Orecchiette alle Cime di Rapa - das beste vegane Nudelgericht für den Winter

Sharing Is Caring! Wenn dir das gefallen hat, teile es mit deinen Freunden und deiner Familie...

Was gibt es Schöneres, als in der kalten Jahreszeit ein leckeres, herzhaftes und warmes Gericht zu essen? Genau, nichts! Vor allem, wenn es sich um ein Gericht handelt, das so lecker und einfach zuzubereiten ist wie Orecchiette alle Cime di Rapa. Dieser köstliche Kohl ist in Deutschland unter dem Namen Stängelkohl bekannt und gehört zu den Klassikern der italienischen Winterküche. Die Zubereitung ist denkbar einfach und die Zutaten sind vegan, was es zu einem perfekten Gericht für alle macht. Also, worauf wartest du noch? Lass uns dieses leckere Gericht zusammen kochen!

Orecchiette alle Cime di Rapa - das beste vegane Nudelgericht für den Winter
Orecchiette alle Cime di Rapa – das beste vegane Nudelgericht für den Winter

Köstliche Orecchiette alle Cime di Rapa

Orecchiette alle Cime di Rapa ist ein klassisches italienisches Nudelgericht, das perfekt für die kalte Jahreszeit ist. Die Nudeln werden mit einem pikanten, würzigen Stängelkohlgemüse serviert und sind vegan und glutenfrei. Dieses einfache, aber köstliche Gericht ist schnell und einfach zuzubereiten und eignet sich perfekt für eine schnelle Mittag- oder Abendessen.

Was ist eigentlich Cime di Rapa oder Stängelkohl?

Sie sind wahrscheinlich bereits mit dem italienischen Gemüse Cime di Rapa vertraut. Dieses herzhafte Gemüse, das auch als Brokkoli Raab oder Brokkoli Rabe bekannt ist, ist ein beliebter Bestandteil der italienischen Küche. Cime di Rapa hat einen leicht bitter-süßen Geschmack und eine knackige, saftige Konsistenz.

Sie können Cime di Rapa als eine Art Brokkoli bezeichnen, aber sie sind viel leckerer! Cime di Rapa sind ein wesentlicher Bestandteil der süditalienischen Küche und können auf viele verschiedene Arten zubereitet werden. Sie sind am besten, wenn sie frisch sind, aber Sie können sie auch einfrieren und später verwenden.

Cime di Rapa sind sehr nahrhaft und enthalten viele wichtige Vitamine und Nährstoffe. Sie sind eine gute Quelle für Vitamin C, Beta-Carotin, Folsäure, Kalzium und Eisen. Sie sind auch reich an Ballaststoffen, die für eine gesunde Verdauung sehr wichtig sind.

Cime di Rapa können roh gegessen werden, aber sie sind am besten, wenn sie gekocht oder gebraten werden. Sie können sie in eine Vielzahl von Gerichten verwenden, aber einige der beliebtesten sind Pasta mit Cime di Rapa, mit Cime di Rappa gefüllte Ravioli, Risotto mit Cime di Rapa und Focaccia mit Cime di Rapa.

Wenn Sie Cime di Rapa kaufen, sollten Sie darauf achten, dass die Stängel grün und fest sind. Die Blätter sollten auch grün sein und nicht verwelkt. Achten Sie darauf, dass Sie sie so bald wie möglich nach dem Kauf verwenden, da sie sehr empfindlich sind und schnell verderben können.

Probieren Sie doch auch einmal unser Pesto aus Cime di Rapa – einfach köstlich!

Orecchiette alle Cime di Rapa – ein veganes Nudelgericht

Sie lieben Nudeln, aber auch eine gesunde Ernährung? Dann ist dieses vegane Nudelgericht mit Cime di Rapa genau das Richtige für Sie! Die Orecchiette enthalten keine tierischen Produkte. Durch ihren hohen Ballaststoffanteil sättigen sie lange und liefern wertvolle Nährstoffe. Der Cime di Rapa ist eine beliebte Gemüsesorte in Italien und ebenfalls sehr gesund. Er enthält viele Vitamine und Mineralien und ist daher eine perfekte Ergänzung zu den Nudeln. Dieses Gericht ist einfach und schnell zuzubereiten und schmeckt hervorragend. Also probieren Sie es unbedingt aus!
5 von 1 Bewertung
Vorbereitung 5 Min.
Zubereitungszeit 15 Min.
Arbeitszeit 20 Min.
Gericht Pasta & Nudeln
Land & Region Italienisch
Portionen 2 Portionen
Kalorien 419 kcal

Equipment

Sieb
Schälmesser
Kochtopf
Pfanne

Zutaten
  

Zutaten online finden und direkt nach Hause liefern lassen

Anleitungen
 

  • Reinigen Sie den Kohl, indem Sie gelbe Blätter und die harten Teile der Stängel entfernen. Behalten Sie nur die Blüten, zarte Halme und grünen Blätter. Den Cime di Rapa in kaltem Wasser waschen, gut abtropfen lassen und beiseite stellen.
  • In eine weiten Pfanne einen großzügigen Schluck Olivenöl geben. Den gepellten und fein gehackten Knoblauchzehen hinzugeben. Wenn Sie es vorziehen, können Sie den Knoblauch auch gerieben verwenden, das Ergebnis wird immer perfekt sein. Fügen Sie die entkernten Chili hinzu und lassen Sie sie einige Minuten bei sehr schwacher Hitze braten. Achten Sie darauf, das der Knoblauch nicht verbrennt! Die Pfanne vom Herd nehmen. Beiseite stellen.
  • Getrocknete Orecchiette (Kochzeit etwa 12 Minuten): Kochen Sie die Orecchiette in gesalzen Wasser nach Packungsangaben. Fügen Sie den Cime di Rapa etwa 3 Minuten vor Ende der Garzeit hinzu. Ich habe trockene Orecchiette verwendet, deren Kochzeit 12 Minuten betrug .
  • Frische Orecchiette: Wenn Sie frische Orecchiette verwenden, können Sie sie den Cime di Rapa gleich zusammen mit den Nudeln kochen, da die Garzeit in etwa nur 3 Minuten beträgt.
  • Die Orecchiette mit dem Kohl abtropfen lassen und zusammen mit den halbierten Kirschtomaten in die Pfanne geben. Salze und Pfeffern. Rühren Sie mit einem Löffel vorsichtig um, um den Geschmack des Öles zu verteilen. Die Hitze sollte recht hoch sein, um überschüssiges Wasser zu verkochen. Sobald das Wasser verschwunden ist, sind die Orecchiette fertig.
  • Servieren Sie die Orecchiette mit Cime di Rape und den süßen Kirschtomaten, ohne Käse, wie es die apulische Tradition vorschreibt. Ein paar Spritzer gutes Olivenöl und frisch gemahlener Pfeffer darüber, kann nicht schaden.
  • Guten Appetit!

Nährwert

Serving: 1Port.Calories: 419kcal
Hast Du dieses Rezept gemacht?Folge uns auf Pinterest @deliberlin oder Tag #deliberlin!
Keyword cime di rapa, italienische Pasta, italienische Rezepte, Stängelkohl, vegane Nudelrezepte, vegane Pasta
Lifestyle laktosefrei, vegan, vegetarisch
Diet für Diabetiker, Halal, Hindu, Kosher, wenig Kalorien, wenig Fett, laktosefrei, wenig Salz, vegan, vegetarisch
Saison herbst, winter

Ein köstliches und veganes Nudelgericht: Orecchiette alle Cime di Rapa!

Dieses klassische Wintergemüse ist ein perfektes Gericht für eine kalte Winterabend. Es ist warm, herzhaft und vor allem sehr lecker.

Tags:

Sharing Is Caring! Wenn dir das gefallen hat, teile es mit deinen Freunden und deiner Familie...

0 Kommentare

Einen Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Rezept Bewertung




*

©2022 DELi-Berlin.com Made with in Ulaanbaatar/Berlin

Gesunde Kochideen, vegane Rezepte, vegetarische und omnivorische Küche. Gesund Kochen mit einfachen Rezepten für jeden Tag und besondere Anlässe.

 

* DELi-Berlin.com ist Teilnehmer des Amazon-Partnerprogramm, das zur Bereitstellung eines Mediums für Webseiten konzipiert wurde, mittels dessen durch die Platzierung von Partner-Links zu Amazon.de Entgelte verdient werden können.

Danke für Deinen Besuch auf meinem Foodblog, fürs Lesen, Bewerten und Kommentieren :-)

SCHREIBE UNS

Wir sind gerade nicht da. Sie können uns jedoch eine E-Mail senden, und wir werden uns umgehend bei Ihnen melden.

Senden
EnglishGerman

Loggen Sie sich mit Ihren Zugangsdaten ein

Daten vergessen?