Auberginen gefüllte Ravioli mit Walnusspesto

Auberginen gefüllte Ravioli mit Walnusspesto

Auberginen gefüllte Ravioli mit Walnusspesto
Drucken Pin
5 von 1 Bewertung

Auberginen gefüllte Ravioli mit Walnusspesto

Wir sind verrückt nach den gefüllten Auberginen-Ravioli mit Walnusspesto! Selbstgemachte Ravioli, das schmeckt wie Urlaub in der Sonne Italiens.
Gericht: Pasta & Nudeln
Land & Region: italien
Diet Vegetarian
Keyword: nudeln, pasta, ravioli, raviolifüllung
Schwierig: mittel
Lifestyle: vegetarisch
Saison: frühling, herbst, sommer, winter
Portionen: 4 Portionen
Kalorien: 499kcal
Vorbereitungszeit 1 Stunde 10 Minuten
Zubereitungszeit 5 Minuten

Zutaten

Zutaten Nudelteig:

  • 150 g Mehl
  • 50 g Hartweizenmehl Semola
  • 2 Eier
  • 2 Eigelb
  • 2 EL Olivenöl
  • 1 TL Salz

Auberginenfüllung:

Walnusspesto:

Zubereitung

Ravioliteig herstellen:

  • Beide Mehle in einer Schüssel mit den Eiern, Eigelben, Olivenöl und Salz zu einem Teig mischen. Gut durchkneten und zu einer Kugel formen. Nudelteig in Frischhaltefolie wickeln und für mindestens 1 Stunde ruhen lassen.

Auberginen-Füllung vorbereiten:

  • Den Backofen auf 180 °C vorheizen.
  • Auberginen waschen, trocken tupfen und der Länge nach halbieren. Schnittflächen mit einem Esslöffel Olivenöl bestreichen und mit der Schnittfläche nach unten auf ein, mit Backpapier ausgelegten, Backblech legen.
  • Auberginen im heißen Backofen etwa 35 Minuten backen.
  • Etwas abkühlen lassen, das Fruchtfleisch der Auberginen mit einem Löffel oder dem Messerrücken aus der Schale kratzen und fein hacken.
  • Schalotten und Knoblauch pellen und fein hacken.
  • 1 Esslöffel Olivenöl in einer Pfanne erhitzen, Schalotten und Knoblauch darin glasig anbraten. Auberginenpüree dazugeben und mit braten, bis die Flüssigkeit fast vollständig verkocht ist. Zu Abkühlen beiseite stellen.
  • Parmesan fein reiben und mit der Aubergine verrühren.
  • Auberginenmus mit Salz und Pfeffer abschmecken.

Walnusspesto zubereiten:

  • Walnusskerne mit Wasser etwa 30 Minuten einweichen.
  • Zitrone auspressen.
  • Minze-, Thymian- und Basilikum-Blättchen von den Stielen zupfen.
  • Nüsse abgießen.
  • Allen Zutaten, bis auf den Parmesan, fein pürieren und mit Salz und Pfeffer abschmecken.
  • Parmesan fein reiben und unter das pürierte Pesto rühren.

Ravioli füllen:

  • Nudelteig mit dem Nudelholz oder einer Nudelmaschine zu langen, dünnen Teigbahnen ausrollen. Auf einer bemehlte Arbeitsfläche oder Raviolibrett zurechtlegen und mit einem Teelöffel Auberginenpüree füllen.
  • Ränder mit etwas Wasser anfeuchten und zu Ravioli zusammen drücken. Fertige Ravioli auf ein bemehltes Blech legen und etwas antrocknen lassen.

Kochen und anrichten:

  • Einen Topf mit gesalzenem Wasser zum Kochen bringen.
  • Ravioli in leicht kochendem Wasser etwa 5 Minuten garen, dann herausheben und auf Tellern mit dem Pesto anrichten und sofort servieren.

Nährwert

Serving: 1Port. | Calories: 499kcal

Hast Du dieses Rezept gemacht?

Tag @deli_bln auf Instagram und Hashtag #deli_bln
Auberginen gefüllte Ravioli mit Walnusspesto
Tags:
0 Kommentare

Einen Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Rezept Bewertung




*

©2021 DELi-Berlin.com Made with in Berlin

Gesunde Kochideen, vegane Rezepte, vegetarische und omnivorische Küche. Gesund Kochen mit einfachen Rezepten für jeden Tag und besondere Anlässe.

 

* DELi-Berlin.com ist Teilnehmer des Amazon-Partnerprogramm, das zur Bereitstellung eines Mediums für Webseiten konzipiert wurde, mittels dessen durch die Platzierung von Partner-Links zu Amazon.de Entgelte verdient werden können.

SCHREIBE UNS

Wir sind gerade nicht da. Sie können uns jedoch eine E-Mail senden, und wir werden uns umgehend bei Ihnen melden.

Senden

Lass uns Freunde sein

Verpasse niemals einen Post und bekomm exclusive Rezepte, Fitness-Tips und mehr!

shares

Loggen Sie sich mit Ihren Zugangsdaten ein

Daten vergessen?