GESPONSERT
Toskanische weiße Bohnensuppe

Was ist toskanische Bohnensuppe?

Die toskanische Bohnensuppe ist eine rustikale Bohnensuppe im toskanischen Stil und ist perfekt für kaltes und ungemütliches Wetter.

Die Bohnensuppe ist schön und leicht, mit viel Protein gefüllt, einfach zuzubereiten und schnell auf den Tisch gebracht. Toskanische Bohnensuppen bestehen normalerweise aus Cannellinibohnen, Knoblauch, Sellerie, Karotten, Zwiebeln und Gewürzen. Im Original auch noch Speck, aber wir finden die Suppe schmeckt auch wunderbar in dieser vegetarischen Variante.

Was sollten Sie zu toskanischer Suppe servieren?

Die toskanische Bohnensuppe wird normalerweise mit geröstetem, knusprigem toskanischem Brot serviert. Sie können diese Suppe jedoch mit jeder Art von Vollkornbrot oder frisch gebackenen Baguette servieren.

Möchten Sie aus dieser Suppe eine rundes und komplettes Menu zaubern? Dann reichen Sie diese köstlichen Servieroptionen zur toskanische Bohnensuppe:

  • ein herzhafter Salat – ein Salat auf der Basis von Grünkohl
  • Italienischer Grill- oder Bratwurst
  • gefüllte Paprika oder gegrillten Tomaten
  • servieren sie die Suppe im Brotlaib, dass ist absolut lecker!
Toskanische weiße Bohnensuppe
Drucken Pin
Merken
5 von 1 Bewertung

Toskanische weiße Bohnensuppe

Diese toskanische weiße Bohnensuppe ist eine rustikale Suppe mit einem Schuss Olivenöl und einer kräftigen Hand voll mit frisch geriebenem Parmesan!..
Gericht: Gemüserezepte, gesunde Rezepte, Hauptgericht, Suppe, Eintöpfe und Chili, Vorspeisen & Snacks
Land & Region: italien, toskana
Keyword: bohnen, eintopf, gemüse, gemüsesuppe, suppe
Schwierig: einfach
Lifestyle: glutenfrei, vegetarisch
Saison: frühling, herbst, sommer, winter
Portionen: 4 Port.
Kalorien: 430kcal
Vorbereitungszeit 15 Minuten
Zubereitungszeit 30 Minuten

Zutaten

Zubereitung

  • Schalotten und Knoblauch pellen und fein würfeln.
  • Karotten schälen und in kleine Würfel schneiden.
  • Sellerie putzen und in kleine Würfel schneiden.
  • In einen großen Suppentopf das Olivenöl erhitzen.
  • Schalotten, Karotten und Sellerie in den Topf geben. Unter häufigem Rühren ca. 3 Minuten anbraten. Fügen Sie Knoblauch und die roten Pfefferflocken, Salz und Pfeffer hinzu. Etwa 1 Minute dünsten..
  • Weißwein angießen und etwa 3-4 Minuten reduzieren lassen.
  • Fügen Sie dann die Hühnerbrühe, die Bohnen MIT der Flüssigkeit, die Rosmarinzweige, das Lorbeerblatt hinzu. Wenn Sie haben und für ein fantastisches Käsearome können Sie die Rinde von geriebenen Parmesan mitkochen lassen.
  • Suppe zum Kochen bringen. Reduzieren Sie die Hitze und lassen Sie alles 15 Minuten zugedeckt köcheln.
  • In der Zwischenzeit Petersilie waschen, trocken schütteln und grob hacken. Parmesan fein reiben.
  • Rosmarinzweige, Lorbeerblatt und Parmesanrinde herausfischen. Fügen Sie gehackte Petersilienblätter und geriebenen Parmesan hinzu.
  • Sahne angießen und mit Salz und Pfeffer abschmecken.

Anmerkungen

TiPP: Servieren können Sie die Suppe leicht mit einem Stabmixer pürieren.
Bestreuen Sie die Suppe mit etwas geriebenen Parmesan und frisch gehackter Petersilie. 
Zum Schluss tröpfeln Sie noch ein wenig gutes Olivenöl darüber.

Nährwert

Serving: 1Port. | Calories: 430kcal | Carbohydrates: 14g | Protein: 18g | Fat: 32g | Saturated Fat: 13g | Cholesterol: 65mg
in der Merkliste speichern

Hast Du dieses Rezept gemacht?

Tag @deli_bln auf Instagram und Hashtag #deli_bln
Toskanische weiße Bohnensuppe
0 Kommentare

Einen Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

©2019 DELi-Berlin.com Made with in Berlin

SCHREIBE UNS

Wir sind gerade nicht da. Sie können uns jedoch eine E-Mail senden, und wir werden uns umgehend bei Ihnen melden.

Senden

Loggen Sie sich mit Ihren Zugangsdaten ein

oder    

Daten vergessen?

Erstelle ein Konto