Kung-Pao-Blumenkohl - vegetarisch • DELi-BERLIN | Kochideen & Rezepte

Kung-Pao-Blumenkohl – vegetarisch

Kung-Pao-Blumenkohl - vegetarisch

* Dieser Beitrag kann Affiliate-Links enthalten wie Amazon und wir erhalten eine Affiliate-Provision für alle Käufe, die Sie über diese Links tätigen. Wir schätzen ihre Unterstützung!

Springe zu Rezept Rezept drucken

Kung-Pao-Blumenkohl: Ein Gesunder Genuss mit Asiatischem Flair

In der Welt der kulinarischen Verwandlungen gibt es wenige Gerichte, die so vielseitig und köstlich sind wie Kung Pao. Dieses Rezept präsentiert eine erstaunliche Alternative zur traditionellen Version, indem es das übliche Hühnchen durch nährstoffreichen Blumenkohl ersetzt und das Frittieren durch gesundes Backen ersetzt. Das Ergebnis ist ein Kung-Pao-Blumenkohl, der alle Aromen und den Kick der Originalversion einfängt, dabei aber eine leichtere und dennoch höchst befriedigende Wahl darstellt. Dieser Geschmacksexplosion folgen knusprige Erdnüsse, frische Lauchzwiebeln und der zarte Hauch von Koriander, serviert auf einer Basis aus Reis.

4 Dinge, die Sie an diesem Rezept lieben werden ❤️


Gesunde Alternative: Durch den Austausch von Huhn gegen Blumenkohl wird diese Kung-Pao-Version zu einer vegetarischen und gleichzeitig nährstoffreichen Option.

Ofengerösteter Geschmack: Der Blumenkohl wird im Ofen knusprig geröstet, was dem Gericht eine köstliche Textur verleiht.

Süß und würzig: Die Kung-Pao-Sauce kombiniert die perfekte Balance zwischen süß und würzig, die Ihren Gaumen verzaubern wird.

Einfache Zubereitung: Mit klaren Schritt-für-Schritt-Anleitungen ist dieses Rezept auch für Kochanfänger leicht umsetzbar.

DELi Berlin Logo

Newsletter per Mail, Telegram oder WhatsApp?

Ein Blick auf die Rezeptzutaten

Zutateneinleitung

Die Verwandlung des Blumenkohls

Der Blumenkohl, ein Gemüse, das oft im Schatten anderer Zutaten steht, wird hier zum Star des Gerichts. In mundgerechte Röschen zerteilt und leicht mit Maisstärke, Kokosmilch und Sojasauce überzogen, wird er im Backofen geröstet, bis er an den Rändern wunderbar knusprig und gleichzeitig zart ist. Diese Zubereitung verleiht dem Blumenkohl eine ganz neue Textur und ermöglicht es ihm, die köstliche Kung-Pao-Sauce perfekt aufzunehmen.

Die Vollendung mit Erdnüssen und Frühlingszwiebeln

Die knusprigen Erdnüsse bieten nicht nur eine aufregende Textur, sondern auch einen herrlich nussigen Kontrast zur Süße der Sauce. Die Frühlingszwiebeln, in Sesamöl gedünstet, fügen eine aromatische Tiefe hinzu und runden das Gericht perfekt ab.

Die Kung-Pao-Sauce: Süß, würzig und klebrig

Die Kung-Pao-Sauce ist das Herzstück dieses Gerichts. Sie ist süß, würzig und klebrig, und sie verleiht dem Kung Pao Blumenkohl einen unvergleichlichen Geschmack. Die Mischung aus Sojasauce, Hoisinsauce, echtem Ahornsirup oder Honig, Reisessig, Sesamöl, Knoblauch, Ingwer und roten Pfefferflocken sorgt für ein aufregendes Geschmackserlebnis. Die Zugabe von Wasser und Maisstärke verleiht der Sauce die perfekte Konsistenz, die den Blumenkohl umhüllt und ihn in eine köstliche Köstlichkeit verwandelt.

Veganes Kung-Pao mit Zucchini - Ein Feuerwerk der Aromen auf Reisnudeln

*auch lecker

Kung Pao mit Zucchini Vegan: Ein Feuerwerk aus Aromen und Geschmacksexplosionen auf dem Teller
In der kulinarischen Welt gibt es Gerichte, die nicht nur den Gaumen verzaubern, sondern auch eine Reise zu den Wurzeln ihrer Herkunft bieten. Eines dieser faszinierenden Gerichte ist das Kung-Pao, ein wohlschmeckendes, scharfes und würziges Wok-Gericht aus der szechuanischen Küche Chinas.
Zum Rezept
Veganes Kung-Pao mit Zucchini - Ein Feuerwerk der Aromen auf Reisnudeln
Veganes Kung-Pao mit Zucchini – Ein Feuerwerk der Aromen auf Reisnudeln

Die Geschichte von Kung-Pao-Blumenkohl: Die Ursprünge des Kung-Pao-Gerichts reichen zurück ins alte China, in die Provinz Sichuan. Benannt nach Ding Baozhen, einem königlichen Beamten der Qing-Dynastie, wurde dieses Gericht zu einer kulinarischen Legende. Die heutige vegetarische Variante mit Blumenkohl ist eine Hommage an die traditionelle Küche, die sich im Laufe der Zeit weiterentwickelt hat, um den modernen, gesundheitsbewussten Gaumen zu befriedigen.

Wie man Kung-Pao-Blumenkohl zubereitet: Schritt für Schritt

Schritt 1: Blumenkohl vorbereiten und im Ofen rösten.

Schritt 2: Reis nach Packungsangaben kochen und die Kung-Pao-Sauce zubereiten.

Schritt 3: Knoblauch, Ingwer und Frühlingszwiebeln vorbereiten und in Sesamöl anbraten.

Schritt 4: Sauce hinzufügen und mit Speisestärke andicken.

Schritt 5: Gerösteten Blumenkohl in die Sauce geben, Erdnüsse untermischen.

Schritt 6: Kung-Pao-Blumenkohl über Reis servieren und mit Lauchzwiebeln und Erdnüssen garnieren.

Mit dieser Rezeptvariation des Kung-Pao-Blumenkohls schaffen Sie nicht nur eine köstliche Mahlzeit, sondern auch eine Erfahrung für den Gaumen, die die Vielfalt der vegetarischen Küche zelebriert. Genießen Sie dieses Gericht als Beweis dafür, dass gesundes Essen auch unglaublich lecker sein kann! Guten Appetit!

Tipps & Tricks zum Rezept!

Die Zubereitung von Kung-Pao-Blumenkohl mag auf den ersten Blick komplex erscheinen, aber mit ein paar cleveren Tipps wird dieses vegetarische Gericht zu einem kulinarischen Highlight.

Tipp 1: Perfekte Röstung des Blumenkohls im Ofen

Die entscheidende Knackigkeit und der unverwechselbare Geschmack des Blumenkohls entstehen durch die richtige Röstung im Ofen. Stäube die Blumenkohlröschen vor dem Backen leicht mit Maisstärke ein. Dies sorgt für eine knusprige Textur und hilft, die Sauce später besser aufzunehmen. Achte darauf, dass der Blumenkohl gleichmäßig auf dem Backblech verteilt ist, um eine optimale Röstung zu gewährleisten.

Tipp 2: Die Geheimnisse einer gelungenen Kung-Pao-Sauce

Die Kung-Pao-Sauce ist das Herzstück dieses Gerichts. Für eine ausgewogene Mischung aus süß, würzig und klebrig, kombiniere Sojasauce, Hoisinsauce, echten Ahornsirup oder Honig, Reisessig und rote Pfefferflocken. Der Schlüssel liegt in der harmonischen Abstimmung dieser Zutaten. Experimentiere mit den Mengen, um den perfekten Geschmack für deinen Gaumen zu finden.

Extra Tip

Vertrauen spielt in der Küche eine entscheidende Rolle, besonders wenn es um die Auswahl von Zutaten geht. Setze auf hochwertige, natriumarme Sojasauce und vollfette Kokosmilch, um den Geschmack zu intensivieren. Diese qualitativ hochwertigen Produkte verleihen deinem Kung-Pao-Blumenkohl eine besondere Note und machen ihn zu einem verlässlichen Gaumenschmaus.

Lagern & Aufwärmen

Kung-Pao-Blumenkohl eignet sich hervorragend für die Vorbereitung im Voraus. Lagere die vorbereiteten Blumenkohlröschen im Kühlschrank, bis du bereit bist, das Gericht zu vollenden. Die Sauce kann ebenfalls im Voraus zubereitet und im Kühlschrank aufbewahrt werden.

Beim Aufwärmen empfehlen wir, den Blumenkohl im Ofen zu backen, um die Knusprigkeit zu erhalten. Die Sauce kann vorsichtig auf dem Herd erwärmt werden. So bleibt die Textur des Gerichts erhalten, und der Geschmack wird nicht beeinträchtigt.

Variationen & Ergänzungen

Kung-Pao-Blumenkohl ist vielseitig und bietet Raum für kreative Variationen. Hier sind einige Ideen, wie du das Rezept an deine Vorlieben anpassen kannst:

1: Proteinreiche Ergänzung Füge geröstete Tofuwürfel oder edamame hinzu, um dem Gericht eine zusätzliche Portion Protein zu verleihen. Dies macht die Mahlzeit noch nährstoffreicher und sorgt für eine ausgewogene Ernährung.

2: Exotische Gemüsezugabe Experimentiere mit verschiedenen Gemüsesorten wie Paprika, Zuckerschoten oder Wasserkastanien, um dem Kung-Pao-Blumenkohl eine farbenfrohe und geschmackliche Vielfalt zu verleihen.

3: Scharfe Note Liebhaber von extra Schärfe können zusätzlich gehackte Chilis oder eine Prise Cayennepfeffer hinzufügen. Dies verleiht dem Gericht eine zusätzliche Dimension und sorgt für ein feuriges Geschmackserlebnis.

Mögliche Fragen schnell beantwortet

Kann ich Kung-Pao-Blumenkohl einfrieren?

Ja, du kannst den Blumenkohl einfrieren, jedoch wird die Knusprigkeit beeinträchtigt. Es ist ratsam, ihn im Ofen aufzuwärmen, um die ursprüngliche Textur wiederherzustellen.

Ist dieses Rezept glutenfrei?

Ja, das Rezept ist glutenfrei, vorausgesetzt, du verwendest glutenfreie Sojasauce und Maisstärke.

Wie lange hält sich die Sauce im Kühlschrank?

Die Sauce kann bis zu einer Woche im Kühlschrank aufbewahrt werden. Stelle sicher, sie gut abzudecken, um ein Austrocknen zu verhindern.

Kung Pao Blumenkohl - vegetarisch
Kung-Pao-Blumenkohl – vegetarisch

Fazit: Kung-Pao-Blumenkohl überzeugt nicht nur durch seinen einzigartigen Geschmack, sondern auch durch seine Vielseitigkeit und gesunden Eigenschaften. Die Kombination aus knusprigem Blumenkohl, aromatischer Kung-Pao-Sauce und den würzigen Noten von Ingwer und Knoblauch macht dieses Gericht zu einer wahren Gaumenfreude. Durch die eingebauten Tipps und Tricks, die Möglichkeiten der Variation und die Antworten auf häufig gestellte Fragen wird die Zubereitung dieses vegetarischen Klassikers zu einem spielerischen Erlebnis in der eigenen Küche. Vertraue den hochwertigen Zutaten, experimentiere nach Herzenslust und genieße deinen Kung-Pao-Blumenkohl in vollen Zügen!

Ich hoffe, Sie lieben dieses Rezept! Wenn Sie möchten, hinterlassen Sie einen Kommentar und eine Bewertung, damit ich weiß, wie es Ihnen gefallen hat. Viel Spaß beim nachkochen :)!

Deli Shirt Shop
Deli Shirt Shop

Kung-Pao-Blumenkohl – Vegetarischer Genuss neu definiert

Kung-Pao-Blumenkohl - vegetarisch
Im Ofen gerösteter Blumenkohl in einer süßen, würzigen und klebrigen Kung-Pao-Sauce. Wir haben das Huhn gegen nährstoffreichen Blumenkohl getauscht und das Frittieren durch Backen ersetzt. Dieser Kung-Pao-Blumenkohl ist die perfekte und gesunde, aber dennoch köstliche Alternative zur traditionellen Version. Serviert mit Erdnüssen, Lauchzwiebeln und Koriander auf Reis.
DELi
5 von 5 Bewertungen
Vorbereitung 20 Minuten
Koch- /Backzeit 40 Minuten
Gericht Beilagen, Gemüserezepte, gesunde Rezepte, Hauptgericht, Saucen
Küche asiatisch
Portionen 4 Portionen

Zutaten
  

  • 1 Blumenkohlkopf
  • 2 Esslöffel Speisestärke - Maisstärke
  • 2 Esslöffel Kokosmilch* - vollfett
  • 60 ml Sojasauce* - natriumarm
  • 2 Esslöffel Sojasauce* - natriumarm
  • 3 Esslöffel Hoisinsauce
  • 2 Esslöffel echter Ahornsirup oder Honig
  • 2 Esslöffel Reisessig
  • 1 Esslöffel Sesamöl - Erdnussöl
  • 2 Knoblauch
  • Ingwer - walnussgroß
  • 4 Frühlingszwiebeln
  • 0,5 TL rote Pfefferflocken
  • Schwarzer Pfeffer* - aus der Mühle
  • 50 g Erdnüsse - gesalzene
  • Reis** - weiß oder braun

Zutaten online finden und direkt nach Hause liefern lassen

Anleitungen
 

  • Backofen auf 200°C vorheizen. Ein Backblech mit Backpapier auslegen.
  • Blumenkohl in mundgerechte Röschen zerteilen.
  • In einer Schüssel den Blumenkohl mit 2 Esslöffeln Maisstärke bestäuben. Kokosmilch und 2 Esslöffel Sojasauce hinzu und alle Röschen vorsichtig damit mischen.
  • Den Blumenkohl auf dem mit Backpapier vorbereiteten Backblech verteilen. In den Backofen geben und 20-25 Minuten backen. Der Blumenkohl sollte an den Rändern Farbe bekommen.
  • In der Zwischenzeit kochen Sie den Reis nach Packungsangaben und bereiten Sie die Sauce zu. Mischen Sie die verbleibende Sojasauce, Hoisinsauce, Honig, Reisessig, rote Paprika-Flocken und eine Prise frischen Pfeffer. Fügen Sie 80 ml Wasser und rühren Sie es glatt.
  • Knoblauch und Ingwer schälen. Beides fein würfeln. Das Weiße der Frühlingszwiebeln in Ringe schneiden (Grün für die Deko beiseite stellen).
  • Erhitzen Sie das Sesamöl in einer großen Pfanne. Fügen Sie den Knoblauch, den Ingwer und die Frühlingszwiebeln hinzu und dünsten Sie alles 5 Minuten lang bis es duftet. Die Sojasaucenmischung einrühren und bei mittlerer Hitze zum Kochen bringen.
    1 Esslöffel Speisestärke in etwas kaltem Wasser anrühren und unter die Sauce rühren bis sie leicht andickt. Hitze reduzieren und den Blumenkohl dazu geben. Kochen Sie, mit gelegentlichem Rühren, bis die Sauce eingedickt. Sauce vom Herd nehmen und die Erdnüsse unterrühren.
  • Reis in Schüsseln füllen und den Kung Bao Blumenkohl darauf anrichten. Das Grün der Lauchzwiebeln in schräge Ringe schneiden und mit den restlichen Erdnüssen auf dem Kung Bao verteilen.
  • Guten Appetit!

Nährwerte pro Portion

Serving: 1PortionCalories: 180kcal
Hast Du dieses Rezept gemacht?Folge uns auf Pinterest @deliberlin oder Tag #deliberlin!

Die Kunst des Servierens

Serviert auf Reis, entfaltet der Kung-Pao-Blumenkohl seine volle Pracht. Die grünen Ringe der Lauchzwiebeln und die restlichen Erdnüsse werden großzügig über den Blumenkohl gestreut, um dem Gericht einen letzten visuellen und geschmacklichen Schliff zu verleihen.

Dieses Gericht bietet nicht nur eine gesunde Alternative zu traditionellen Kung-Pao-Gerichten, sondern zeigt auch, wie vielseitig und kreativ die vegetarische Küche sein kann. Es ist die perfekte Wahl für alle, die eine ausgewogene und dennoch köstliche Mahlzeit suchen, die in kürzester Zeit zubereitet werden kann. Ein wahres Fest der Aromen und Texturen, dieser Kung Pao Blumenkohl wird selbst die anspruchsvollsten Gaumen begeistern. Guten Appetit!

Inspiration für ein weiteres Rezept

5 from 5 votes (5 ratings without comment)

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Rezept Bewertung




Nach oben scrollen