Rezept: Puten-Chili mit Avocado-Kartoffel-Püree
5 von 1 Bewertung
Drucken

Puten-Chili mit Avocado-Kartoffel-Püree

Pikant-würziges Putenchili mit Kabanossi und Kirschtomaten. Dazu harmoniert cremiges Avocado-Kartoffel-Püree und ein frischer Blattsalat.

Kategorie Fleisch und Geflügel
Region südeuropäisch
Zubereitung 30 Minuten
Portionen 4
Kalorien 560 kcal

Zutaten

Puten Chili:

Avocado-Kartoffel-Püree:

  • 750 g Kartoffeln
  • 1 Avocado
  • 150 ml Milch
  • Muskat

Anleitungen

Avocado-Kartoffel-Püree:

  1. Kartoffeln schälen und grob würfeln. In gesalzenem Wasser etwa 20 Minuten kochen lassen.

  2. Avocado halbieren, Stein entfernen, mit einem Löffel das Fruchtfleisch aus der Schale lösen und mit einer Gabel zerdrücken.

  3. Kartoffeln abgießen und mit Milch und Avocado zu Püree stampfen. Mit Saz und Muskat abschmecken.

Putenchili:

  1. Majoran abspülen und zupfen. Tomaten waschen. Zwiebel pellen und würfeln. Fleisch abspülen, trocken tupfen und in Würfel schneiden. Cabanossi in 0,5 cm dicke Scheiben schneiden.

  2. Öl in einem Topf erhitzen und das Fleisch darin von allen Seiten kräftig anbraten. Etwa 5 Minuten.

  3. Zwiebeln zum Fleisch geben und weite 2 Minuten anbraten.

  4. Tomatenmark dazu geben, kurz anrösten lassen. Barbecuesauce und 100 ml Wasser angießen.

  5. Majoran, Tomaten und Kabanossi dazu geben und 5 Minuten kochen lassen. Mit Salz und Pfeffer abschmecken.

Finish:

  1. Avocado-Kartoffel-Püree mit dem Puten-Cabanossi-Chili anrichten.

Nutrition Facts
Puten-Chili mit Avocado-Kartoffel-Püree
Amount Per Serving (4 Pers.)
Calories 560 Calories from Fat 270
% Daily Value*
Total Fat 30g 46%
Total Carbohydrates 33g 11%
Protein 36g 72%
* Percent Daily Values are based on a 2000 calorie diet.