Drucken Pin
5 von 1 Bewertung

gebratene Polenta-Ecken auf Spinat und Zucchini

Leckeres vegetarisches Mittagessen mit Thymian-Polenta überbacken mit Mozzarella. Gelbe Zucchini und frischer Spinat bringen die Farben zum leuchten.
Gericht: gesunde Rezepte
Land & Region: deutsch, mediterran, südeuropäisch
Portionen: 2 Personen
Vorbereitungszeit 10 Minuten
Zubereitungszeit 30 Minuten
Arbeitszeit 40 Minuten

Zutaten

Polenta

  • 100 g Polenta Maisgrieß
  • 1 kl. Bund Thymian
  • 1 Knoblauchzehen
  • 300 ml Gemüsebrühe
  • Salz
  • 1 Mozzarella

Spinat-Zucchini-Gemüse

  • 1 Knoblauchzehen
  • 1 Zwiebel
  • 1 Zucchini gelb, grün geht auch
  • 300 g Blattspinat frisch
  • Salz / Pfeffer / Olivenöl
  • rosa Pfefferbeeren
  • 100 ml Gemüsebrühe

Zubereitung

  • Knoblauch pellen und fein würfeln. Thymian (etwa zwei Stängel) waschen, trocken schütteln und die Blättchen zupfen. Restlichen Thymian für die Dekoration später bei Seite legen.
  • Brühe aufkochen, Thymian und Knoblauch hinein. Polenta unter rühren hinzu geben, aufkochen und bei kleine Temperatur unter ständigem Rühen etwa 10 Minuten ziehen lassen. Mit Salz abschmecken.
  • Ein geöltes oder mit Backpapier belegtes Backofen Blech vorbereiten. Polenta auf das Blech streichen (etwa 1 cm dick). Mozzarella in dünne Scheiben schneiden und auf der Polenta verteilen. Backofen auf 220°C vorheizen.
  • Rote Zwiebeln pellen in Ringe schneiden. Zucchini waschen und in Stifte schneiden. Blattspinat abspülen und gut abtropfen lassen. Knoblauch pellen und in dünne Scheiben schneiden.
  • 2 Esslöffel Olivenöl in der Pfanne erhitzen und die Zwiebeln mit den Zucchini und Knoblauch kurz anschwitzen. Gemüsebrühe angießen und 5 Minuten einköcheln lassen.
  • Polenta in den Backofen schieben (oberste Schiene) und überbacken lassen. Dauert etwa 3 Minuten.
  • Blattspinat zu den Zucchini-Gemüse tun und zusammenfallen lassen. Mit Salz und Pfeffer abschmecken.
  • Spinat-Zucchini-Gemüse auf vorgewärmte Teller geben und mit den in Stücke geschnittenen Polenta-Ecken anrichten. Rote Pfefferbeeren dekorativ darauf verteilen und guten Appetit!

Anmerkungen

Tipp: Ohne oder mit Käse-"Ersatz" gratinierte Polenta machen dieses Gericht auch als vegane Variante interessant.

Hast Du dieses Rezept gemacht?

Tag @deli_bln auf Instagram und Hashtag #deli_bln
Tags:
0 Kommentare

Einen Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Rezept Bewertung




*

©2021 DELi-Berlin.com Made with in Berlin

Gesunde Kochideen, vegane Rezepte, vegetarische und omnivorische Küche. Gesund Kochen mit einfachen Rezepten für jeden Tag und besondere Anlässe.

 

* DELi-Berlin.com ist Teilnehmer des Amazon-Partnerprogramm, das zur Bereitstellung eines Mediums für Webseiten konzipiert wurde, mittels dessen durch die Platzierung von Partner-Links zu Amazon.de Entgelte verdient werden können.

SCHREIBE UNS

Wir sind gerade nicht da. Sie können uns jedoch eine E-Mail senden, und wir werden uns umgehend bei Ihnen melden.

Senden

Lass uns Freunde sein

Verpasse niemals einen Post und bekomm exclusive Rezepte, Fitness-Tips und mehr!

Loggen Sie sich mit Ihren Zugangsdaten ein

Daten vergessen?