Rezept: Zucchini-Erbsen-Salat mit Ricotta Salata & Zitronendressing
5 von 1 Bewertung
Drucken

Zucchini-Erbsen-Salat mit Ricotta Salata & Zitronendressing

Salat mit den Farben des Sommers auf dem Teller. Scharf gebratene grüne und gelbe Zucchini in Kombination mit Erbsen, Kichererbsen & Ricotta Salata. Serviert mit Chiabatta-Chips. 

Kategorie gesunde Rezepte, Salat Rezepte, Vorspeisen und Snacks
Region südeuropäisch
Vorbereitung 20 Minuten
Zubereitung 10 Minuten
Arbeitszeit 30 Minuten
Portionen 2 Portionen

Zutaten

Für den Zucchini-Erbsen-Salat:

  • 1 Zucchini gelb
  • 1 Zucchini grün
  • 100 g Erbsen grün TK
  • 100 g Kichererbsen Dose
  • 4 EL Olivenöl
  • Chiabatta
  • 1/2 TL Kurkuma
  • Meersalz
  • 150 g Ricotta Salata
  • Pflücksalat zum Anrichten

Für das Zitronendessing:

  • 2 EL Olivenöl
  • 2 EL Gemüsefond
  • 2 EL Weißweinessig
  • 1 Zitrone Bio oder unbehandelt
  • 1 TL Zucker
  • 1 Knoblauchzehe
  • Salz / Pfeffer

Anleitungen

Zitronen-Dressing:

  1. Für das Zitronen-Dressing, die Zitrone waschen, trocken tupfen und 1/4 der Schale zu Zesten verarbeiten. Zitrone auspressen. Alles Zutaten in einem Mixer oder mit dem Zauberstab zu einem Dressing verrühren.

Zucchini-Erbsen-Salat:

  1. Backofen auf 200 °C vorheizen.

  2. Kichererbsen abspülen, gut abtropfen lassen, mit Kurkuma bestreuen und einem Esslöffel Olivenöl beträufeln, mischen und auf einem mit Backpapier ausgelegtem Backblech ca. 10 Minuten backen. Herausnehmen und bei Zimmertemperatur abkühlen lassen.

  3. Chiabatta schräg in 4 mm dicke Scheiben schneiden, auf ein Backblech legen, mit Olivenöl beträufeln und im Backofen goldbraun rösten.

  4. Die grünen Erbsen in gesalzenen Wasser 2 Minuten blanchieren. 

  5. Gelbe und grüne Zucchini waschen, in gleichmäßige Würfel schneiden und mit 2 Esslöffeln Olivenöl scharf in einer heißen Pfanne anbraten. Mit Meersalz würzen.

  6. Pflücksalat waschen und trocken schleudern.

  7. Ricotta Salata auf der groben Seite Ihrer Reibe reiben.

  8. Zucchini-Würfel, Kichererbsen, grüne Erbsen mit Dressing mischen. Etwa 15 Minuten marinieren lassen.

  9. Pflücksalat auf Teller anrichten, Zucchini-Erbsen-Salat darauf verteilen, mit dem restlichen Zitronendressing beträufeln, geriebenen Ricotta Salata darüber geben und mit den Chiabatta-Chips servieren.