Foglie d'Ulivo in Rindfleisch-Tomatensauce mit gerösteten Paprika
zum Speiseplan hinzufügen:
Diese Rezept ist im Speiseplan gespeichert
Zur Einkaufsliste hinzufügen
Das Rezept wurde deiner Einkaufsliste zugefügt
Rezept drucken
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Stimmen: 1
Bewertung: 5
Sie:
Bewerte das Rezept
Herzhaft Pikante Tomatensauce mit gebratenem Rindfleisch und gerösteten Paprika. Die Art der Nudeln können Sie selbst bestimmen, wie Sie wollen. Wir haben Foglie d'Ulivo benutzt.
Herzhaft Pikante Tomatensauce mit gebratenem Rindfleisch und gerösteten Paprika. Die Art der Nudeln können Sie selbst bestimmen, wie Sie wollen. Wir haben Foglie d'Ulivo benutzt.
Portionen Vorbereitung Kochzeit
4Portionen 20Minuten 15Minuten
Portionen Vorbereitung
4Portionen 20Minuten
Kochzeit
15Minuten
Anleitungen
  1. Die Paprikaschoten in etwa gleich große Stücke schneiden, Kerne und die weißen Häutchen entfernen. Auf ein Backblech verteilen und unter dem Grill bei starker Hitze rösten. Solange bis die Haut schwarz wird und aufplatzt. Jetzt geben Sie alles in eine Schüssel decken diese ab und warten 10 Minuten. Danach können Sie die Haut abziehen und Paprikastücke in mundgerechte Stücke schneiden.
  2. Zwiebeln und Knoblauch pellen und fein hacken, Das Rindfleisch in dünne Scheiben schneiden und diese wiederum in 2 cm breite streifen zerteilen. Cocktailtomaten waschen und halbieren.
  3. Nudeln nach Packungsanweisung zubereiten.
  4. Jetzt das Fleisch in heißem Öl anbraten, die Zwiebeln und den Knoblauch dazu geben, mitbraten. Mit dem Rotwein ablöschen und die passierten Tomaten dazu geben. Salzen und Pfeffern. Geröstete Stücke der Paprika und die Tomatenhälfen untermischen.
  5. Nudeln auf tiefen Tellern anrichten und mit der Tomaten-Rindfleisch-Sauce servieren.