GESPONSERT
Teigtaschen (Ravioli) mit Kürbis in Salbei-Mohn-Butter - vegetarisch

Herzhafte gefüllte Ravioli und Mohn-Butter klingen im ersten Moment vielleicht etwas ungewöhnlich, aber seien Sie neugierig auf unsere Ravioli, gefüllt mit Kürbis und Walnüssen. Angeschwenkt in einer Butter mit Salbei und Mohn, haben wir schon ein tolles Rezept für den kommenden Herbst.

Teigtaschen (Ravioli) mit Kürbis in Salbei-Mohn-Butter - vegetarisch
Drucken Pin
Merken
5 von 2 Bewertungen

Teigtaschen mit Kürbis in Salbei-Mohn-Butter - vegetarisch

Mohnbutter und herzhafte gefüllte Ravioli klingen im ersten Moment vielleicht etwas ungewöhnlich, aber seien Sie neugierig auf diese Ravioli...
Gericht: Gemüserezepte, gesunde Rezepte, Hauptgericht, Pasta & Nudeln
Land & Region: italien, mediterran
Keyword: italien, kürbis, nudeln, pasta, walnuss
Schwierig: mittel
Lifestyle: vegetarisch
Saison: herbst, sommer, winter
Portionen: 2 Port.
Vorbereitungszeit 1 Stunde
Zubereitungszeit 10 Minuten

Zutaten

Für den Pastateig benötigen Sie:

Für die Kürbis-Walnuss-Füllung:

Für die Salbei-Mohn-Butter:

Zubereitung

Pastateig vorbereiten:

  • Aus den Zutaten einen glatten Teig kneten. Pastateig in Klarsichtfolie einrollen und eine Stunde ruhen lassen.

Pasta Füllung:

  • Backofen auf 200 °C vorheizen.
  • Kürbis halbieren, mit einem Löffel das Kerngehäuse entfernen und in Stücke schneiden.
  • Kürbisstücke mit Gewürzen, gehackten Knoblauch und Olivenöl mischen.
  • Kürbis auf ein mit Backpapier ausgelegten Backblech verteilen und 30 Minuten im Ofen weich backen.
  • Kürbis in einer Schüssel etwas abkühlen lassen. Dann mit einer Gabel zerkleinern und zu einem nicht zu feinen Püree quetschen.
  • Gehackte Walnüsse in einer Pfanne trocken anrösten und mit dem Kürbis mischen.

Pasta füllen:

  • Die Hälfte des Teiges durch die Nudel-Maschine drehen oder mit dem Nudelholz dünn ausrollen.
  • Den Kürbis in kleinen Portionen auf den Teig geben. Dabei etwa 3 bis 4 cm Zwischenraum lassen. Die Zwischenräume etwas anfeuchten.
  • Die zweite Hälfte des Teiges ausrollen, die Füllung damit abdecken und in den Zwischenräumen andrücken. Mit einem Ausstecher oder Teigrädchen runde oder eckige Ravioli ausschneiden.

Finish:

  • Ravioli in gesalzenem leicht kochendem Wasser gar ziehen lassen. Nicht sprudelnd kochen.
  • Die Butter in einer Pfanne schmelzen. Die Butter darf schon ein bisschen braun werden. In der Butter die schönsten Salbei-Blätter frittieren und auf Küchenrolle zum Dekorieren beiseite legen.
  • 2 Salbeiblättchen in feine Streifen schneiden und mit dem Mohn in die Butter geben. 
  • Die Ravioli aus dem Wasser nehmen, abtropfen lassen und in der Butter schwenken.
  • Auf Tellern anrichten und mit fein gehobeltem Parmesan genießen.

Anmerkungen

TiPP: Zusätzlich können Sie auch noch ein paar Kirschtomaten vorher in der Butter schwenken. Etwas salzen und zu den Ravioli reichen. Zusätzliche grob gehackte Walnüsse aus Garnierung benutzen.

Hast Du dieses Rezept gemacht?

Tag @deli_bln auf Instagram und Hashtag #deli_bln
Teigtaschen (Ravioli) mit Kürbis in Salbei-Mohn-Butter - vegetarisch
0 Comments

Leave a reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

©2019 DELi-Berlin.com Made with in Berlin

SCHREIBE UNS

Wir sind gerade nicht da. Sie können uns jedoch eine E-Mail senden, und wir werden uns umgehend bei Ihnen melden.

Sending

Log in with your credentials

or    

Forgot your details?

Create Account