Erfrischende Köstlichkeit im Sommer: Schnelle Stachelbeer-Baiser-Torte für Genießer! – DELi-BERLIN | Kochideen & Rezepte

Erfrischende Köstlichkeit im Sommer: Schnelle Stachelbeer-Baiser-Torte für Genießer!

Stachelbeer Baiser Torte

* Dieser Beitrag kann Affiliate-Links enthalten wie Amazon und wir erhalten eine Affiliate-Provision für alle Käufe, die Sie über diese Links tätigen. Wir schätzen ihre Unterstützung!

Springe zu Rezept Rezept drucken

Stachelbeer-Baiser-Torte

Wenn du auf der Suche nach einem leckeren und etwas außergewöhnlichen Kuchenrezept bist, solltest du unbedingt die Stachelbeer-Baiser-Torte ausprobieren. Diese köstliche Torte kombiniert eine knusprige Meringue-Kruste mit einer cremigen und fruchtigen Stachelbeer-Füllung und ist eine beliebte Spezialität in Deutschland. In diesem Blogbeitrag werde ich dir eine Schritt-für-Schritt-Anleitung geben, wie du diese einzigartige Torte zu Hause zubereiten kannst. Egal ob du ein erfahrener Bäcker oder Anfänger bist, dieses Rezept ist einfach zu folgen und wird garantiert ein Hit auf jeder Kaffeetafel sein.

❤️

Was Sie an diesem Rezept lieben werden


Die Schnelle Stachelbeer Baiser Torte ist nicht nur ein Augenschmaus, sondern auch ein Gaumenkitzel. Die Kombination aus leicht säuerlichen Stachelbeeren und der süßen, knusprigen Baiserhaube schafft eine Geschmacksexplosion, die die Sinne belebt. Was dieses Rezept besonders liebenswert macht, ist seine Schnelligkeit und Einfachheit in der Zubereitung. In nur wenigen Schritten könnt ihr ein beeindruckendes Dessert auf den Tisch zaubern, das Freude und Genuss verspricht.

Stachelbeer-Baiser-Torte, mit angenehm säuerlichen Beeren, ist auf unserem Kaffeetisch immer heiß begehrt. Stachelbeeren mit dem himmlisch süßen, knackigen Geschmack des Baisers.

DELi Berlin Logo

Newsletter per Mail, Telegram oder WhatsApp?

Ein Blick auf die Rezeptzutaten

Boden:

  • Eier: Die Eier im Boden sorgen nicht nur für die nötige Bindung, sondern verleihen dem Teig auch eine luftige Textur.
  • Zucker: Süßt nicht nur, sondern trägt auch zur Karamellisierung des Bodens bei.
  • Margarine: Die zimmerwarme Margarine gibt dem Boden die perfekte Konsistenz und einen milden Geschmack.
  • Mehl und Backpulver: Die Grundbausteine des Teigs, die für die nötige Struktur und Lockerheit sorgen.

Fruchtfüllung:

  • Stachelbeeren: Neben ihrem köstlichen Geschmack sind Stachelbeeren reich an Vitaminen und Antioxidantien, die für eine Extraportion Gesundheit sorgen.
  • Vanillepuddingpulver: Verleiht der Füllung eine cremige Konsistenz und eine angenehme Vanillenote.
  • Zucker: Optional, aber eine süße Ergänzung nach persönlichem Geschmack.

Topping:

  • Eier und Eiweiß: Die Basis für die luftige Baiserhaube, die dem Dessert ihre unwiderstehliche Textur verleiht.
  • Zucker und Vanillezucker: Für die perfekte Süße und einen Hauch von Vanille.
  • Mandeln: Die gehobelten Mandeln sorgen nicht nur für Crunch, sondern auch für einen delikaten Mandelgeschmack.

*auch lecker

Himbeer-Pudding-Kuchen – ein Sommertraum auf der Zunge!

Cremig – fruchtiger Kuchen, der fast schon ein Dessert für einen heißen Sommertag ist. Himbeer-Gelee auf einer Vanillepudding-Füllung und Schokoboden.
zum Rezept …

Die Geschichte von „Schnelle Stachelbeer-Baiser-Torte“! Die Ursprünge dieses Rezepts reichen zurück zu gemütlichen Sommernachmittagen, in denen der Duft von frischen Stachelbeeren die Luft erfüllt. Die Idee, diese köstlichen Beeren mit einem luftigen Baiser zu kombinieren, entstand aus der Sehnsucht nach einem Dessert, das nicht nur geschmacklich, sondern auch optisch beeindruckt. Inspiriert von traditionellen Kuchenrezepten und dem Wunsch nach einer fruchtigen Leckerei, wurde die Schnelle Stachelbeer-Baiser-Torte geboren.

Wie man „Schnelle Stachelbeer-Baiser-Torte“ zubereitet: Schritt für Schritt

Boden:

  1. Vorbereitung: Heize den Backofen auf 180 °C vor und bereite eine 26 cm Ø Springform vor.
  2. Teig herstellen: Trenne die Eier, schlage Zucker und Margarine schaumig, füge die Eigelbe hinzu und rühre Mehl mit Backpulver unter.
  3. Teig in Form bringen: Streiche den Teig in die vorbereitete Form und backe ihn etwa 25–30 Minuten auf mittlerer Schiene.

Fruchtfüllung:

  1. Vorbereitung der Stachelbeeren: Wasche und putze die Stachelbeeren, entferne Stiel und Blüte.
  2. Puddingpulver anrühren: Verrühre das Puddingpulver mit Wasser, bringe den restlichen Wasser zum Kochen und koche die Stachelbeeren darin auf. Rühre dann das Puddingpulver ein.
  3. Füllung auftragen: Verteile die Stachelbeerfüllung auf dem abgekühlten Boden und lasse sie im Kühlschrank fest werden.

Baiserhaube:

  1. Vorbereitung: Heize den Backofen auf 200 °C (nur Oberhitze) vor.
  2. Eischnee schlagen: Trenne die Eier, schlage Eiweiß steif und füge Zucker ein.
  3. Baiserhaube auftragen: Streiche die Hälfte des Eischnees auf die Fruchtfüllung, backe kurz im Ofen, trage den restlichen Eischnee auf und bestreue mit gehobelten Mandeln.

In der Summe ist die Schnelle Stachelbeer-Baiser-Torte nicht nur ein einfaches und schnelles Rezept, sondern auch ein garantierter Höhepunkt jeder Sommerveranstaltung. Mit ihrer erfrischenden Fruchtfüllung und der knusprigen Baiserhaube bringt sie eine gelungene Mischung aus süß und säuerlich auf den Tisch. Dieses Dessert ist nicht nur ein Fest für den Gaumen, sondern auch eine Hommage an die Aromen des Sommers. Also, ran an die Rührschüssel und genießt diesen unwiderstehlichen Kuchentraum!

Stachelbeer Baiser Torte
Stachelbeeren Baiser Torte

Tipps & Tricks zum Rezept!

Das Geheimnis einer perfekten Stachelbeer-Baiser-Torte liegt in kleinen Details. Beginnen wir mit dem Boden: Verwenden Sie zimmerwarme Margarine, um eine luftige Konsistenz zu gewährleisten. Achten Sie darauf, das Mehl und das Backpulver gut zu mischen, bevor Sie es in die Zucker-Ei-Mischung geben, um Klumpen zu vermeiden.

Bei der Zubereitung der Stachelbeer-Füllung empfehle ich, frische Stachelbeeren zu verwenden und sie gründlich zu waschen. Das Puddingpulver sorgt nicht nur für die gewünschte Konsistenz, sondern verleiht der Füllung auch eine köstliche Vanillenote.

Für die Baiserhaube ist Geduld gefragt. Fügen Sie den Zucker langsam hinzu, während Sie das Eiweiß steif schlagen, um eine perfekte Konsistenz zu erreichen. Achten Sie darauf, die Hälfte der Eimasse auf die Fruchtfüllung zu streichen, bevor Sie sie in den vorgeheizten Ofen geben.

Bonus Ratschlag

Die Qualität der Zutaten spielt eine entscheidende Rolle bei der Zubereitung dieser Torte. Verwenden Sie frische Stachelbeeren von höchster Qualität, um das volle Aroma zu genießen. Wählen Sie hochwertige Vanille und gehobelte Mandeln für das Topping, um Ihrer Torte eine exquisitere Note zu verleihen.

Lagern – Genießen Sie die Torte länger!

Diese Stachelbeer-Baiser-Torte lässt sich problemlos im Kühlschrank aufbewahren. Decken Sie sie gut ab, um das Aroma zu bewahren.

Variationen & Ergänzungen

Kreative Twist für Ihre Torte! Experimentieren Sie mit verschiedenen Beeren oder kombinieren Sie sie für eine bunte Variation. Sie können auch eine Schicht Sahne zwischen die Fruchtfüllung und die Baiserhaube fügen, um eine zusätzliche Dimension der Cremigkeit hinzuzufügen.

Mögliche Fragen schnell beantwortet

Kann ich gefrorene Stachelbeeren verwenden?

Ja, Sie können gefrorene Stachelbeeren verwenden, stellen Sie sicher, sie vorher aufzutauen und den Saft abzutropfen.

Kann ich die Mandeln weglassen?

Selbstverständlich, die Mandeln sind optional und können nach persönlichem Geschmack angepasst werden.

Wie lange hält die Torte im Kühlschrank?

Die Torte hält sich etwa 2-3 Tage im Kühlschrank, vorausgesetzt, sie ist gut abgedeckt.

Wann hat diese leckere Torte Saison?

Die Saison für Stachelbeeren ist normalerweise im Sommer, zwischen Juni und August. In dieser Zeit sind die Beeren reif und haben ihren besten Geschmack. Es ist daher empfehlenswert, die Stachelbeer Baiser Torte während der Saison zu backen, um die besten Zutaten zu verwenden und den vollen Geschmack der frischen Beeren zu genießen. Wenn frische Stachelbeeren nicht verfügbar sind, können auch tiefgefrorene Beeren verwendet werden, um das ganze Jahr über diese leckere Torte zu genießen.

Stachelbeer Baiser Torte
Stachelbeer Baiser Torte

Fazit: Ein unvergleichlicher Genuss für Ihre Sinne! Die Stachelbeer-Baiser-Torte ist nicht nur ein visueller Genuss, sondern auch geschmacklich ein Highlight. Mit einer perfekten Balance zwischen Süße und Säure ist sie die ideale Begleitung für Ihren Sommerkaffee. Nutzen Sie die Tipps und Variationen, um Ihre eigene kreative Note hinzuzufügen, und lassen Sie sich von dieser himmlischen Köstlichkeit verzaubern. Ihre Gäste werden es Ihnen danken! Guten Appetit!

Ich hoffe, Sie lieben dieses Rezept! Wenn Sie möchten, hinterlassen Sie einen Kommentar und eine Bewertung, damit ich weiß, wie es Ihnen gefallen hat. Viel Spaß beim nachkochen :)!

schnelle Stachelbeer Baiser Torte

Sommerkuchen aus leicht säuerlichen Stachelbeeren unter einer knusprigen und süßen Baiserhaube. Die wunderbar erfrischende Stachelbeer-Baiser-Torte, mit angenehm säuerlichen Beeren, ist auf unserem Kaffeetisch immer heiß begehrt. Stachelbeeren mit dem himmlisch süßen, knackigen Geschmack des Baisers.
Backzauber
5 von 90 Bewertungen
Vorbereitung 30 Minuten
Koch- /Backzeit 15 Minuten
Kühlen 1 Stunde
Gesamtzeit 1 Stunde 45 Minuten
Gericht Backen, Kuchen / Gebäck
Küche deutsch
Portionen 12 Stücken

Zutaten
  

Boden:

  • 2 Eier
  • 150 g Zucker
  • 150 Margarine - zimmerwarm
  • 240 g Mehl*
  • 1 Pck. Backpulver

Fruchtfüllung:

  • 500 g Stachelbeeren
  • 1 Pck. Vanillepuddingpulver
  • 1-2 Esslöffel Zucker - optional, nach Geschmack

Topping:

  • 2 Eier - + die 2 Eiweiß vom Bodenrezept
  • 2 Esslöffel Zucker
  • 1 Pck. Vanillezucker*
  • 60 g Mandeln - gehobelt

Zutaten online finden und direkt nach Hause liefern lassen

Anleitungen
 

  • Backofen auf 180 °C vorheizen.

Für den Boden…

  • … die 2 Eier trennen. Zucker und Margarine mischen und zusammen mit den beiden Eigelb schaumig schlagen. (übriges Eiweiß beiseite stellen und später im Topping verarbeiten)
  • Mehl und Backpulver mischen, dann in die Zucker-Ei-Mischung sieben und unterrühren.
  • Eine Backform (Springform mit 26 cm Ø) mit Backpapier auslegen, Rand leicht einfetten und anschließend den Teig in die Form streichen.
  • Auf der mittleren Schiene etwa 25–30 Minuten backen.

Stachelbeeren-Füllung:

  • Stachelbeeren waschen und putzen, dabei Stiel und Blüte abschneiden.
  • Von 500 ml Wasser etwas abnehmen, um darin das Puddingpulver zu verrühren. Das restliche Wasser zum Kochen bringen, Stachelbeeren in den Topf geben und 1x aufkochen. Jetzt das Puddingpulver einrühren und einmal aufkochen lassen.
  • Stachelbeerfüllung auf den Boden verteilen und im Kühlschrank fest werden lassen.

Baiserhaube:

  • Ist die Fruchtfüllung erstart, können Sie mit der Baiserhaube beginnen. Dafür zuerst den Backofen auf 200 °C (nur Oberhitze) vorheizen.
  • Die zwei Eier trennen und zusammen mit dem, vom Boden übrig gebliebenen Eiweiß steif schlagen. Kurz bevor das Eiweiß richtig steif ist den Zucker einrieseln lassen und mit unter schlagen.
  • Die Hälfte der Eimasse auf die Fruchtfüllung streichen. Für wenige Minuten (3) in den Backofen stellen und am besten daneben stehen bleiben, bis die Masse leicht gebräunt ist.
  • Jetzt das restliche Eiweiß auftragen. Dabei sollten alle gebräunten Stellen gut bedeckt werden, das die Bräunung nicht zu stark wird.
  • Jetzt noch die gehobelten Mandel auf den Eischaum streuen und nochmals für eine sanfte Bräunung in den Backofen schieben.

Nährwerte pro Portion

Serving: 1Stk.Calories: 379kcalCarbohydrates: 42gProtein: 6gFat: 20g
Hast Du dieses Rezept gemacht?Folge uns auf Pinterest @deliberlin oder Tag #deliberlin!

Möchtest du dir dieses Rezept für später merken? Dann kannst du das Bild bei Pinterest pinnen…

Stachelbeer-Baiser-Torte
Stachelbeer-Baiser-Torte

Was macht die Stachelbeer-Baiser-Torte so besonders? Die Stachelbeer-Baiser-Torte ist eine einzigartige Kombination aus knuspriger Meringue-Kruste und einer fruchtigen, säuerlichen Stachelbeer-Füllung. Das Besondere an dieser Torte ist nicht nur ihr einzigartiger Geschmack, sondern auch ihre ansprechende Optik. Die goldene, knusprige Meringue-Kruste bildet einen schönen Kontrast zur hellgrünen Stachelbeer-Füllung und gibt der Torte ein ansprechendes Aussehen. Die Stachelbeer-Baiser-Torte ist außerdem ein beliebtes Rezept in Deutschland und wird oft zu besonderen Anlässen wie Geburtstagen oder Feiertagen serviert. Probiere es aus und lass dich von dem einzigartigen Geschmack und Aussehen dieser Torte überzeugen!

6 Kommentare zu „Erfrischende Köstlichkeit im Sommer: Schnelle Stachelbeer-Baiser-Torte für Genießer!“

  1. DAS Rezept für die STACHELBEER-BAISER-TORTE würde ich sehr gerne noch heute (??) nachbacken, wäre genau das, was ich mir als Zutaten vorgestellt hatte…..
    Aber ich habe eine Frage: Ich verstehe den Text nicht ganz. Wann verarbeite ich das Eigelb, das für´s Topping übrig bleibt???

    1. Also brauche ich am Ende 4 Eiweiß für die Baiserhaupe und zwei Eigelb bleiben im Prinzip übrig,korrekt?:)Kann ich den Kuchen bis zur Baiserhaube auch schon am Vortag vorbereiten und dann nach einer Nacht im Kühlschrank mit der Haube fortfahren?

      VG

    1. Hallo, ja das steht da. Gemeint ist, für den Boden nimmst Du nur die Eigelb und das Eiweiß was dort übrig bleibt, kommt mit in das Topping. Alles klar? VG

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Rezept Bewertung




Nach oben scrollen