„Weniger ist mehr“ bewährt sich oft, vor allem beim Fischverzehr. Denn Untiefen unserer Meere scheinen grenzenlos,