Ganzer gebackener Blumenkohl aus dem Ofen – DELi-BERLIN | Kochideen & Rezepte

Ganzer gebackener Blumenkohl aus dem Ofen

Ganzer gebackener Blumenkohl aus dem Ofen

* Dieser Beitrag kann Affiliate-Links enthalten wie Amazon und wir erhalten eine Affiliate-Provision für alle Käufe, die Sie über diese Links tätigen. Wir schätzen ihre Unterstützung!

Springe zu Rezept Rezept drucken

Ganzer gebackener Blumenkohl aus dem Ofen: Eine kulinarische Reise voller Geschmack und Gesundheit!

Willkommen in der aufregenden Welt der köstlichen und gesunden Gerichte! Heute entführen wir Sie in die kulinarischen Genüsse des „Ganzen gebackenen Blumenkohls aus dem Ofen“. Dieses Rezept verspricht nicht nur einen Gaumenschmaus, sondern auch eine Fülle von Vitaminen und Nährstoffen, die Ihrem Körper wohlgesonnen sind. Begleiten Sie uns auf dieser Reise, während wir die Schritte zur Zubereitung dieses Gerichts erkunden und einige interessante Fakten über die Zutaten teilen.

In diesem veganen Rezept werden wir uns mit einem ganzen gebackenen Blumenkohl und grünem Tahini befassen. Ganzer gebackener Blumenkohl aus dem Ofen kombiniert zwei meiner Lieblingszutaten zu einem köstlichen, veganen Gericht! Dies ist ein sehr leckeres und nahrhaftes Gericht, das Sie unbedingt probieren sollten!

❤️

Was Sie an diesem Rezept lieben werden


Der gebackene Blumenkohl ist nicht nur ein Fest für den Gaumen, sondern auch eine gesunde Wahl für Ihre Ernährung. Die Zubereitung ist denkbar einfach, und das Ergebnis ist ein goldbraun gebackener Blumenkohl, der auf den ersten Blick verführt. Die Vielseitigkeit dieses Gerichts ermöglicht es, es mit verschiedenen Beilagen zu kombinieren, was es zu einer idealen Option für jeden Anlass macht. Egal, ob Sie sich für eine gesunde Mahlzeit entscheiden oder Ihre Gäste beeindrucken möchten, dieser gebackene Blumenkohl wird sicherlich alle Erwartungen übertreffen.

DELi Berlin Logo

Newsletter per Mail, Telegram oder WhatsApp?

Ein Blick auf die Rezeptzutaten

Der Blumenkohl: Der Blumenkohl ist nicht nur ein schmackhaftes Gemüse, sondern auch eine ernährungsphysiologische Powerquelle. Reich an Vitamin C, Vitamin K und Ballaststoffen, trägt der Blumenkohl zur Stärkung des Immunsystems, zur Förderung der Blutgerinnung und zur Unterstützung der Verdauung bei. Darüber hinaus enthält er Antioxidantien, die dazu beitragen, Zellschäden zu reduzieren.

Olivenöl: Das native Olivenöl, das wir verwenden, bringt nicht nur einen köstlichen Geschmack, sondern auch gesunde Fette auf den Tisch. Diese ungesättigten Fette fördern eine gesunde Herzfunktion und unterstützen den Körper bei der Aufnahme von fettlöslichen Vitaminen.

Grünes Tahini-Dressing: Tahini, eine Paste aus gemahlenen Sesamsamen, ist reich an Protein, Ballaststoffen und gesunden Fetten. Die Zugabe von Knoblauch und Kräutern verstärkt nicht nur den Geschmack, sondern liefert auch Antioxidantien und entzündungshemmende Eigenschaften.

*auch lecker

Das Geheimnis der Soulfood Ofensellerie – im ganzen gebacken

Die Soulfood Ofensellerie im ganzen gebacken ist nicht nur ein einfaches Rezept, sondern auch ein wahrer Genuss nach der Inspiration von Yotam Ottolenghi. Mit nur drei Hauptzutaten und etwas Geduld zaubern Sie ein Gericht, das nicht nur vegan, sondern auch voller Geschmack und Aromen ist.
zum Rezept …

Die Geschichte von „Ganzer gebackener Blumenkohl aus dem Ofen“! Die Wurzeln dieses Rezepts reichen tief in die traditionelle Küche verschiedener Kulturen. Die Idee, einen ganzen Blumenkohl im Ofen zu backen, hat ihren Ursprung in der Notwendigkeit, einfache Zutaten in etwas Außergewöhnliches zu verwandeln. Diese Zubereitungsart verleiht dem Blumenkohl eine knusprige Textur und einen intensiven Geschmack, der Jung und Alt begeistert. Von Generation zu Generation weitergegeben, ist dieses Rezept nicht nur eine kulinarische Kreation, sondern ein Stück Geschichte auf unserem Esstisch.

Wann und wozu genießen? Ein ganzer gebackener Blumenkohl aus dem Ofen ist nicht nur eine Gaumenfreude, sondern auch ein Fest für die Sinne. Dieses Gericht eignet sich hervorragend als Hauptmahlzeit für einen gemütlichen Abend zu Hause, als beeindruckendes Gericht für Gäste oder als Beitrag zu einem Potluck-Dinner. Die herzhafte und dennoch gesunde Natur des gebackenen Blumenkohls macht ihn zu einer vielseitigen Option für verschiedene Anlässe. Ob als Mittelpunkt eines festlichen Essens oder als köstliche Beilage, dieser Blumenkohl wird sicherlich Ihre Geschmacksknospen verwöhnen.

Wie man „Ganzer gebackener Blumenkohl aus dem Ofen“ zubereitet: Schritt für Schritt

Schritt 1: Vorheizen des Backofens
Um mit unserer kulinarischen Reise zu beginnen, heizen Sie Ihren Backofen auf 220°C vor. Die perfekte Temperatur, um unseren Blumenkohl zu einer goldbraunen Köstlichkeit zu verwandeln.

Schritt 2: Bissfest kochen des Blumenkohls
In einem Topf mit leicht gesalzenem Wasser den Blumenkohl etwa 10 bis 15 Minuten kochen, bis er bissfest ist. Dieser Schritt legt den Grundstein für die perfekte Konsistenz unseres Gerichts.

Ganzer gebackener Blumenkohl aus dem Ofen
Blumenkohl bissfest kochen

Schritt 3: Einpinseln und Salzen des Blumenkohls
Nach dem Kochen den Blumenkohl in eine Auflaufform oder auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech legen. Jetzt kommt der kreative Part: Pinseln Sie den Blumenkohl mit Olivenöl ein und verleihen Sie ihm mit einer Prise Salz den letzten Schliff.

Ganzer gebackener Blumenkohl aus dem Ofen
Mit Olivenöl und Salz bestreichen, im Ofen backen

Schritt 4: Backen bis zur Goldbraunheit
Ab damit in den Ofen! Backen Sie den Blumenkohl für 20-25 Minuten, bis die Oberseite goldbraun wird. Dieser Schritt sorgt nicht nur für eine knusprige Textur, sondern auch für einen unwiderstehlichen Duft in Ihrer Küche.

Ganzer gebackener Blumenkohl aus dem Ofen
Ganzer gebackener Blumenkohl aus dem Ofen servieren!

Schritt 5: Zubereitung des grünen Tahini-Dressings
Während der Blumenkohl im Ofen seine Magie entfaltet, bereiten Sie das grüne Tahini-Dressing vor. Einfach alle Zutaten in einen Mixer oder Zerkleinerer geben und zu einem cremigen Dressing verarbeiten. Die Konsistenz können Sie nach Belieben mit Wasser anpassen.

Ganzer gebackener Blumenkohl aus dem Ofen
Tahini-Sauce mixen

Schritt 6: Anrichten und Genießen
Nun ist der Moment gekommen, Ihren gebackenen Blumenkohl auf einem Teller oder einer Platte zu präsentieren. Träufeln Sie großzügig das grüne Tahini-Dressing darüber und garnieren Sie mit gehackter Petersilie oder Koriander. Voilà! Ein Festmahl für die Sinne ist servierbereit.


Insgesamt ist der „Ganze gebackene Blumenkohl aus dem Ofen“ nicht nur ein einfaches Rezept, sondern ein kulinarisches Erlebnis, das Ihren Gaumen verwöhnen und Ihren Körper mit gesunden Nährstoffen versorgen wird. Die Kombination aus knusprigem Blumenkohl und dem aromatischen grünen Tahini-Dressing macht dieses Gericht zu einer unschlagbaren Wahl für Gesundheitsbewusste und Genießer gleichermaßen. Probieren Sie es aus, lassen Sie sich von den Aromen verführen und genießen Sie eine Mahlzeit, die nicht nur „absolut geil“ für Kinder, sondern für die ganze Familie ist! Guten Appetit!

Tipps & Tricks zum Rezept!

Die Zubereitung eines ganzen gebackenen Blumenkohls mag auf den ersten Blick simpel erscheinen, doch einige Tipps und Tricks können den Unterschied zwischen einem guten und einem herausragenden Gericht ausmachen. Beim Kochen des Blumenkohls ist es wichtig, ihn nur bissfest zu kochen, um eine angenehme Textur zu erhalten. Das Einpinseln mit hochwertigem Olivenöl vor dem Backen verleiht dem Blumenkohl eine knusprige, goldbraune Kruste.

Für das grüne Tahini-Dressing ist die Konsistenz entscheidend. Wenn Sie es cremiger mögen, fügen Sie weniger Wasser hinzu, für eine leichtere Textur können Sie mehr Wasser verwenden. Experimentieren Sie mit den Mengen, um die perfekte Balance zwischen cremigem und flüssigem zu finden.

Bonus Ratschlag

Eine großartige Möglichkeit, die Aromen dieses Gerichts zu intensivieren, besteht darin, den Blumenkohl vor dem Backen mit Gewürzen zu marinierten. Knoblauchpulver, Paprika oder Kreuzkümmel können dem Blumenkohl eine zusätzliche geschmackliche Dimension verleihen. Wenn Sie experimentierfreudig sind, können Sie auch verschiedene Öle wie Sesamöl oder Trüffelöl für das Einpinseln verwenden, um dem Gericht eine überraschende Note zu verleihen.

Lagern & Aufwärmen

Überschüssiger gebackener Blumenkohl kann problemlos im Kühlschrank aufbewahrt werden. Um die Textur zu bewahren, empfehle ich, ihn in einem luftdichten Behälter zu lagern. Beim Aufwärmen im Ofen oder in der Mikrowelle bleibt der Blumenkohl saftig und behält seine Knusprigkeit. Dieses Gericht eignet sich also nicht nur für den sofortigen Genuss, sondern auch für Reste am nächsten Tag.

Variationen & Ergänzungen

Dieses Rezept bietet zahlreiche Möglichkeiten für kreative Variationen und Ergänzungen. Sie können zum Beispiel geröstete Pinienkerne oder gehackte Nüsse über den Blumenkohl streuen, um eine zusätzliche Knusprigkeit und Geschmackstiefe zu erzielen. Frische Kräuter wie Dill oder Basilikum können dem grünen Tahini-Dressing eine erfrischende Note verleihen. Experimentieren Sie mit verschiedenen Gewürzen und Saucen, um das Rezept Ihren persönlichen Vorlieben anzupassen.

Mögliche Fragen schnell beantwortet: Ein Leitfaden für Unsicherheiten

Kann ich dieses Gericht auch für Kinder zubereiten?

Absolut! Unser 10-jähriges Kind fand es „absolut geil“. Die herzhafte Natur des Blumenkohls macht ihn auch für Kinder attraktiv.

Kann ich das grüne Tahini-Dressing im Voraus zubereiten?

Ja, das Dressing kann im Voraus zubereitet und im Kühlschrank aufbewahrt werden. Vor dem Servieren einfach gut umrühren.

Kann ich andere Gemüsesorten mit diesem Rezept verwenden?

Ja, Sie können die Grundidee dieses Rezepts auf andere Gemüsesorten anwenden, wie Brokkoli, Karfiol oder sogar Süßkartoffeln.

Was sind einige Beilagen, die Sie mit diesem Gericht servieren können?

Dieses Gericht kann mit verschiedenen Beilagen serviert werden. Hier einige Beispiele: Reis, Couscous, Salat, Brokkoli, Karotten, Auberginen, Bohnen, Kichererbsen.

Ganzer gebackener Blumenkohl aus dem Ofen
Ganzer gebackener Blumenkohl aus dem Ofen

Fazit: Der ganze gebackene Blumenkohl aus dem Ofen ist nicht nur ein kulinarischer Genuss, sondern auch ein einfaches und gesundes Gericht, das zu verschiedenen Anlässen passt. Mit einer knusprigen Kruste und dem erfrischenden grünen Tahini-Dressing ist dieser Blumenkohl eine wahre Geschmacksexplosion. Experimentieren Sie mit verschiedenen Gewürzen und Beilagen, um das Rezept nach Ihrem Geschmack anzupassen. Genießen Sie diesen köstlichen Blumenkohl als Hauptmahlzeit oder als Beilage – ein Geschmackserlebnis, das Ihre Gäste beeindrucken wird!

Ich hoffe, Sie lieben dieses Rezept! Wenn Sie möchten, hinterlassen Sie einen Kommentar und eine Bewertung, damit ich weiß, wie es Ihnen gefallen hat. Viel Spaß beim nachkochen :)!

Ganzer gebackener Blumenkohl aus dem Ofen – voller Geschmack und Gesundheit!

Der gebackene Blumenkohl ist nicht nur lecker, sondern auch sehr nahrhaft. Der ganze gebackene Blumenkohl ist vollgepackt mit Vitaminen und Nährstoffen, die Ihrem Körper guttun. Darüber hinaus ist dieses Gericht sehr einfach zuzubereiten und kann mit verschiedenen Beilagen serviert werden.
Ari
5 von 3 Bewertungen
Vorbereitung 10 Minuten
Koch- /Backzeit 25 Minuten
Gesamtzeit 35 Minuten
Gericht Abendessen, MIttagessen, ofengemüse
Küche asiatisch
Portionen 4 als Beilage

Zutaten
  

für den Blumenkohl:

grünes Tahini-Dressing:

  • 100 g Tahini*
  • 2 Knoblauchzehen
  • Saft einer halben Zitrone - etwa 2 Esslöffel
  • 1 Esslöffel Agavensirup
  • kl. Bund Petersilie - und Koriander, Minze
  • ½ Teelöffel feines Meersalz*
  • 3-4 Esslöffel Wasser - zum verdünnen

Zutaten online finden und direkt nach Hause liefern lassen

Anleitungen
 

  • Heizen Sie den Backofen auf 220°C vor.
  • Leicht gesalzenes Wasser in einem Topf zum Kochen bringen und den Blumenkohl darin etwa 10 bis 15 Minuten bissfest kochen.
  • Blumenkohl aus dem Topfheben (Schaumkelle) und in eine Auflaufform oder auf ein mit Backpapier ausgelegten Backblech legen.
  • Blumenkohl mit Olivenöl einpinseln und salzen.
  • Backen Sie es für 20-25 Minuten, bis die Oberseite goldbraun wird.
  • Während der Blumenkohl bäckt bereiten Sie das grüne Tahini vor. Dafür alle Zutaten in einen Mixer oder in einen Zerkleinerer geben und zu einem Dressing verarbeiten. Die Konsistenz können Sie esslöffelweise mit Wasser einstellen.
  • Platzieren Sie den Blumenkohl auf einem Teller oder Platte.
  • Träufeln Sie das grüne Tahini darüber und fügen Sie noch etwas gehackte Petersilie oder Koriander hinzu!
  • Guten Appetit!

Notizen

Unser Kind (10) fand es schmeckt „absolut geil“! Also auch für Kinder geeignet  😉

Nährwerte pro Portion

Serving: 1Port.Calories: 560kcalCarbohydrates: 7gProtein: 26gFat: 48g
Hast Du dieses Rezept gemacht?Folge uns auf Pinterest @deliberlin oder Tag #deliberlin!

Möchtest du dir dieses Rezept für später merken? Dann kannst du das Bild bei Pinterest pinnen…

Ganzer gebackener Blumenkohl aus dem Ofen
Ganzer gebackener Blumenkohl aus dem Ofen

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Rezept Bewertung




Nach oben scrollen