GESPONSERT
Goldene Süßkartoffelsuppe mit Burrata und Salbei-Pesto

Kalte Tage werden mit dieser goldenen Süßkartoffelsuppe besser. Jede Schüssel wird mit gebratenem Salbei-Pesto gewirbelt. Um die perfekte pikante Suppenschüssel zu kreieren, wird sie mit cremigem Burrata-Käse übergossen. Wärmt und ist köstlich.

Goldene Süßkartoffelsuppe mit Burrata und Salbei-Pesto
Drucken Pin
Merken
5 von 2 Bewertungen

Goldene Süßkartoffelsuppe mit Burrata und Salbei-Pesto

Wärmt und ist köstlich. Um die perfekte pikante Suppenschüssel zu kreieren, wird sie mit cremigem Burrata-Käse übergossen und Salbei-Pesto gewirbelt.
Gericht: gesunde Rezepte, Suppe, Eintöpfe und Chili, Vorspeisen & Snacks
Land & Region: China, fusion, italien
Keyword: eintopf, gemüsesuppe, pesto, suppe
Schwierig: einfach
Lifestyle: glutenfrei, vegetarisch
Saison: frühling, herbst, sommer, winter
Kalorien: 476kcal
Vorbereitungszeit 15 Minuten
Zubereitungszeit 40 Minuten

Zutaten

Zutaten für das Salbei Pesto:

Für die Süßkartoffel-Suppe:

Zubereitung

Salbei-Pesto zubereiten

  • Salbei und Grünkohl waschen und trocken schleudern. Beides separat grob hacken.
  • 2 EL Olivenöl in einer großen Pfanne bei mittlerer Hitze erwärmen. Ist das Öl heiß den Salbei hinzu geben und etwa 2 Minuten lang braten, bis er duftet und knusprig ist. Vom Herd nehmen Abkühlen lassen.
  • In der Küchenmaschine oder Mixer die 230 ml Olivenöl, Grünkohl und Pistazien fein zerkleinern. Parmesan fein reiben und mit dem gebratenen Salbei zum Pesto geben. Mit Salz und roten Pfefferflocken abschmecken.

Süßkartoffelsuppe kochen:

  • Schalotten pellen und klein würfeln.
  • Süßkartoffeln schälen und in grobe Würfel schneiden.
  • Thymian-Blättchen von den Stängeln zupfen.
  • Das Olivenöl in einem großen Topf bei mittlerer Hitze erhitzen. Fügen Sie die Schalotten hinzu und dünsten sie etwa 5 Minuten bis sie weich und glasig sind. Fügen Sie jetzt die Thymianblättchen und die Butter hinzu.
  • Gießen Sie die Brühe an und fügen Sie die Süßkartoffeln, Cayennepfeffer, Muskatnuss und eine Prise Salz und Pfeffer hinzu. Bringen Sie die Suppe zum Kochen, reduzieren Sie die Hitze dann auf mittlere Temperatur und lassen die Suppe zugedeckt für etwa 20 Minuten kochen, bis die Kartoffeln weich sind.
  • Zum Schluss mit einem Stabmixer die Suppe noch im Topf glatt pürieren. Kokosmilch, 2 EL vom Salbei-Pesto einrühren und weitere 5 Minuten kochen lassen. Ist die Suppe zu dick, etwas Brühe nachgießen.
  • Zum Servieren, die Suppeschalen mit Süßkartoffelsuppe füllen, einen Wirbel Pesto darauf geben und den Burrata (einmal kräftig umgerührt) platzieren.

Nährwert

Serving: 1Port | Calories: 476kcal
in der Merkliste speichern

Hast Du dieses Rezept gemacht?

Tag @deli_bln auf Instagram und Hashtag #deli_bln
Goldene Süßkartoffelsuppe mit Burrata und Salbei-Pesto
0 Kommentare

Einen Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

GESPONSERT

©2020 DELi-Berlin.com Made with in Berlin

Gesunde Kochideen, vegane Rezepte, vegetarische und omnivorische Küche. Gesund Kochen mit einfachen Rezepten für jeden Tag und besondere Anlässe.

SCHREIBE UNS

Wir sind gerade nicht da. Sie können uns jedoch eine E-Mail senden, und wir werden uns umgehend bei Ihnen melden.

Senden

Loggen Sie sich mit Ihren Zugangsdaten ein

oder    

Daten vergessen?

Erstelle ein Konto