Weißer-Schokoladen-Käsekuchen ohne Backen • DELi-BERLIN | Kochideen & Rezepte

Weißer-Schokoladen-Käsekuchen ohne Backen

Verführerischer Genuss: Weißer-Schokoladen-Käsekuchen ohne Backen

* Dieser Beitrag kann Affiliate-Links enthalten wie Amazon und wir erhalten eine Affiliate-Provision für alle Käufe, die Sie über diese Links tätigen. Wir schätzen ihre Unterstützung!

Springe zu Rezept Rezept drucken

Verführerischer Genuss: Weißer-Schokoladen-Käsekuchen ohne Backen”

Willkommen, liebe Leserinnen und Leser, zu einem kulinarischen Abenteuer, das eure Geschmacksknospen auf eine Reise durch Schokoladenträume entführt! Heute entdecken wir gemeinsam das Geheimnis eines himmlischen Weißen-Schokoladen-Käsekuchens, der nicht nur himmlisch schmeckt, sondern auch ohne Backen zubereitet wird. Ein Fest für die Sinne erwartet euch, also schnallt euch an und lasst uns gemeinsam in die Welt der süßen Verlockungen eintauchen!

❤️

Was Sie an diesem Rezept lieben werden


Dieser Weißer-Schokoladen-Käsekuchen ohne Backen ist ein wahrer Gaumenschmaus, der Liebhaber von Schokolade und cremigem Frischkäse gleichermaßen begeistern wird. Die Verbindung von buttrigem Keks-Mandel-Boden und der seidigen Frischkäse-Schokoladen-Creme verspricht einen Geschmacksexplosion, die eure Geschmacksknospen in Verzückung versetzen wird. Die Leichtigkeit der Zubereitung macht diesen Käsekuchen zu einem perfekten Begleiter für jede Gelegenheit – sei es ein gemütlicher Abend zu zweit oder ein festliches Dinner mit Freunden.

DELi Berlin Logo

Newsletter per Mail, Telegram oder WhatsApp?

Ein Blick auf die Rezeptzutaten

Bevor wir in die köstlichen Details der Zubereitung eintauchen, werfen wir einen Blick auf die einzelnen Zutaten und ihre gesundheitlichen Vorzüge. Die Mandeln im Boden liefern wertvolle Proteine und gesunde Fette, während der griechische Joghurt eine gute Quelle für probiotische Bakterien ist, die die Darmgesundheit fördern. Die weiße Schokolade bringt nicht nur süße Verführung, sondern auch Antioxidantien mit sich. In Kombination mit dem Frischkäse sorgt sie für eine unwiderstehliche Creme, die gleichzeitig sündig und nahrhaft ist.

*auch lecker

Ein Himmlischer Genuss: Himbeeren-Käsekuchen ohne Backen

Rezept für einen leckeren und schnellen Himbeeren Käsekuchen. Schnell vorbereitet und ab in den Kühlschrank. Fertig! Schnelle oder besser einfache Variante vom klassischen Himbeeren Käsekuchen, nur ohne Backen.
zum Rezept …
Himbeeren-Käsekuchen ohne Backen Rezept

Die Geschichte von “Weißer-Schokoladen-Käsekuchen ohne Backen”! Jedes Rezept hat eine Geschichte, und auch dieser himmlische Käsekuchen hat eine, die erzählt werden muss. Die Verbindung von weißer Schokolade und Frischkäse hat eine lange Tradition, die bis in die kulinarischen Wurzeln Europas zurückreicht. Ursprünglich als königliche Leckerei betrachtet, hat sich dieses Dessert im Laufe der Zeit zu einem Symbol für raffinierten Genuss entwickelt. Unser Rezept bringt diese Tradition in die moderne Küche, damit jeder die königliche Köstlichkeit zu Hause erleben kann.

Wie man “Weißer-Schokoladen-Käsekuchen ohne Backen” zubereitet: Schritt für Schritt

Der Boden:

  1. Mixer-Magie: Zerkleinert die Butterkekse und Mandeln zu feinem Pulver.
  2. Butterschmelze: Schmelzt die Butter sanft und vermengt sie mit dem Keks-Mandel-Pulver.
  3. Bodenbau: Drückt die Mischung in eine Springform, kühlt sie und bereitet euch auf die Frischkäse-Schokoladen-Creme vor.

Schokoladen-Käse-Creme zubereiten:

  1. Schokotraum: Schmelzt die weiße Schokolade im Wasserbad zu einer verführerischen Flüssigkeit.
  2. Frischkäse-Fusion: Macht euch bereit für die süße Symphonie aus Philadelphia, griechischem Joghurt, Puderzucker und Vanilleextrakt.
  3. Gelatine-Magie: Quellt die Gelatine in Milch auf und fügt sie der Frischkäse-Mischung hinzu.
  4. Sahne-Wolken: Schlagen Sie die Sahne steif und heben Sie sie sanft unter die Frischkäse-Mischung.
  5. Vereinigung: Gießt die Creme auf den vorbereiteten Boden, glättet sie und ab in den Kühlschrank für mindestens 3 Stunden.

Dekorieren (Optional):

  1. Kreative Freiheit: Entfesselt eure Kreativität bei der Dekoration mit gehackten Pistazien, frischen Himbeeren, saftigen Kirschen, süßen Erdbeeren und erfrischenden Johannisbeeren.
  2. Frische Minze-Magie: Ein Hauch von frischer Minze rundet das Geschmackserlebnis perfekt ab.

Taucht ein in die Welt des himmlischen Genusses mit unserem Weißer-Schokoladen-Käsekuchen ohne Backen. Dieses Rezept vereint Tradition und Moderne auf eine einzigartige Weise und wird sicherlich zum Höhepunkt jeder süßen Versuchung. Lasst euch von der Leichtigkeit der Zubereitung überraschen und verwöhnt eure Liebsten mit einem Dessert, das nicht nur den Gaumen, sondern auch die Seele berührt. Guten Appetit!

Tipps & Tricks zum Rezept!

Die Wahl der Schokolade: Verwenden Sie hochwertige weiße Schokolade, um dem Käsekuchen eine unvergleichliche Cremigkeit und einen delikaten Geschmack zu verleihen. Achten Sie darauf, die Schokolade sanft im Wasserbad zu schmelzen, um eine gleichmäßige Konsistenz zu gewährleisten.

Die perfekte Keks-Mandel-Basis: Beim Zubereiten des Bodens ist es wichtig, die Keks-Mandel-Mischung gleichmäßig zu verteilen und gut zu pressen. Der Boden sollte fest und gleichmäßig sein, um die ideale Grundlage für die cremige Füllung zu schaffen.

Gelatine richtig verwenden: Um eine perfekte Konsistenz der Frischkäse-Schokoladen-Creme zu erreichen, lassen Sie die Gelatine in der Milch quellen und lösen Sie sie dann vorsichtig auf. Dies verhindert Klumpenbildung und sorgt für eine geschmeidige Textur.

Zeit ist der Schlüssel: Lassen Sie den Käsekuchen mindestens 3 Stunden im Kühlschrank fest werden, idealerweise über Nacht. Dies ermöglicht es der Füllung, sich zu setzen und eine cremige, himmlische Konsistenz zu erreichen.

Bonus Ratschlag

Der Weiße-Schokoladen-Käsekuchen eignet sich perfekt für verschiedene Anlässe. Ob als krönender Abschluss eines festlichen Dinners oder als süße Verführung für besondere Momente – dieses Dessert wird Sie und Ihre Gäste begeistern. Vertrauen Sie darauf, dass die Kombination aus weißer Schokolade, Frischkäse und dem knusprigen Boden jeden Gaumen verwöhnt.

Lagern & Aufwärmen

Nachdem Sie diesen himmlischen Käsekuchen zubereitet haben, stellt sich vielleicht die Frage nach der Lagerung. Bewahren Sie ihn abgedeckt im Kühlschrank auf, um seine Frische zu bewahren. Beim Aufwärmen empfehle ich, den Käsekuchen für einige Minuten bei Raumtemperatur stehen zu lassen, um seine cremige Textur wiederherzustellen.

Variationen & Ergänzungen

Experimentieren Sie mit verschiedenen Dekorationen, um Ihren Käsekuchen individuell zu gestalten. Gehackte Pistazien, frische Beeren, Kirschen oder sogar Schokoladensplitter bieten eine Vielzahl von Möglichkeiten. Lassen Sie Ihrer Kreativität freien Lauf und kreieren Sie einen Käsekuchen, der nicht nur köstlich schmeckt, sondern auch optisch beeindruckt.

Mögliche Fragen schnell beantwortet

Kann ich anstelle von Mandeln andere Nüsse verwenden?

Ja, Sie können Mandeln durch Walnüsse, Haselnüsse oder andere Nüsse Ihrer Wahl ersetzen.

Kann ich den Kuchen einfrieren?

Obwohl es möglich ist, den Kuchen einzufrieren, empfehle ich, ihn frisch zu genießen, um die optimale Textur zu bewahren.

Ist der Kuchen auch für Vegetarier geeignet?

Absolut! Alle Zutaten in diesem Rezept sind vegetarisch.

Verführerischer Genuss: Weißer-Schokoladen-Käsekuchen ohne Backen
Verführerischer Genuss: Weißer-Schokoladen-Käsekuchen ohne Backen

Fazit: Ein unwiderstehlicher Genuss für Schokoladenliebhaber! Insgesamt ist der Weiße-Schokoladen-Käsekuchen ohne Backen nicht nur ein Dessert, sondern ein Erlebnis für die Sinne. Mit unserer Anleitung und den zusätzlichen Tipps wird die Zubereitung zu einem mühelosen Vergnügen. Vertrauen Sie auf die Qualität der Zutaten, experimentieren Sie mit Dekorationen und lassen Sie sich von diesem himmlischen Genuss verführen. Gönnen Sie sich und Ihren Gästen diesen unwiderstehlichen Käsekuchen – ein Höhepunkt jeder süßen Versuchung.

Ich hoffe, Sie lieben dieses Rezept! Wenn Sie möchten, hinterlassen Sie einen Kommentar und eine Bewertung, damit ich weiß, wie es Ihnen gefallen hat. Viel Spaß beim nachkochen :)!

Ein himmlischer Genuss: Weißer-Schokoladen-Käsekuchen ohne Backen

Verführerischer Genuss: Weißer-Schokoladen-Käsekuchen ohne Backen
Der weiße Schokoladenkäsekuchen thront auf einem Boden aus Keks und Mandeln. Ein Käsekuchen für alle die Schokolade schätzen und die perfekte Kombination zwischen dem leicht sauren Geschmack des wunderbaren Frischkäses und der Süße von weißer Schokolade zu genießen wissen.
Ari
5 von 2 Bewertungen
Vorbereitung 30 Minuten
Koch- /Backzeit 10 Minuten
Kühlen 3 Stunden
Gesamtzeit 3 Stunden 40 Minuten
Gericht Kuchen / Gebäck, Torte
Küche italien
Portionen 22 cm Backform

Zutaten
  

Für den Boden:

  • 120 g Butterkekse
  • 30 g Mandeln - geschält
  • 80 g Butter

Frischkäse-Schokoladen-Creme:

  • 250 g Philadelphia
  • 200 g griechischer Joghurt
  • 200 g weiße Schokolade
  • 200 ml Schlagsahne
  • 60 g Puderzucker
  • 2 Esslöffel Milch
  • 1 Pck. Pulvergelatine (a 9 g)
  • 1 Teelöffel Vanilleextrakt*

Dekorieren (optional):

  • Pistazien - gehackt
  • Himbeeren
  • Kirschen
  • Erdbeeren
  • Johannisbeeren

Zutaten online finden und direkt nach Hause liefern lassen

Anleitungen
 

Der Boden:

  • Geben Sie die Kekse und Mandeln in einem Mixer und pulverisieren Sie das Gemisch. Geben Sie alles in eine Schüssel.
  • Schmelzen Sie die Butter (nicht zu heiß) und gießen sie auf das Keks-Mandel-Pulver. Mischen Sie nun die Butter gut unter unter das Kekspulver. Verteilen Sie dann die Mischung in eine, mit Backpapier gelegte Springform (22 cm Durchmesser). Den Boden ausgleichen und mit der Rückseite eines Löffels zusammendrücken. Boden in den Kühlschrank stellen, während Sie den Frischkäse zubereiten.

Schokoladen-Käse-Creme zubereiten:

  • Hacken Sie die weiße Schokolade und schmelzen Sie sie im heißen Wasserbad.
  • Philadelphia-Käse mit dem griechischen Joghurt, den Puderzucker und den Vanilleextrakt mischen. Benutzen Sie dafür den Rührbesen ihres Elektromixers. Ist die Creme glatt, fügen Sie unter Rühren die flüssige weiße Schokolade hinzu.
  • Gelatine in der Milch quellen lassen. Die Milch erhitzen und umrühren, das sich die Gelatine aufzulösen kann. Lassen Sie die Milch etwas abkühlen und rühren Sie sie dann in den Frischkäse..
  • Kalte Sahne steif schlagen und vorsichtig unter den Frischkäse heben.
  • Gießen Sie die Creme auf den Boden, streichen sie glatt und stellen Sie den Käsekuchen zurück in den Kühlschrank. Lassen Sie ihn mindestens 3 Stunden lang fest werden. (Sie können können den Kuchen auch schon am Vortag problemlos vorbereiten).
  • Vor den Servieren, nehmen Sie den Kuchen aus dem Kühlschrank. Holen Sie ihn aus der Form, geben Sie ihn auf eine Kuchen- oder Tortenplatte und dekorieren Sie den Käsekuchen ganz nach Belieben. Ich habe Himbeeren, Johannisbeeren, gehackte Pistazien und ein paar Blaubeeren benutzt. Frische Minze lässt sich auch gut kombinieren.
  • Ihr weißer Schokoladen-Käsekuchen ist nun bereit genossen zu werden.

Nährwerte pro Portion

Serving: 1Port.Calories: 870kcalCarbohydrates: 17gProtein: 4gFat: 15g
Hast Du dieses Rezept gemacht?Folge uns auf Pinterest @deliberlin oder Tag #deliberlin!

Möchtest du dir dieses Rezept für später merken? Dann kannst du das Bild bei Pinterest pinnen…

Verführerischer Genuss: Weißer-Schokoladen-Käsekuchen ohne Backen
Verführerischer Genuss: Weißer-Schokoladen-Käsekuchen ohne Backen

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Rezept Bewertung




Nach oben scrollen