Rote Bete Gnocchi

Burrata der Frischkäse mit dem cremigem Herzen…

…aus Apulien wird noch immer von Hand hergestellt. Durch seine Cremigkeit und leicht süßlichen Geschmack kann man ihn als Insalata Caprese mit Tomaten und Basilikum reichen, auf Pasta servieren oder auf der Pizza backen.

Burrata wird überwiegend aus Kuhmilch hergestellt und ist eine Sonderform des Mozzarellas. Burrata hat die Form eines kleinen Säckchens und im Inneren befindet sich eine Masse aus Sahne. Die Burrata wurde früher häufig in die grünen Blätter des Affodill verpackt, was ihr einen speziellen Geschmack verlieh und an deren grünen Blättern man sehen konnte ob die Burrata noch frisch war. Den sauer sollte der cremige Kern aus Sahne und Stracciatella nicht schmecken, das ist ein Zeichen, das die Burrata bereits verdorben ist.

Rote Bete Gnocchi
Drucken Pin
Merken
5 von 1 Bewertung

Rote Bete Gnocchi mit Burratacreme

Burrata vorsichtig püriert mit ein paar Basilikumblättern zu einer geschmeidigen Creme. Serviert zu Rote-Bete-Gnocchi mit gerösteten Pistazien-Brösel.
Gericht: Hauptgericht, Pasta & Nudeln
Land & Region: italien, mediterran
Keyword: gnocchi, nudeln, pasta, rotebete
Schwierig: mittel
Lifestyle: vegetarisch
Saison: sommer
Portionen: 4 Portionen
Kalorien: 489kcal
Vorbereitungszeit 1 Stunde
Zubereitungszeit 5 Minuten

Zutaten

Burrata-Creme:

Tomaten-Emulsion:

Pistazien-Brösel:

  • 1 EL Pistazien gehackt
  • 2 EL Panko oder Semmelbrösel

Optional:

  • Rauke
  • kl. Bund Schnittlauch Petersilie...

Zubereitung

Burrata-Creme zubereiten:

  • Burrata vorsichtig mit einem Teelöffel Olivenöl und ein paar gezupften Basilikumblättern pürieren. Mit Salz und Pfeffer würzen. Ist Die Creme zu dickflüssig, können Sie mit ein paar Spritzern guter Milch die Konsistenz verändern.

Tomaten-Emulsion:

  • Knoblauch pellen und in dünne Scheiben schneiden. Sardellenfilet fein hacken. Getrocknete Tomaten fein hacken.
  • In einer Pfanne Olivenöl erhitzen. Knoblauch und Sardellenfilet kurz dünsten ohne Farbe zu geben. Fein gehackte Tomaten dazu geben und bei ausgeschalteten Herd ziehen lassen.

Pistazien-Brösel:

  • Etwas altes Brot zu Semmelbröseln reiben oder Panko, Semmelbrösel kurz zusammen mit den gehackten Pistazienkernen rösten. Beiseite stellen.

Finish:

  • Gnocchi im kochenden Salzwasser gar ziehen lassen. Gnocchi sind gar wenn Sie an der Oberfläche schwimmen.
  • Gnocchi durch die Tomatenemulsion schwenken und auf Tellern anrichten. Wenn Sie möchten auf frischen Rucola.
  • Burrate-Creme darauf verteilen und mit Pistazien-Bröseln bestreut servieren.

Nährwert

Serving: 1Port. | Calories: 489kcal | Carbohydrates: 41g | Protein: 17g | Fat: 25g
in der Merkliste speichern

Hast Du dieses Rezept gemacht?

Tag @deli_bln auf Instagram und Hashtag #deli_bln
Rote Bete Gnocchi
0 Kommentare

Einen Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

©2020 DELi-Berlin.com Made with in Berlin

Gesunde Kochideen, vegane Rezepte, vegetarische und omnivorische Küche. Gesund Kochen mit einfachen Rezepten für jeden Tag und besondere Anlässe.

*Hinweis: Alle Links zu Amazon sind Affiliate-Links.

SCHREIBE UNS

Wir sind gerade nicht da. Sie können uns jedoch eine E-Mail senden, und wir werden uns umgehend bei Ihnen melden.

Senden

Lass uns Freunde sein

Verpasse niemals einen Post und bekomm exclusive Rezepte, Fitness-Tips und mehr!

Loggen Sie sich mit Ihren Zugangsdaten ein

oder    

Daten vergessen?

Erstelle ein Konto