GESPONSERT
Winterbrokkolisalat nicht nur hübsch, sondern auch unglaublich lecker

Sie können diesen Salat auch mit rohem Brokkoli zubereiten, sollten dann aber diesen Salat über Nacht ziehen lassen. Die Marinade hilft dabei das Gemüse zu erweichen und es schein fast so als das Gemüse gekocht worden.

Winterbrokkolisalat nicht nur hübsch, sondern auch unglaublich lecker
Drucken Pin
Merken
5 von 2 Bewertungen

Winterbrokkolisalat

Der Brokkoli wird in einem Knoblauch-Ingwer-Sesam-Oliven-Dressing mariniert. Dieses Dressing ist das Geheimnis des köstlichen Geschmacks des Salats...
Gericht: Beilagen, Gemüserezepte, gesunde Rezepte, Hauptgericht, Salat Rezepte, Vorspeisen & Snacks
Land & Region: amerikanisch
Keyword: gesunde ernährung, salat, weihnachten, wintersalat
Schwierig: einfach
Lifestyle: glutenfrei, laktosefrei, vegan, vegetarisch
Saison: winter
Portionen: 4 Port.
Kalorien: 349kcal
Vorbereitungszeit 25 Minuten
Zubereitungszeit 10 Minuten

Zutaten

Zubereitung

  • Brokkoli in Röschen zerteilen und 3 Minuten blanchieren und in kaltem Wasser abschrecken.
  • Grünkohl waschen und in feine Streifen schneiden.
  • Ingwer und Knoblauch schälen und fein reiben.
  • Von der Zitrone die Schale abreiben. Dann die Zitrone auspressen.
  • In einer Pfanne Olivenöl, Knoblauch und Ingwer bei mittlerer Hitze braten, bis der Knoblauch duftet. Vom Herd nehmen und das Sesamöl, Zitronensaft und Zitronenschale, Sojasauce, Agavensirup, Salz und roten Pfefferflocken mischen.
  • Gießen Sie nun das noch warme Dressing über den Brokkoli und den Grünkohl. Brokkoli vorsichtig mit dem Dressing mischen. Beim Grünkohl hingegen gut einkneten.
  • Karotten schälen und mit einem Sparschäler in Bänder hobeln.
  • Paprika waschen, halbieren, entkernen, weiße Trennwände entfernen und in schmale Streifen schneiden.
  • Koriander und Basilikum abspülen und trocken schütteln.
  • Karotten, Paprika, Koriander, Basilikum und Granatapfel zum Brokkoli geben und vorsichtig mischen. Mit Salz abschmecken.
  • Salat etwa 30 Minuten marinieren lassen.
  • Sesam ohne zugabe von Fett in einer Pfanne rösten.
  • Granatapfel halbieren und die Kerne ausklopfen.
  • Orangen mit dem Messer von der Schale befreien und die Orangenfilets herausschneiden.
  • Avocado halbieren, entkernen, die Schale abziehen und in Spalten schneiden.
  • Salat auf Tellern anrichten. Grünkohl dazwischen verteilen.
  • Orangenfilets und die Avocado darauf platzieren. Etwas Dressing aus den Schüsseln darüber tröpfeln und mit gerösteten Sesamkörnern bestreuen.

Nährwert

Serving: 1Port. | Calories: 349kcal
in der Merkliste speichern

Hast Du dieses Rezept gemacht?

Tag @deli_bln auf Instagram und Hashtag #deli_bln
Winterbrokkolisalat nicht nur hübsch, sondern auch unglaublich lecker
0 Kommentare

Einen Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

©2019 DELi-Berlin.com Made with in Berlin

SCHREIBE UNS

Wir sind gerade nicht da. Sie können uns jedoch eine E-Mail senden, und wir werden uns umgehend bei Ihnen melden.

Senden

Loggen Sie sich mit Ihren Zugangsdaten ein

oder    

Daten vergessen?

Erstelle ein Konto