Dinkelravioli mit Steinpilz-Trüffel-Füllung und karamellisierten Ziegenkäse

Rezept

Dinkelravioli mit Steinpilz-Trüffel-Füllung und karamellisierten Ziegenkäse
Drucken Pin
5 von 1 Bewertung

Dinkelravioli mit Steinpilz-Trüffel-Füllung und karamellisierten Ziegenkäse

Etwas aufwendigeres Gericht, aber ich kann Euch sagen es lohnt sich. Ravioli gefüllt mit Steinpilzen und Trüffel, angeschwenkt in Pinienkern-Butter und sonnengetrockneten Tomaten. Dazu Reichen Sie einen karamellisierten Ziegenkäse-Taler mit selbstgemachten Parmesanchips.
Gericht: Beilagen, Pasta & Nudeln
Land & Region: italien
Keyword: italien, käse, nudeln, pasta, pilze
Schwierig: schwierig
Lifestyle: glutenfrei, laktosefrei, vegetarisch
Saison: frühling, herbst, sommer, winter
Portionen: 2 Portionen
Vorbereitungszeit 1 Stunde 30 Minuten
Zubereitungszeit 20 Minuten

Zutaten

Für den Teig:

Für die Füllung:

  • 125 g Steinpilze frisch
  • 1 Trüffel frisch
  • ½ Knoblauchzehe
  • 1 EL Olivenöl
  • Salz
  • Pfeffer aus der Mühle
  • 1 kl. Bund Thymian
  • 1 kl. Bund Rosmarin
  • 80 g Frischkäse Doppelrahmstufe natur
  • 1 EL Parmesan frisch gerieben

Pinienkernbutter:

Für die karamellisierten Ziegenkäsetaler:

Für die Parmesanchips:

Zutaten online finden und direkt nach Hause liefern lassen

Zubereitung

Zubereitung des Dinkel-Ravioli-Teiges:

  • Alle Zutaten mit dem Handrührgerät vermischen. Gut mit den Händen verkneten. Dann in Klarsichtfolie wickeln und für 1 Stunde kühl stellen.

Parmesanchips selber machen:

  • Backofen auf 200 °C vorheizen (Ober- und Unterhitze). Den Parmesan nicht all zu fein reiben. Dann werden Häufchen mit geriebenem Parmesan auf ein mit Backpapier ausgelegtem Backblech gemacht. Im Ofen etwa 7-10 Minuten backen.
  • Die Häufchen zerlaufen und werden flach. Wenn der Käse geschmolzen ist und eine hellbraune Färbung hat, sind die Parmesan-Chips fertig.

Raviolifüllung herstellen:

  • Die frischen Steinpilze putzen, mit Küchenpapier abreiben und klein hacken. Trüffel putzen und ebenfalls fein hacken. Knoblauch schälen und fein hacken.
  • Olivenöl erhitzen. Steinpilze und Knoblauch darin anbraten bis alles Flüssigkeit verkocht ist. Mit Salz, Pfeffer, einigen Thymianblättchen und gehackten Rosmarin würzen. Masse etwas abkühlen lassen und dann mit dem Frischkäse, gehacktem Trüffel und einem Esslöffel fein geriebenen Parmesan verrühren.
  • Dinkelnudelteig ausrollen. Auf die Hälfte des Teiges im Abstand von etwa 6 cm je 1 TL der Füllung geben. Die andere Hälfte überschlagen, in den Zwischenräumen andrücken und mit einem Teigrädchen (oder Messer) quadratisch ausschneiden. Ihr könnt natürlich auch ein Raviolibrett dafür benutzen 😉

Ziegenkäse:

  • Backofen auf die höchste Stufe vorheizen.
  • Knoblauch pellen und halbieren. Eine kleine Auflaufform mit einer Knoblauchhälfte ausreiben und dam mit Olivenöl ausstreichen. Ziegenfrischkäse in Taler scheniden und nebeneinander hinein legen.
  • Thymiynblättchen und Rosmarinnadeln abzupfen und fein hacken. Die Hälfte vom Knoblauch ebenfalls hacken. Knoblauch mit Kräutern und im Mörser fein zerreiben und mit dem Honig mischen. Jeden Frischkäsetaler mit ca. 1/2 TL Kräuter-Honig-Mischung bepinseln.
  • Auflaufform in die mittlere Schiene des Backofens einsetzen und die Ziegenkäsetaler etwa 2 Minuten grillen, bis der Honig karamellisiert ist. 

Finish:

  • In einem großen Topf gesalzenes Wasser zum kochen bringen. Ravioli hinein geben, sie sollten nicht aneinander kleben. 4-6 Minuten lang gar ziehen lassen.
  • In der Zwischenzeit Butter in einer Pfanne aufschäumen lassen, Pinienkerne darin braten. Getrocknete Tomaten in Streifen schneiden und in die Butter geben und erwärmen.
  • Ravioli in der Pinienkern-Butter schwenken und auf vorgewärmten Tellern anrichten. Ziegenkäsetaler darauf setzen und mit Parmesanchips garnieren.

Anmerkungen

TiPP: Parmesanchips sind ein toller Snack für Zwischendurch aber auch eine schöne Garnierung für andere Speisen. Zum Beispiel eignen sie sich hervorragend als Einlage in Suppen oder als Topping auf Salaten.
Auch die harten Enden der Parmesanstücke kann man gut zu Parmesan-Chips verarbeiten, dass ist eine gute Resteverwertung für diesen teuren Käse.
Diese Gericht können Sie auch auf frischem Raukesalat servieren mit einigen Spalten frischer Feigen.

Nährwert

Serving: 1Port.

Bitte beachten Sie, dass die angegebene Nährwertkennzeichnung eine Schätzung ist, die auf einem Online-Ernährungsrechner basiert. Es variiert je nach den spezifischen Zutaten, die Sie verwenden. Diese Informationen sollten nicht als Ersatz für die Beratung durch einen professionellen Ernährungsberater angesehen werden.

Hast Du dieses Rezept gemacht?Tag @deli_bln auf Instagram oder Hashtag #deli_bln!
Keyword italien, käse, nudeln, pasta, pilze
Dinkelravioli mit Steinpilz-Trüffel-Füllung und karamellisierten Ziegenkäse
Tags:
0 Kommentare

Einen Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Rezept Bewertung




*

©2021 DELi-Berlin.com Made with in Ulaanbaatar/Berlin

Gesunde Kochideen, vegane Rezepte, vegetarische und omnivorische Küche. Gesund Kochen mit einfachen Rezepten für jeden Tag und besondere Anlässe.

 

* DELi-Berlin.com ist Teilnehmer des Amazon-Partnerprogramm, das zur Bereitstellung eines Mediums für Webseiten konzipiert wurde, mittels dessen durch die Platzierung von Partner-Links zu Amazon.de Entgelte verdient werden können.

Danke für Deinen Besuch auf meinem Foodblog, fürs Lesen, Bewerten und Kommentieren :-)

SCHREIBE UNS

Wir sind gerade nicht da. Sie können uns jedoch eine E-Mail senden, und wir werden uns umgehend bei Ihnen melden.

Senden

Lass uns Freunde sein

Verpasse niemals einen Post und bekomm exclusive Rezepte, Fitness-Tips und mehr!

Cookie Consent mit Real Cookie Banner

Loggen Sie sich mit Ihren Zugangsdaten ein

Daten vergessen?