Putenspieß auf orientalischen Bulgursalat mit Minz-Joghurt

Salat zum satt essen. Schmeckt nicht nur im Sommer, dieser leichte Bulgursalat mit gebratenen Putenspieß. Und wenn Sie gern Geflügel essen, dann ist der Truthahn eine gute Wahl. Er hat viel Eiweiß, ist mager (somit auch kalorienarm) und liegt nicht schwer im Magen.

Putenspieß auf orientalischen Bulgursalat mit Minz-Joghurt
Drucken Pin
Merken
5 von 1 Bewertung

Putenspieß auf orientalischen Bulgursalat mit Minz-Joghurt

Wenn Sie gern Geflügel essen, dann ist der Pute eine gute Wahl. Serviert auf Bulgur mit orientalischen Gewürzen, ein Salat als Mahlzeit zum satt essen.
Gericht: BBQ & Grillen, Beilagen, Fleisch & Geflügel, gesunde Rezepte, Hauptgericht, Salat Rezepte, Vorspeisen & Snacks
Land & Region: orientalisch
Keyword: bulgur, fleischsalat, sommersalat
Schwierig: einfach
Lifestyle: omnivorisch
Saison: sommer
Kalorien: 757kcal
Vorbereitungszeit 25 Minuten
Zubereitungszeit 10 Minuten

Zutaten

Für den Bulgur-Salat benötigen Sie:

Für die Putenspieße:

Für den Minzjoghurt:

Zubereitung

Puten-Spieße vorbereiten:

  • Pute abspülen und trocken tupfen.
  • Fleisch in Würfel (etwa 3x3 cm) schneiden. Zwiebeln pellen und in Spalten schneiden.
  • Jetzt abwechseln Zwiebeln und Fleisch auf die Spieße stecken.

Bulgur-Salat zubereiten.

  • Bulgur in einem feinen Sieb solange waschen bis das Wasser klar ist. In eine größere Schüssel geben.
  • Gemüsebrühe zum Kochen bringen.
  • Heiße Gemüsebrühe über den Bulgur gießen, Kurkuma dazu geben, umrühren und etwa 20 Minuten quellen lassen.
  • In der Zwischenzeit die Lauchzwiebel schräg in feine Ringe schneiden.
  • Spinat waschen, trocken schleudern und grob hacken.
  • Zitronensaft mit dem Olivenöl, Salz und Pfeffer mischen.
  • Granatapfelkerne aus den Gehäuse klopfen.
  • Nun Spinat, Granatapfelkerne, Lauchzwiebeln und Rosinen zum Bulgur in die Schüssel geben. Die Zitronen-Olivenöl-Mischung darüber geben und vorsichtig umrühren.

Minz-Joghurt:

  • Den Joghurt (mit mindestens 3,5 % Fett, besser sind 10 %) in eine Schüssel geben.
  • Minze abspülen, trocken schütteln und in feine Streifen schneiden. Unter den Joghurt heben.
  • Mit Salz und Pfeffer abschmecken.

Finish und Anrichten:

  • Butterschmalz in einer Pfanne schmelzen und die Putenspieße auf mittlerer Hitze von allen rundum goldbraun braten.
  • Bulgur-Salat auf Tellern oder Platte anrichten. Etwas Minz-Joghurt darüber geben, mit Mandelblättchen bestreuen und die Spieße auflegen.
  • Restlichen Minz-Joghurt dazu servieren.

Nährwert

Serving: 1Portion | Calories: 757kcal | Carbohydrates: 51g | Protein: 67g | Fat: 29g
in der Merkliste speichern

Hast Du dieses Rezept gemacht?

Tag @deli_bln auf Instagram und Hashtag #deli_bln
Putenspieß auf orientalischen Bulgursalat mit Minz-Joghurt
0 Kommentare

Einen Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

©2020 DELi-Berlin.com Made with in Berlin

Gesunde Kochideen, vegane Rezepte, vegetarische und omnivorische Küche. Gesund Kochen mit einfachen Rezepten für jeden Tag und besondere Anlässe.

SCHREIBE UNS

Wir sind gerade nicht da. Sie können uns jedoch eine E-Mail senden, und wir werden uns umgehend bei Ihnen melden.

Senden

Lass uns Freunde sein

Verpasse niemals einen Post und bekomm exclusive Rezepte, Fitness-Tips und mehr!

Loggen Sie sich mit Ihren Zugangsdaten ein

oder    

Daten vergessen?

Erstelle ein Konto