GESPONSERT
Rezept: Pasta-Pfanne mit Spitzkohl und Pilzen

Rezept: Pasta-Pfanne mit Spitzkohl und Pilzen
Drucken Pin
Merken
5 von 1 Bewertung

Pasta-Pfanne mit Spitzkohl und Pilzen

Frische Pasta in einer aromatischen Pilzpfanne, kombiniert mit gebratenem Spitzkohl. Mit sonnengetrockneten Tomaten ergänzt er das feine Pilzaroma...
Gericht: Gemüserezepte, gesunde Rezepte, Pasta & Nudeln
Land & Region: italien, mediterran
Keyword: nudeln, pasta
Schwierig: einfach
Lifestyle: vegetarisch
Saison: herbst, sommer
Portionen: 2 Portionen
Kalorien: 350kcal
Zubereitungszeit 25 Minuten

Zubereitung

  • Spitzkohl putzen und in dünne Streifen schneiden.
  • Champignons putzen und in Scheiben schneiden.
  • Die getrockneten Tomaten in feine Streifen schneiden.
  • Pasta nach Packungsanweisung bissfest garen.
  • Olivenöl in einer Pfanne erhitzen, Spitzkohl und Champignons anbraten. Mit Salz, Pfeffer und Muskat würzen.
  • Gemüsebrühe angießen und getrocknete Tomaten zugeben. Alles bei kleiner Hitze etwa 10 Minuten köcheln lassen.
  • Für den Kerbel-Schmand, Kerbel abspülen und trocken schütteln. Die Hälfte des Kerbels fein hacken den Rest zum Garnieren aufheben. Schmand mit Kerbel, Haferkleie und Schmelzflocken verrühren.
  • Kerbel-Schmand unter das Gemüse rühren, Nudeln dazugeben und nochmal kurz erhitzen und mit Salz und Pfeffer abschmecken.
  • Mit frischen Kerbelfähnchen garniert servieren.

Nährwert

Serving: 1Port | Calories: 350kcal | Carbohydrates: 44g | Protein: 15g | Fat: 11g

Hast Du dieses Rezept gemacht?

Tag @deli_bln auf Instagram und Hashtag #deli_bln
Rezept: Pasta-Pfanne mit Spitzkohl und Pilzen
0 Kommentare

Einen Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

©2019 DELi-Berlin.com Made with in Berlin

SCHREIBE UNS

Wir sind gerade nicht da. Sie können uns jedoch eine E-Mail senden, und wir werden uns umgehend bei Ihnen melden.

Senden

Loggen Sie sich mit Ihren Zugangsdaten ein

oder    

Daten vergessen?

Erstelle ein Konto