Auberginen gefüllte Ravioli mit Walnusspesto

Auberginen gefüllte Ravioli mit Walnusspesto

Rezept

Auberginen gefüllte Ravioli mit Walnusspesto
Drucken Pin
5 von 1 Bewertung

Auberginen gefüllte Ravioli mit Walnusspesto

Wir sind verrückt nach den gefüllten Auberginen-Ravioli mit Walnusspesto! Selbstgemachte Ravioli, das schmeckt wie Urlaub in der Sonne Italiens.
Gericht: Pasta & Nudeln
Land & Region: italien
Diet Vegetarian
Keyword: nudeln, pasta, ravioli, raviolifüllung
Schwierig: mittel
Lifestyle: vegetarisch
Saison: frühling, herbst, sommer, winter
Portionen: 4 Portionen
Kalorien: 499kcal
Vorbereitungszeit 1 Stunde 10 Minuten
Zubereitungszeit 5 Minuten

Zutaten

Zutaten Nudelteig:

  • 150 g Mehl
  • 50 g Hartweizenmehl Semola
  • 2 Eier
  • 2 Eigelb
  • 2 EL Olivenöl
  • 1 TL Salz

Auberginenfüllung:

Walnusspesto:

Zutaten online finden und direkt nach Hause liefern lassen

Zubereitung

Ravioliteig herstellen:

  • Beide Mehle in einer Schüssel mit den Eiern, Eigelben, Olivenöl und Salz zu einem Teig mischen. Gut durchkneten und zu einer Kugel formen. Nudelteig in Frischhaltefolie wickeln und für mindestens 1 Stunde ruhen lassen.

Auberginen-Füllung vorbereiten:

  • Den Backofen auf 180 °C vorheizen.
  • Auberginen waschen, trocken tupfen und der Länge nach halbieren. Schnittflächen mit einem Esslöffel Olivenöl bestreichen und mit der Schnittfläche nach unten auf ein, mit Backpapier ausgelegten, Backblech legen.
  • Auberginen im heißen Backofen etwa 35 Minuten backen.
  • Etwas abkühlen lassen, das Fruchtfleisch der Auberginen mit einem Löffel oder dem Messerrücken aus der Schale kratzen und fein hacken.
  • Schalotten und Knoblauch pellen und fein hacken.
  • 1 Esslöffel Olivenöl in einer Pfanne erhitzen, Schalotten und Knoblauch darin glasig anbraten. Auberginenpüree dazugeben und mit braten, bis die Flüssigkeit fast vollständig verkocht ist. Zu Abkühlen beiseite stellen.
  • Parmesan fein reiben und mit der Aubergine verrühren.
  • Auberginenmus mit Salz und Pfeffer abschmecken.

Walnusspesto zubereiten:

  • Walnusskerne mit Wasser etwa 30 Minuten einweichen.
  • Zitrone auspressen.
  • Minze-, Thymian- und Basilikum-Blättchen von den Stielen zupfen.
  • Nüsse abgießen.
  • Allen Zutaten, bis auf den Parmesan, fein pürieren und mit Salz und Pfeffer abschmecken.
  • Parmesan fein reiben und unter das pürierte Pesto rühren.

Ravioli füllen:

  • Nudelteig mit dem Nudelholz oder einer Nudelmaschine zu langen, dünnen Teigbahnen ausrollen. Auf einer bemehlte Arbeitsfläche oder Raviolibrett zurechtlegen und mit einem Teelöffel Auberginenpüree füllen.
  • Ränder mit etwas Wasser anfeuchten und zu Ravioli zusammen drücken. Fertige Ravioli auf ein bemehltes Blech legen und etwas antrocknen lassen.

Kochen und anrichten:

  • Einen Topf mit gesalzenem Wasser zum Kochen bringen.
  • Ravioli in leicht kochendem Wasser etwa 5 Minuten garen, dann herausheben und auf Tellern mit dem Pesto anrichten und sofort servieren.

Nährwert

Serving: 1Port. | Calories: 499kcal

Bitte beachten Sie, dass die angegebene Nährwertkennzeichnung eine Schätzung ist, die auf einem Online-Ernährungsrechner basiert. Es variiert je nach den spezifischen Zutaten, die Sie verwenden. Diese Informationen sollten nicht als Ersatz für die Beratung durch einen professionellen Ernährungsberater angesehen werden.

Hast Du dieses Rezept gemacht?Tag @deli_bln auf Instagram oder Hashtag #deli_bln!
Keyword nudeln, pasta, ravioli, raviolifüllung
Auberginen gefüllte Ravioli mit Walnusspesto
Tags:
0 Kommentare

Einen Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Rezept Bewertung




*

©2021 DELi-Berlin.com Made with in Ulaanbaatar/Berlin

Gesunde Kochideen, vegane Rezepte, vegetarische und omnivorische Küche. Gesund Kochen mit einfachen Rezepten für jeden Tag und besondere Anlässe.

 

* DELi-Berlin.com ist Teilnehmer des Amazon-Partnerprogramm, das zur Bereitstellung eines Mediums für Webseiten konzipiert wurde, mittels dessen durch die Platzierung von Partner-Links zu Amazon.de Entgelte verdient werden können.

Danke für Deinen Besuch auf meinem Foodblog, fürs Lesen, Bewerten und Kommentieren :-)

SCHREIBE UNS

Wir sind gerade nicht da. Sie können uns jedoch eine E-Mail senden, und wir werden uns umgehend bei Ihnen melden.

Senden

Lass uns Freunde sein

Verpasse niemals einen Post und bekomm exclusive Rezepte, Fitness-Tips und mehr!

Cookie Consent mit Real Cookie Banner

Loggen Sie sich mit Ihren Zugangsdaten ein

Daten vergessen?