GESPONSERT
Rezept: Sommersalat mit Süßkartoffeln, Halloumi - vegetarisch/glutenfrei

Ein unwiderstehlicher Kartoffelsalat!

Dies ist ein großartiger “fleischiger” Salat, der mit fantastischen Texturen und mediterranen Aromen gefüllt ist und genug Füllung hat, um als Hauptgericht und Sattmacher zu dienen.

Die Kombination aus der Süßkartoffel mit den karamellisierten Rändern, dem frischen Paprika-Crunch, dem salzig scharfen Halloumi und dem erfrischenden Zitronen-Dressing ist unwiderstehlich. Ein Bissen zu dem Sie immer wieder zurückkehren werden!

Rezept: Sommersalat mit Süßkartoffeln, Halloumi - vegetarisch/glutenfrei
Drucken Pin
Merken
5 von 1 Bewertung

Sommersalat mit Süßkartoffeln, Halloumi und Zitrusdressing - vegetarisch & glutenfrei

Rezept für einen Salatteller mit Süßkartoffeln aus dem Ofen, mediterranen Aromen und mit Harissa gewürztem Halloumi. Ein perfektes Sommergericht...
Gericht: Beilagen, Gemüserezepte, Hauptgericht, Salat Rezepte, Vorspeisen & Snacks
Land & Region: griechisch
Keyword: glutenfrei, salad, salat, sattmacher, vegetarisch
Schwierig: einfach
Lifestyle: glutenfrei, vegetarisch
Saison: sommer
Portionen: 2 Personen
Vorbereitungszeit 15 Minuten
Zubereitungszeit 40 Minuten

Zutaten

für den Salat:

für den Halloumi:

für das Zitrusdressing:

Zubereitung

Zitrusdressing vorbereiten:

  • Koriander in einer Pfanne rösten bis er duftet.
  • Von der haben Zitrone die Schale abreiben. Dann Auspressen.
  • In einer Schüssel 2 EL Olivenöl, Zitronensaft und Zitronenabrieb vermischen. Mit Koriander, Salz und schwarzem Pfeffer abschmecken (wer möchte kann noch etwas Zucker dazu geben). Beiseite stellen.

Salat vorbereiten:

  • Den Backofen auf 200 °C vorheizen.
  • Großes Backblech mit Backpapier auslegen.
  • Süßkartoffel schälen, in ca. 1 cm große Würfel schneiden, Salzen und mit einem halben Esslöffel Olivenöl vermengen. Auf das Backblech geben.
  • Möhren schälen und in Würfel (annähernd die Größe der Süßkartoffel-Würfel) schneiden. Mit einem halben Esslöffel Olivenöl und Salz vermengen. Zu den Süßkartoffeln auf das Backblech legen.
  • Süßkartoffeln und Karotten etwa 20 bis 25 Minuten im Backofen backen.
  • Paprika halbieren, entkernen, Trennwände entfernen. Eine Hälfte der Paprika fein würfeln und beiseite stellen. Die zweite Hälfte in größere Stücke schneiden mit 1 Teelöffel Olivenöl vermengen und für die letzten 10 Minuten der Backzeit zu den Süßkartoffeln und Karotten auf dem Blech legen.
  • Koriandergrün und Spinat grob hacken.

Halloumi vorbereiten:

  • Halloumi in Streifen schneiden und mit der Harissa-Paste bestreichen. In einer großen Pfanne Pflanzenöl erhitzen und den Halloumi darin goldbraun braten.

Anrichten:

  • Alle gebackenen Gemüse, Spinat und Koriandergrün in eine Schüssel geben. Mit dem Dressing beträufeln und alles vorsichtig vermischen.
  • Gebratenen Halloumi in Würfel schneiden und mit den kleinen Paprikawürfeln über den Salat streuen.

Anmerkungen

TiPP: Sie können den Salat kalt oder lauwarm genießen.
Angerichtet auf Rucola, Kräutersalat oder sonstigen verschiedenen Blattsalaten macht den Salat zum gesunden Hauptgericht. 
Körner oder Nüsse sorgen noch für einen zusätzlichen Crunch.

Hast Du dieses Rezept gemacht?

Tag @deli_bln auf Instagram und Hashtag #deli_bln
Rezept: Sommersalat mit Süßkartoffeln, Halloumi - vegetarisch/glutenfrei
0 Comments

Leave a reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

©2019 DELi-Berlin.com Made with in Berlin

SCHREIBE UNS

Wir sind gerade nicht da. Sie können uns jedoch eine E-Mail senden, und wir werden uns umgehend bei Ihnen melden.

Sending

Log in with your credentials

or    

Forgot your details?

Create Account