -
Stimmen: 1
Bewertung: 5
Bitte bewerte das Rezept!
Salat vom gebackenem Blumenkohl und Karotte. Angerichtet auf frischem Eichblattsalat mit Avocado-Spalten und Limetten-Koriander-Vinaigrette.
Salat vom gebackenem Blumenkohl und Karotte. Angerichtet auf frischem Eichblattsalat mit Avocado-Spalten und Limetten-Koriander-Vinaigrette.
Portionen Vorbereitung Kochzeit Wartezeit
4Portionen 20Minuten 40Minuten 1Stunde
Portionen Vorbereitung
4Portionen 20Minuten
Kochzeit Wartezeit
40Minuten 1Stunde
Anleitungen
  1. Backofen auf 200 °C vorheizen. Blumenkohl putzen und kleine Röschen vom Strunk schneiden. Karotten schälen und schräg in etwa 5 mm dicke Scheiben schneiden. Blumenkohl und Karotten in eine größere Schüssel geben, mit 2 EL Olivenöl, gemahlenen Koriander, Salz und Pfeffer vorsichtig vermischen.
  2. Ein Backblech mit Backpapier auslegen und das Gemüse darauf verteilen. Etwa 20 - 25 Minuten Backen.
  3. Von den Limetten die Schale fein abreiben und Limetten auspressen. Limettensaft mit gleichem Teil Wasser mischen, Agavendicksaft und Salz dazu geben und verquirlen. Dann das Avocadoöl unterschlagen und den Limetten-Abrieb dazu geben.
  4. Den abgekühlten Blumenkohl und Karotten mit dem Dressing vorsichtig mischen und für mindestens eine Stunde im Kühlschrank marinieren lassen. Halten Sie dabei etwas Dressing zurück, für später.
  5. Eichblattsalat waschen und trocken schleudern. Auf Tellern verteilen und Blumenkohlröschen mit den Karotten dekorativ anrichten. Avocados halbieren, Stein lösen und in Spalten schneiden. Vorsichtig die Schale lösen und auf den Salattellern verteilen. Mit restlichem Dressing beträufeln und gezupften Korianderblättchen garnieren.Eichblattsalat waschen und trocken schleudern. Auf Tellern verteilen und Blumenkohlröschen mit den Karotten dekorativ anrichten. Avocados halbieren, Stein lösen und in Spalten schneiden. Vorsichtig die Schale lösen und auf den Salattellern verteilen. Mit restlichem Dressing beträufeln und gezupften Korianderblättchen garnieren.
Rezept Hinweise

Tipp: dazu passen  wunderbar scharfe Tortillachips

Powered by deli-berlin.com

Abonniere unseren Newsletter

Verbinden Sie sich mit unsere Mailingliste, um die neuesten Nachrichten und Updates von unserem Team zu erhalten.

Sie haben sich erfolgreich angemeldet!

Pin It on Pinterest

Shares
Share This