eigenes Deodorant herstellen für eine natürliche Erfrischung • DELi-BERLIN | Kochideen & Rezepte

eigenes Deodorant herstellen für eine natürliche Erfrischung

Gönnen Sie Ihrer Haut eine natürliche Erfrischung - Eigenes Deo ohne Aluminium

Wer auf der Suche nach einem Deodorant ist, das nicht nur effektiv gegen unerwünschte Gerüche wirkt, sondern auch frei von schädlichem Aluminium ist, braucht nicht weiterzusuchen. Mit unserem einfachen Rezept können Sie Ihr eigenes pflegendes Deodorant herstellen und gleichzeitig Euros sparen.

Gönnen Sie Ihrer Haut eine natürliche Erfrischung – Eigenes Deo ohne Aluminium

Gönnen Sie Ihrer Haut eine natürliche Erfrischung - Eigenes Deo ohne Aluminium
Eigenes Deo ohne Aluminium

Die Kraft der Natur für Ihr Deo:

Die Zutaten für Ihr selbstgemachtes Deodorant sind unkompliziert und preiswert:

  • Natronpulver aus dem Backregal: Natron neutralisiert Gerüche auf natürliche Weise und sorgt für Frische den ganzen Tag über.
  • Speisestärke: Speisestärke hilft, die Konsistenz des Deodorants zu erreichen, die angenehm und leicht aufzutragen ist.
  • 100%-tiges ätherisches Öl: Wählen Sie Ihr Lieblingsätherisches Öl für den gewünschten Duft. Hier haben Sie die Kontrolle über den Geruch Ihres Deodorants.
  • Wasser: Wasser ist die Grundlage, um die Zutaten miteinander zu vermengen.
  • Ein leerer Deoroller: Um Ihr Deodorant praktisch aufzutragen.

Die Herstellung – Frische in wenigen Schritten:

  1. Natron aktivieren: Erhitzen Sie 100 ml Wasser und lösen Sie darin 2 Teelöffel Natronpulver auf. Natron ist ein natürlicher Geruchsneutralisierer.
  2. Speisestärke einarbeiten: Lösen Sie 1-2 Teelöffel Speisestärke in etwas kaltem Wasser auf. Fügen Sie diese Mischung unter Rühren zu dem Natronwasser hinzu und bringen Sie sie kurz zum Kochen. Die Konsistenz sollte ähnlich einem Sirup sein.
  3. Ätherisches Öl hinzufügen: Nachdem die Mischung abgekühlt ist, geben Sie 5-6 Tropfen Ihres bevorzugten ätherischen Öls hinzu. Die Menge kann nach Ihrem persönlichen Geschmack variieren.
  4. Abfüllen und genießen: Füllen Sie die fertige Deodorant-Mischung in einen alten oder leeren Deoroller. Ihr selbstgemachtes Deo ist nun bereit zur Verwendung.
natürliche Erfrischung
natürliche Erfrischung

Mit diesem DIY-Deodorant sparen Sie nicht nur Geld, sondern schützen Ihre Haut vor schädlichem Aluminium. Verabschieden Sie sich von bedenklichen Inhaltsstoffen und begrüßen Sie die erfrischende Wirkung der Natur. Ein einfacher Schritt für eine natürliche Hautpflege-Routine.

Inspiration für ein weiteres Rezept

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Inspiration für ein weiteres Rezept

Nach oben scrollen