Hühner Udon-Nudel Suppe
zum Speiseplan hinzufügen:
Diese Rezept ist im Speiseplan gespeichert
Zur Einkaufsliste hinzufügen
Das Rezept wurde deiner Einkaufsliste zugefügt
Rezept drucken
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Stimmen: 1
Bewertung: 5
Sie:
Bewerte das Rezept
Hühnchen-Suppe mit den frischen und dicksten Nudeln der Japanischen Küche, den Udon-Nudeln. Udon-Nudeln werden aus Meerwasser, Weizenmehl und Salz hergestellt.
Hühnchen-Suppe mit den frischen und dicksten Nudeln der Japanischen Küche, den Udon-Nudeln. Udon-Nudeln werden aus Meerwasser, Weizenmehl und Salz hergestellt.
Portionen Vorbereitung Kochzeit
2Portionen 10Minuten 15Minuten
Portionen Vorbereitung
2Portionen 10Minuten
Kochzeit
15Minuten
Anleitungen
  1. Karotten schälen und in schmale Scheiben schneiden. Porree in feine Ringe schneiden, abwaschen und gut abtropfen lassen. Ingwer schälen und feine Würfel schneiden. Knoblauch abziehen und in hauchdünne Scheiben schneiden. Peperoni längs halbieren, Kerne entfernen, weiße Häutchen entfernen und in feine Streifen schneiden.
  2. Ingwer, Porree, Karotten und Knoblauch mit einem Esslöffel Pflanzenöl kurz andünsten. Dann den Sherry und die Hühnerbrühe aufgießen. Peperoni-Streifen und Hähnchen dazu, aufkochen lassen, Hitze reduzieren und für etwa 10 Minuten leicht köcheln lassen.
  3. Suppe mit Salz, Pfeffer und Zitronensaft abschmecken. Udon-Nudeln dazu geben und mit erwärmen.
  4. Petersilien-Blättchen zupfen und in die Suppenteller geben. Mit heißer Suppe auffüllen und servieren.
Rezept Hinweise

Tipp: Wer möchte kann auch mit einem Ziseliermesser längs Rillen in die Karotten hinein schneiden, damit sie aussehen wie kleine Blümchen.

Etwas schwarze Sesamsaat gibt eine schnelle und feine Deko auf dem Teller.

Udon Nudeln, sind frische Nudeln, die Sie in der Regel nur erwärmen müssen. Vakuumverpackt brauchen die Udon-Nudeln nicht im Kühlschrank gelagert werden.

Powered by deli-berlin.com