Imjadra - vegane ägyptische Linsensuppe
zum Speiseplan hinzufügen:
Diese Rezept ist im Speiseplan gespeichert
Zur Einkaufsliste hinzufügen
Das Rezept wurde deiner Einkaufsliste zugefügt
Rezept drucken
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Stimmen: 2
Bewertung: 5
Sie:
Bewerte das Rezept
Imjadra macht satt, ist gesund und lecker. Linsen enthalten wichtige Nährstoffe, Vitamin-B & Magnesium. Eine vegetarisch/vegane Suppe zum Satt-Essen.
Imjadra macht satt, ist gesund und lecker. Linsen enthalten wichtige Nährstoffe, Vitamin-B & Magnesium. Eine vegetarisch/vegane Suppe zum Satt-Essen.
Portionen Vorbereitung Kochzeit
4Portionen 1Stunde 60Minuten
Portionen Vorbereitung
4Portionen 1Stunde
Kochzeit
60Minuten
Anleitungen
  1. Linsen eine Stunde vor dem Kochen einweichen. Wasser abgießen und mit frischem gesalzenen Wasser ca. 30 Minuten kochen lassen.
  2. Bulgur und Gewürze dazu geben und weitere 30 Minuten bei kleiner Hitze kochen lassen.
  3. In der Zwischenzeit, Zwiebeln pellen und in feine Ringe schneiden. Peperoni halbieren, entkernen, Trennwände entfernen und in schmale Streifen schneiden. Zwiebeln und Peperoni im heißen Olivenöl anschwitzen und bei Seite stellen.
  4. Passierte Tomaten nach Geschmack mit Salz und Pfeffer würzen.
  5. Minze fein hacken und unter den Joghurt rühren.
  6. Petersilie hacken.
  7. Suppe mit Salz und Pfeffer abschmecken. In tiefe Teller geben und je einen Esslöffel Tomatenpüree und Minzjoghurt in die Mitte geben. Zuletzt Peperoni-Zwiebel-Mischung und frisch gehackte Petersilie auf die Suppe geben.
  8. Jeder kann seine Suppe nach dem Servieren selbst umrühren und die Zutaten vermischen.
Rezept Hinweise

Tipp: Zu Imjadra isst man natürlich frisches Fladenbrot aus dem Ofen.

Powered by deli-berlin.com