Rustichella Tonnarelli mit Peperoncino, 500g.

7,85  (ab 20. April 2018, 1:48) & GRATIS Versand. Details

Tonnarelli sind ein spezielles Pastaformat aus Rom. Sie ähneln Spaghetti
sind aber etwas dünner. Bevorzugt werden sie als Carbonara und Cacio e Pepe
also mit Schafskäse und schwarzem Pfeffer serviert. Das Mundgefühl ist ausgesprochen dicht. Der Chiligeschmack lässt sich gut mit Garnelen und gegrilltem Fleisch kombinieren. Im Zellophanbeutel.

Gewöhnlich versandfertig in 24 Stunden

Beschreibung

Tonnarelli sind ein spezielles Pastaformat aus Rom. Sie ähneln Spaghetti, sind aber etwas dünner. Bevorzugt werden sie als Carbonara und Cacio e Pepe, also mit Schafskäse und schwarzem Pfeffer serviert.

Das Mundgefühl ist ausgesprochen dicht. Der Chiligeschmack lässt sich gut mit Garnelen und gegrilltem Fleisch kombinieren. Im Zellophanbeutel.

Seit 1924 produziert Rustichella Pasta nach alter Tradition. Gian Luigi Peduzzi, Enkel des Firmengründers Gaetano Sergiacomo und heutiger Geschäftsführer, ist ein kreativer und begeisterungsfähiger Mensch, der die Verbundenheit zu seiner Region als Impuls für seine Arbeit sieht.

Drei einfache Faktoren machen seine Pasta einzigartig:
Die Zutaten: Rustichella verwendet nur hochwertigen Hartweizen aus kontrollierten Gebieten in Italien und abruzzisches Bergwasser.
Die Verarbeitung: Der Nudelteig wird durch handgeschmiedete Bronzescheiben gezogen und erhält dadurch seine typische, raue Oberfläche.
Die langsame Trocknung: Durch die besonders schonende Trocknung über mehrere Tage bei einer Temperatur von 35° C entsteht ein bissfestes und unvergleichbar sauberes Produkt.

Der gesamte Herstellungsprozess dauert insgesamt 50 Stunden, eine unendlich lange Zeit für ein relativ kleines Unternehmen, das bekanntlich strikt gegen die Automatisierung und Industrialisierung der Nudelproduktion ist und es trotzdem schafft, 25.000 Zentner Nudeln pro Jahr zu produzieren.

Anlässlich des achtzigjährigen Firmenjubiläums hat Gianluigi Peduzzi zehn Bauern der Region zum Anbau alter Getreidesorten überredet, die aus Ertragsgründen seit langer Zeit nicht mehr kultiviert wurden. Auf etwa 100 Hektar in den abruzzischen Vestina-Hügeln
wachsen nun wieder die historischen Hartweizensorten San Carlo, Varano und Mongibello
und ergeben die Premium-Pasta Primograno.

Inspiriert von der b&a
Tonnarelli sind ein spezielles Pastaformat aus Rom. Sie ähneln Spaghetti
sind aber etwas dünner. Bevorzugt werden sie als Carbonara und Cacio e Pepe
also mit Schafskäse und schwarzem Pfeffer serviert. Das Mundgefühl ist ausgesprochen dicht. Der Chiligeschmack lässt sich gut mit Garnelen und gegrilltem Fleisch kombinieren. Im Zellophanbeutel.

Zusätzliche Information

Binding

Brand

EAN

EAN List

Item Dimensions

Label

Manufacturer

MPN

Package Quantity

Part Number

Product Group

Publisher

Studio

Bewertungen

Es gibt noch keine Bewertungen.

Nur angemeldete Kunden, die dieses Produkt gekauft haben, dürfen eine Bewertung abgeben.