Ein Passwort wird per E-Mail an Sie geschickt

In diesem Rezept ist Butternut-Kürbis mit würzigen thai-inspirierte Aromen gepaart. Die glatte, cremige Textur und der süße Geschmack des Kürbis wird perfekt vom frischem Ingwer, Knoblauch, Curry-Paste und würzigen Chili ergänzt. Die Würze wird dann mit Kokosmilch, cremiger Mandelbutter und einem Hauch von Miso und Sojasauce ausgeglichen.

5 von 1 Bewertung
Drucken

vegane asiatische Butternut-Kürbis-Suppe

In diesem Rezept ist Butternut-Kürbis mit würzigen thai-inspirierte Aromen gepaart. Die glatte, cremige Textur und der süße Geschmack des Kürbis wird perfekt vom frischem Ingwer, Knoblauch, Curry-Paste und würzigen Chili ergänzt. Die Würze wird dann mit Kokosmilch, cremiger Mandelbutter und einem Hauch von Miso und Sojasauce ausgeglichen.
Kategorie gesunde Rezepte, Party & Fingerfood Rezepte, Suppe, Eintöpfe und Chili, Vorspeisen und Snacks
Region asiatisch
Vorbereitung 10 Minuten
Zubereitung 20 Minuten
Arbeitszeit 30 Minuten
Portionen 2 Personen

Zutaten

  • 2 TL Kokosöl Rapsöl tuts auch
  • 1 Zwiebel
  • 3 Knoblauchzehen
  • 1 Ingwer walnussgroß
  • 1 rote Paprika
  • 1 Butternut Kürbis mittelgroß
  • 400 ml Kokosmilch
  • 400 ml Wasser
  • 3 EL Kokoscreme
  • 1 EL Currypaste rot
  • 2 TL Kurkuma
  • 1 EL Misopaste
  • 2 TL helle Sojasauce
  • 1 TL Sesamöl
  • 1 EL Mandelbutter
  • 1 TL Salz

Anleitungen

  1. Vom Butternut Kürbis die Schale entfernen (siehe Tip). Halbieren und entkernen. Würfeln.
  2. Ingwer, Zwiebel und Knoblauch pellen und würfeln. Paprika waschen, Kerne und weiße Trennwände entfernen - fein würfeln - bei Seite stellen.
  3. Topf mit dem Kokosöl erhitzen und Zwiebeln, Knoblauch, Ingwer und Currypaste bei mittlerer Hitze anbraten. Kürbiswürfel dazu und kurz mit braten. Wasser und Kokosmilch dazu geben. Alles solange kochen, bis der Kürbis weich ist.
  4. Suppe vom Herd nehmen und pürieren.
  5. Jetzt fügen Sie die Mandelbutter, Sesamöl, Sojasauce, Misopaste, Kurkuma und Salz hinzu. Lassen Sie anschließend die Suppe noch einmal aufkochen und etwa 10 Minuten bei geringer Hitze ziehen, so das sich alle Aromen entwickeln können.
  6. Servieren Sie die heiße Suppe mit den fein geschnittenen roten Paprika-Würfeln.

Rezept-Anmerkungen

Tipp: So bereite ich den Kürbis vor. Sicher und schnell.
  • Kürbis auf die Seite, für einen sicheren Halt.
  • Blüte abschneiden, "wenden", Stielansatz abschneiden
  • in der "Mitte" kurz über der Verdickung halbieren
  • beide Teile aufrecht auf die Schnittflächen stellen (sicherer Stand)
  • mit einem scharfen Messer, rundrum, dünn die Schale entfernen
  • das dickere Stück jetzt halbieren und mit einem Löffel die Kerne entfernen
  • jetzt können Sie alles würfeln...

Abonniere unseren Newsletter

Verbinden Sie sich mit unsere Mailingliste, um die neuesten Nachrichten und Updates von unserem Team zu erhalten.

Sie haben sich erfolgreich angemeldet!

Pin It on Pinterest

Shares
Share This