Genussvolle Leichtigkeit: Pizza di Pasta Sfoglia - Die Sommerliche Blätterteig-Torta – DELi-BERLIN | Kochideen & Rezepte

Genussvolle Leichtigkeit: Pizza di Pasta Sfoglia – Die Sommerliche Blätterteig-Torta

Pizza di pasta sfoglia - Torta-Salata auf Blätterteig

* Dieser Beitrag kann Affiliate-Links enthalten wie Amazon und wir erhalten eine Affiliate-Provision für alle Käufe, die Sie über diese Links tätigen. Wir schätzen ihre Unterstützung!

Springe zu Rezept Rezept drucken

Pizza di pasta sfoglia

Sommerzeit ist Genusszeit, und was könnte besser zu lauen Abenden und fröhlichen Zusammenkünften passen als eine Pizza di Pasta Sfoglia? Diese köstliche Torta-Salata auf Blätterteig ist nicht nur ein Gaumenschmaus, sondern auch einfach zuzubereiten. In diesem Beitrag entführe ich dich in die Welt der aromatischen Tomaten, verfeinert mit Knoblauch, Schnittlauch und Mozzarella. Begleite mich auf eine kulinarische Reise, die nicht nur den Gaumen erfreut, sondern auch die Sinne belebt.

❤️

Was Sie an diesem Rezept lieben werden


Die Pizza di Pasta Sfoglia vereint Leichtigkeit, Frische und Aromenvielfalt auf eine einzigartige Weise. Der Dinkel-Blätterteig sorgt für eine knusprige Basis, während der bunte Tomatenmix, verfeinert mit Knoblauch und einem Hauch von Ahornsirup, eine Geschmacksexplosion im Mund auslöst. Das Topping aus schwarzen Pfeffer, Chiliflocken, Schnittlauch und Mozzarella rundet das Geschmackserlebnis ab. Dieses Rezept eignet sich perfekt für gesellige Abende mit Freunden oder als leichtes Mittagessen an warmen Tagen.

DELi Berlin Logo

Newsletter per Mail, Telegram oder WhatsApp?

Ein Blick auf die Rezeptzutaten

Blätterteig: Der verwendete Dinkel-Blätterteig bringt nicht nur eine herrliche Knusprigkeit, sondern auch eine Extraportion gesunder Nährstoffe mit sich. Dinkel ist reich an Ballaststoffen, Vitaminen und Mineralstoffen, was ihn zu einer gesunden Alternative zu herkömmlichem Weizen macht.

Tomatenmix: Der bunte Tomatenmix punktet nicht nur durch seine vielfältigen Farben, sondern auch durch unterschiedliche Nährstoffe. Jede Tomatensorte liefert spezifische Vitamine und Antioxidantien, die die Gesundheit fördern und das Immunsystem stärken.

Knoblauch: Nicht nur für den intensiven Geschmack ist der Knoblauch verantwortlich, sondern auch für seine gesundheitlichen Vorzüge. Knoblauch enthält Allicin, eine Verbindung mit entzündungshemmenden und antibakteriellen Eigenschaften, die das Herz-Kreislauf-System unterstützen kann.

Olivenöl: Das verwendete Olivenöl ist nicht nur ein Geschmacksträger, sondern auch reich an ungesättigten Fettsäuren. Diese gesunden Fette können den Cholesterinspiegel verbessern und das Risiko von Herz-Kreislauf-Erkrankungen reduzieren.

*auch lecker

Pizza-Rolls – Mediterrane Pizza-Röllchen – Aromen und Genuss

Unsere Mediterranen Pizza-Röllchen sind die perfekte Kombination aus knusprigem Pizzateig, herzhafter Salami, geschmolzenem Mozzarella und mediterranen Aromen. Diese leckeren Pizza-Röllchen sind einfach zuzubereiten und eignen sich hervorragend als Snack, Vorspeise oder Beilage für gesellige Abende oder als köstliche Ergänzung zu einem italienischen Menü. Folgen Sie unserer einfachen Anleitung, um diese kleinen Köstlichkeiten zuzubereiten und Ihre Geschmacksknospen zu verwöhnen.
zum Rezept …

Die Geschichte von Pizza di Pasta Sfoglia! Die Pizza di Pasta Sfoglia hat ihre Wurzeln in der italienischen Küche, wo die Kombination von frischem Gemüse und knusprigem Blätterteig eine beliebte Variation der klassischen Pizza darstellt. Der Name „Torta-Salata“ bedeutet wörtlich übersetzt „herzhafte Torte“ und verweist auf die ungewöhnliche, aber köstliche Kombination von Blätterteig und herzhaften Belägen.

Ursprünglich als sommerliches Gericht konzipiert, um die Fülle an frischen Tomaten zu nutzen, hat sich die Pizza di Pasta Sfoglia zu einem internationalen Favoriten entwickelt. Ihre Vielseitigkeit erlaubt es, je nach Saison und Vorlieben, verschiedene Tomatensorten und Kräuter zu verwenden, was jedes Mal ein einzigartiges Geschmackserlebnis garantiert.

Wie man „Pizza di Pasta Sfoglia“ zubereitet: Schritt für Schritt

Schritt 1: Vorbereitung
Heize den Backofen auf 190-200 °C vor. Rolle den Blätterteig auf einem Backblech aus und forme einen Rand, indem du ihn umfaltest oder leicht einritzt.

Schritt 2: Tomaten vorbereiten
Wasche den Tomatenmix gründlich und schneide größere Tomaten in 1 cm dicke Scheiben. Kleinere Tomaten können halbiert oder im Ganzen aufgelegt werden.

Schritt 3: Belegen und Würzen
Verteile die Tomaten auf dem Blätterteig, achte dabei darauf, den Rand freizulassen. Verteile die Knoblauchscheiben über den Tomaten. Würze mit Salz und träufle Ahornsirup über die Tomaten. Pinsle den Rand und die Tomaten mit Olivenöl ein.

Schritt 4: Backen
Backe die Pizza di Pasta Sfoglia auf der mittleren Schiene für etwa 25-30 Minuten oder bis der Blätterteig goldbraun ist.

Schritt 5: Topping und Servieren
Würze die fertige Pizza mit schwarzem Pfeffer und Chiliflocken nach Geschmack. Belege sie vor dem Servieren mit Schnittlauch, Basilikum und Mozzarella. Abschließend träufele ein gutes Oliven-Zitronen-Öl darüber.

Lass den Mozzarella noch etwas schmelzen, indem du die Pizza di Pasta Sfoglia weitere 5 Minuten backen lässt, bevor du sie servierst.


Diese Pizza di Pasta Sfoglia ist nicht nur ein Augenschmaus, sondern auch ein Fest für die Geschmackssinne. Der knusprige Blätterteig, die frischen Tomaten und die aromatischen Gewürze machen dieses Gericht zu einem Highlight auf jeder Sommerparty oder als leichtes Mittagessen. Probieren Sie es aus und lassen Sie sich von den mediterranen Aromen verzaubern!

Pizza di pasta sfoglia - Torta Salata auf Blätterteig
Pizza di pasta sfoglia – Torta Salata auf Blätterteig

Tipps & Tricks zum Rezept!

Die Zubereitung der Pizza di Pasta Sfoglia mag auf den ersten Blick simpel erscheinen, aber um das volle Aroma dieses mediterranen Leckerbissens zu entfalten, sind einige Tipps und Tricks zu beachten.

Tipp 1: Blätterteig perfekt in Szene setzen Um sicherzustellen, dass der Blätterteig beim Backen schön aufgeht und eine knusprige Textur erhält, rolle ihn großzügig aus und forme einen leicht erhöhten Rand. Dieser Trick verleiht der Pizza nicht nur eine ästhetisch ansprechende Optik, sondern auch eine angenehme Konsistenz.

Tipp 2: Vielfalt der Tomaten nutzen Experimentiere mit verschiedenen Tomatensorten, um deiner Pizza di Pasta Sfoglia eine facettenreiche Geschmacksvielfalt zu verleihen. Von süßen Gelbe-Birne-Tomaten bis zu würzigen Black-&-Red-Boar-Tomaten – die Auswahl ist riesig und sorgt für ein harmonisches Zusammenspiel der Aromen.

Tipp 3: Ahornsirup oder Agavensirup für die süße Note Der geheime Schlüssel zur perfekten Balance liegt in einem Esslöffel Ahornsirup oder Agavensirup. Diese süße Komponente harmoniert wunderbar mit der fruchtigen Frische der Tomaten und verleiht der Pizza eine einzigartige Note.

Bonus Ratschlag

Vertraue auf die Qualität der Zutaten, besonders des Blätterteigs. Ein hochwertiger Dinkel-Blätterteig bildet die Grundlage für ein geschmackliches Erlebnis der Extraklasse. Wähle sorgfältig deine Tomaten aus und setze auf frische Knoblauchzehen – so wird deine Pizza di Pasta Sfoglia zu einem wahren Gaumenschmaus.

Lagern & Aufwärmen

Für den Fall, dass du nicht alle Stücke auf einmal verputzen kannst – was bei dieser köstlichen Pizza kaum vorstellbar ist –, bewahre die Reste luftdicht im Kühlschrank auf. Zum Aufwärmen eignet sich der Backofen besser als die Mikrowelle, um die Knusprigkeit des Blätterteigs zu bewahren.

Variationen & Ergänzungen

Variationen für Fleischliebhaber: Füge einige hauchdünne Scheiben luftgetrockneten Schinkens hinzu, um der Pizza di Pasta Sfoglia eine delikate Fleischnote zu verleihen.

Vegetarische Variation: Ergänze das Gemüsespektrum um frische Paprikastreifen oder gegrillte Zucchinischeiben – so wird aus der Pizza ein farbenfrohes Geschmackserlebnis.

Mögliche Fragen schnell beantwortet

Kann ich den Blätterteig selbst machen?

Ja, natürlich! Wenn du Zeit und Lust hast, kannst du deinen eigenen Blätterteig zubereiten. Achte darauf, dass er schön dünn ausgerollt ist, um die knusprige Textur zu erhalten.

Kann ich die Pizza vorbereiten und später backen?

Absolut! Bereite die Pizza vor, decke sie gut ab und bewahre sie im Kühlschrank auf. Kurz vor dem Servieren schiebst du sie dann einfach in den vorgeheizten Ofen.

Pizza di pasta sfoglia - Torta Salata auf Blätterteig
Pizza di pasta sfoglia oder Torta Salata auf Blätterteig

Fazit: Die Pizza di Pasta Sfoglia ist nicht nur ein Augenschmaus, sondern auch ein Geschmackserlebnis, das die mediterrane Küche in jeder Hinsicht würdig repräsentiert. Die Kombination aus knusprigem Blätterteig, aromatischen Tomaten und würzigem Mozzarella macht diese Torta-Salata zu einem perfekten Gericht für jede Gelegenheit. Verwöhne deine Gäste oder dich selbst mit dieser einfachen, aber raffinierten Köstlichkeit – Buon Appetito!

Ich hoffe, Sie lieben dieses Rezept! Wenn Sie möchten, hinterlassen Sie einen Kommentar und eine Bewertung, damit ich weiß, wie es Ihnen gefallen hat. Viel Spaß beim nachkochen :)!

Mediterrane Leichtigkeit: Pizza di Pasta Sfoglia – Ein Fest der Aromen auf knusprigem Blätterteig

Diese köstliche sommerliche und herzhafte Pizza aus Blätterteig, einem bunten süßen Tomaten-Mix ist eines dieses vegetarische Rezepte die einfach und schnell zuzubereiten sind. Ein perfektes Gericht als Frühstück, Vorspeise oder Hauptmahlzeit.
deli berlin
5 von 4 Bewertungen
Vorbereitung 15 Minuten
Koch- /Backzeit 25 Minuten
Gesamtzeit 40 Minuten
Gericht Gemüserezepte, Pizza
Küche mediterran
Portionen 2 Portionen

Zutaten
  

Pizza di pasta sfoglia:

  • Blätterteig - ich habe Dinkel-Blätterteig benutzt
  • 700 g Tomaten - bunter Tomaten-Mix
  • 2 Knoblauchzehe
  • Salz*
  • 1 Esslöffel Ahornsirup - oder Agavensirup
  • 2 Esslöffel Olivenöl*

Topping:

Zutaten online finden und direkt nach Hause liefern lassen

Anleitungen
 

  • Backofen auf 190-200 °C vorheizen.
  • Blätterteig auf einem Backblech ausrollen. Damit der Rand besser hoch geht, kannst Du ihn entweder einen Zentimeter breit umfalten oder vorsichtig, etwa einen Zentimeter vom Rand, leicht einritzen.
  • Deinen Tomatenmix waschen und etwas abtrocknen. In meiner Mischung waren folgende Sorten: Grimpante du Mexique, Black & Red Boar, Santa Cruz, Green Zebra und Gelbe Birne Tomaten…
  • Große Tomaten in etwa 1 cm dicke Scheiben schneiden und kleinere Tomatensorten einfach nur halbieren oder auch mal im Ganzen auflegen.
  • Knoblauch pellen und in 2-3 mm dicke Scheiben schneiden.
  • Tomaten auf dem Blätterteig verteilen (achte darauf den Rand nicht zu belegen). Auf die Tomaten den Knoblauch verteilen.
  • Mit Salz würzen. Ahornsirup über die Tomaten träufeln und mit einem Pinsel den Rand und die Tomaten mit dem Olivenöl einstreichen.
  • Auf der mittleren Schiene im Backofen für etwa 25 – 30 Minuten backen oder bis der Blätterteig gut gebräunt ist.
  • Fertige Pizza di pasta sfoglia schwarzem Pfeffer aus der Mühle, Chiliflocken nach Ihrem Geschmack würzen.
  • Vor dem Servieren mit Schnittlauchröllchen, Basilikum-Blättchen und Mozzarella-Kugeln belegen. Als letztes, träufeln Sie noch ein gutes Oliven-Zitronen-Öl darüber (oder etwas Zitronensaft).

Notizen

TiPP: Lass doch den Mozzarella noch etwas schmelzen, indem du die Pizza di pasta sfoglia noch etwa 5 Minuten backen lässt…

Nährwerte pro Portion

Serving: 1Port.Calories: 710kcalCarbohydrates: 45gProtein: 16g
Hast Du dieses Rezept gemacht?Folge uns auf Pinterest @deliberlin oder Tag #deliberlin!

Möchtest du dir dieses Rezept für später merken? Dann kannst du das Bild bei Pinterest pinnen…

Pizza di pasta sfoglia - Torta Salata auf Blätterteig
Pizza di pasta sfoglia – Torta Salata auf Blätterteig

In diesem Beitrag haben wir nicht nur die Zubereitungsschritte durchgegangen, sondern auch einen Blick auf die gesundheitlichen Vorzüge der einzelnen Zutaten geworfen. Denn Genuss und Gesundheit können Hand in Hand gehen, vor allem wenn man frische und hochwertige Zutaten verwendet.

Machen Sie sich also bereit für einen Sommer voller Geschmacksexplosionen und überraschen Sie Ihre Liebsten mit dieser Pizza di Pasta Sfoglia. Bon Appétit!

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Rezept Bewertung




Nach oben scrollen