asiatische Champignons auf Kokos-Polenta - vegan

Sharing Is Caring! Wenn dir das gefallen hat, teile es mit deinen Freunden und deiner Familie...

asiatische Champignons auf Kokos-Polenta – vegan

Wenn wir Polenta kochen, kochen wir immer mehr als wir brauchen. Die Hälfte davon servieren wir sofort flüssig, wie ein Brei, mit einer würzigen Saucen oder zum Beispiel diesen leckeren asiatisch gewürzten Pilzen. Den Rest verteilen wir auf einem geölten Blech, lassen sie auskühlen und fest werden. Am nächsten Tag schneiden wir Stücke aus, braten oder frittieren sie in Olivenöl und serviert dazu einen einfachen Salat aus grob geschnittenen Tomaten, Gurken und Blattsalat. Dieser wird leicht angemacht mit Rotweinessig und Olivenöl.

Für dieses Gericht hier verwenden wir die weiche cremige Polenta, aber Sie können natürlich auch die Menge verdoppeln, um der Idee der gebratenen Polenta zu verfolgen.

Beachten Sie, dass es zwei Arten von Polenta oder Maismehl gibt. Es gibt die schnelle oder auch Instant-Variante und die traditionelle, langsam kochende Variante. Für die meisten Zwecke, wie auch in diesem Gericht, benutzen wir die schnelle Polenta. Beide Sorten können Sie für dieses Gericht verwenden, wenn Sie sie vorrätig haben.

asiatische Champignons auf Kokos-Polenta - vegan

asiatische Champignons auf Kokos-Polenta - vegan

Köstliche asiatische Champignons auf Kokos-Polenta - vegan. Diese Pilze werden mit Sojasauce und Koriander aromatisiert. Kalt auch als leckere Antipasti.
5 von 2 Bewertungen
Vorbereitung 15 Min.
Zubereitungszeit 25 Min.
Gericht Antipasti, Pfannengemüse
Land & Region asiatisch, fusion, mediterran
Portionen 4 Personen
Kalorien 151 kcal

Zutaten
  

für Polenta:

für die Champignons:

Zutaten online finden und direkt nach Hause liefern lassen

Anleitungen
 

Polenta:

  • Gemüsebrühe und Kokosmilch in einem ausreichend großen Topf zum Kochen bringen.
  • Polenta mit einem Schneebesen einrühren. 1 bis 2 Minuten rühren, damit sich keine Klumpen bilden. Elektroherd ausschalten (Gasherd auf kleinste Stufe stellen) und Polenta mit der Restwärme ca. 10 Minuten quellen lassen. Gelegentlich umrühren.
  • Ist die Polenta fertig mit Salz und Pfeffer würzen. Rühren Sie die Hefeflocken unter und ist die Polenta zu dick, geben Sie etwas mehr Wasser bzw. Kokosmilch dazu.

Champignons:

  • Die Champignons putzen und halbieren. Große Exemplare vierteln.
  • Tomaten waschen und halbieren.
  • Das Öl in einer Pfanne erhitzen und die Champignons anschwitzen.
  • Frühlingszwiebel in feine Ringe schneiden. Dabei Weißes und Grünen trennen.
  • Sind die Champignons leicht angeschwitzt geben Sie das Weiße der Frühlingszwiebeln zusammen mit der Sojasoße, dem Sesamöl, gemahlenen Koriander und Zitronensaft zu den Pilzen.
  • Mit Salz und frisch gemahlenen Pfeffer, aus der Mühle, abschmecken.
  • Zum Schluss das Grün der Frühlingszwiebeln und die halbierten Tomaten unter die Champignons mischen. Die Tomaten sollen nur etwas erwärmen und ansonsten schön knackig bleiben.
  • Koriandergrün abspülen, trocken schütteln und grob hacken.
  • Champignons auf der Polenta in Schüsseln anrichten und mit gehacktem Koriandergrün betreut servieren. Wenn Sie möchten reichen Sie noch ein paar Zitronenspalten dazu.

Nutrition

Serving: 1Port.Calories: 151kcal
Hast Du dieses Rezept gemacht?Folge uns auf Pinterest @deliberlin oder Tag #deliberlin!
asiatische Champignons auf Kokos-Polenta - vegan
Keyword antipasti, asiatisch kochen, Kokospolenta, Polenta, vegane rezepte
Lifestyle glutenfrei, laktosefrei, vegan, vegetarisch
Diet für Diabetiker, glutenfrei, Halal, Hindu, Kosher, wenig Kalorien, wenig Fett, laktosefrei, wenig Salz, vegan, vegetarisch
Saison sommer
asiatische Champignons auf Kokos-Polenta - vegan

asiatische Champignons auf Kokos-Polenta – vegan

Tags:

Sharing Is Caring! Wenn dir das gefallen hat, teile es mit deinen Freunden und deiner Familie...

0 Kommentare

Einen Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Rezept Bewertung




*

©2022 DELi-Berlin.com Made with in Ulaanbaatar/Berlin

Gesunde Kochideen, vegane Rezepte, vegetarische und omnivorische Küche. Gesund Kochen mit einfachen Rezepten für jeden Tag und besondere Anlässe.

 

* DELi-Berlin.com ist Teilnehmer des Amazon-Partnerprogramm, das zur Bereitstellung eines Mediums für Webseiten konzipiert wurde, mittels dessen durch die Platzierung von Partner-Links zu Amazon.de Entgelte verdient werden können.

Danke für Deinen Besuch auf meinem Foodblog, fürs Lesen, Bewerten und Kommentieren :-)

SCHREIBE UNS

Wir sind gerade nicht da. Sie können uns jedoch eine E-Mail senden, und wir werden uns umgehend bei Ihnen melden.

Senden

Loggen Sie sich mit Ihren Zugangsdaten ein

Daten vergessen?