Ravioli gefüllt mit Scamorza Käse und Saubohnen dazu süße Paprikasauce

 

Ravioli gefüllt mit Scamorza Käse und Saubohnen dazu süße Paprikasauce
Drucken Pin
Merken
5 von 3 Bewertungen

Ravioli gefüllt mit Scamorza Käse und Saubohnen dazu süße Paprikasauce

Ravioli gefüllt mit Scamorza Käse und Saubohnen dazu süße PaprikasauceRotondi auf einer roten Paprikasauce mit grünen Bohnen aus der Pfanne. Frei nach einem Rezept der süditalienischen Bauernküche vergangener Zeiten
Gericht: Gemüserezepte, Pasta & Nudeln
Land & Region: italien, mediterran
Keyword: gemüse, italien, mediterran, nudeln, pasta
Schwierig: mittel
Portionen: 4 Portionen
Vorbereitungszeit 30 Minuten
Zubereitungszeit 20 Minuten
Arbeitszeit 50 Minuten

Zutaten

Für den Ravioliteig:

Für die Ravioli-Füllung:

Für die Paprikasauce:

sonstiges:

  • 1 EL Butter

Zubereitung

Ravioliteig:

  • Für den Teig 350 g Mehl, 3 Eier, eine Prise Salz und etwas Wasser verkneten. Teig lange kneten bis ein glatter Teig entstanden ist. Wenn nötig mehr Wasser dazu geben.

Für die Ravioli-Füllung:

  • Bohnen in kochendem Wasser blanchieren. Scamorza-Käse und 100g Bohnen zerkleinern und mit ein Muskat, Salz und Pfeffer würzen.

Ravioli füllen:

  • Den Nudelteig mit der Pastamaschine dünn auswalzen. Teig in zwei Teile teieln, die später übereinander gelegt werden können.
    Mit einem kleinen Löffel die Füllung in abständen auf den Teig geben. Zwischenräume mit Eiweis einpinseln und mit der zweiten Teiglage bdecken. In den Zwischenräumen dem Teig andrücken und mit einem scharfen Messer oder einem Teigrädchen eckige oder runde Ravioli ausschneiden.

Die Paprikasauce:

  • Schalotten pellen und in feine Würfel schneiden. Paprika waschen halbieren, Kerne und weiße Trennwände entfernen und grob in Würfel schneiden.
  • Olivenöl in einem Topf erhitzen. Schalotten darin kurz anschwitzen. Paprikastücke dazu geben und weiterschmoren. Sind die Paprika weich können Sie alles pürieren und mit Salz und Pfeffer abschmecken.

Ravioli kochen:

  • Die Ravioli sollten 2-3 Minuten in gesalzenem leicht kochendem Wasser ziehen. Butter in einer Pfanne schmelzen und die Ravioli darin kurz schwenken und die übrigen Bohnen darin erhitzen. 

Anmerkungen

TiPP: Zuerst die Sauce auf vorgewärmte Teller tun, dann die Ravioli darauf verteilen und mit ein paar zurück behaltenen Bohnen bestreut servieren.
in der Merkliste speichern

Hast Du dieses Rezept gemacht?

Tag @deli_bln auf Instagram und Hashtag #deli_bln
Ravioli gefüllt mit Scamorza Käse und Saubohnen dazu süße Paprikasauce
1 Kommentar
  1. private instagram viewer no survey 9 Monaten vor

    Wow, that’s what I was exploring for, what a material! present here at this web site, thanks admin of this site.5 stars

Einen Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.






*

©2020 DELi-Berlin.com Made with in Berlin

Gesunde Kochideen, vegane Rezepte, vegetarische und omnivorische Küche. Gesund Kochen mit einfachen Rezepten für jeden Tag und besondere Anlässe.

*Hinweis: Alle Links zu Amazon sind Affiliate-Links.

SCHREIBE UNS

Wir sind gerade nicht da. Sie können uns jedoch eine E-Mail senden, und wir werden uns umgehend bei Ihnen melden.

Senden

Lass uns Freunde sein

Verpasse niemals einen Post und bekomm exclusive Rezepte, Fitness-Tips und mehr!

Loggen Sie sich mit Ihren Zugangsdaten ein

Daten vergessen?