Ein Passwort wird per E-Mail an Sie geschickt
5 von 1 Bewertung
Drucken

Rezept: Linsen-Couscous-Salat mit Orangenaroma - vegan

Couscous-Salate in den verschiedensten Variationen. Diesmal mit Roten Linsen, Chicorée, Staudensellerie und Orange. Veganer Salat zum Sattessen.
Kategorie Beilagen, Frühstück und Brunch, gesunde Rezepte, Party & Fingerfood Rezepte, Salat Rezepte, Vorspeisen und Snacks
Region afrikanisch, arabisch, indisch, mediterran, südeuropäisch, türkisch
Vorbereitung 15 Minuten
Zubereitung 10 Minuten
Arbeitszeit 25 Minuten
Portionen 4 Portionen

Zutaten

  • 150 g rote Linsen
  • 100 g Couscous
  • 2 Orangen Bio
  • 1 rote Zwiebel
  • 1 Chicorée
  • 2 Stangen Staudensellierie
  • 2 gr. Tomaten
  • Salz / Pfeffer
  • 3 EL Olivenöl
  • 3 EL Weißweinessig

Anleitungen

  1. Rote Linsen in etwa 0,5l kaltem Wasser zum Kochen bringen und 8 Minuten leise köcheln lassen. Couscous in die Linsen rühren und vom Herd nehmen. Mischung in eine große Schüssel geben und quellen lassen. Abkühlen.
  2. Bei einer Orange, mit der feine Seite Ihrer Küchenreibe, die Schale fein abreiben. Dann beide Orangen auspressen. Zum Orangensaft geben Sie jetzt den Weißweinessig, Olivenöl, Salz und Pfeffer. Alle gut verrühren und dann unter die Linsen-Couscous-Mischung geben.
  3. Zwiebel abziehen, fein würfeln. Sellerie waschen, entfädeln und in feine Scheiben oder Würfel schneiden. Chicorée in Streifen schneiden. Tomaten waschen, halbieren, entkernen und das Fruchtfleisch in Würfel schneiden. Alles unter Die Linsen-Couscous-Mischung geben und gut umrühren. Eventuell noch etwas nachwürzen.

Rezept-Anmerkungen

Tipp: 1 Chicorée mehr und sie können den Salat auf den Chicorée-Blättern dekorativ anrichten.

Abonniere unseren Newsletter

Verbinden Sie sich mit unsere Mailingliste, um die neuesten Nachrichten und Updates von unserem Team zu erhalten.

Sie haben sich erfolgreich angemeldet!

Pin It on Pinterest

Shares
Share This