vegane Kartoffel-Linsen-Suppe mit Harissa • DELi-BERLIN | Kochideen & Rezepte

vegane Kartoffel-Linsen-Suppe mit Harissa

Kartoffel-Linsen-Suppe mit Harissa: Ein Geschmacksabenteuer in der Schüssel

* Dieser Beitrag kann Affiliate-Links enthalten wie Amazon und wir erhalten eine Affiliate-Provision für alle Käufe, die Sie über diese Links tätigen. Wir schätzen ihre Unterstützung!

Springe zu Rezept Rezept drucken

Kartoffel-Linsen-Suppe – Genuss in jeder Schale

Willkommen zu einer kulinarischen Reise, die die Sinne betört! Diese Kartoffel-Linsen-Suppe mit Harissa ist keine gewöhnliche Suppe – sie ist eine Geschmacksexplosion, die die Wärme der Kartoffeln, das Herz der Linsen und die feurige Schärfe des Harissa vereint. Tauchen Sie ein in die köstliche Welt dieser harmonischen und dennoch aufregenden Aromen, die in jeder Schüssel stecken.

Was Sie an diesem Rezept lieben werden!

Diese Suppe ist ein wahres Fest für den Gaumen. Sie bietet nicht nur ein reichhaltiges Geschmackserlebnis, sondern auch eine Fülle an gesunden Zutaten. Die Kombination aus Kartoffeln, Linsen und dem Gewürzreichtum von Harissa und Raz el Hanout schafft eine Symphonie der Aromen, die jeden Löffel zu einem Erlebnis macht. Die Überraschung der rohen Apfelspalten und die Frische der Minze geben dem Gericht eine unerwartete, erfrischende Note.

Wissenswertes über die Rezeptzutaten

Lassen Sie uns einen Blick auf die Hauptakteure dieser Suppe werfen:

Kartoffeln

Die Kartoffel, ein wahres Multitalent in der Küche, verleiht der Suppe eine samtige Textur und füllt sie mit ihrem herzhaften Geschmack.

Linsen

Linsen sind eine großartige Proteinquelle und fügen dieser Suppe nicht nur Textur hinzu, sondern erhöhen auch ihre Nährstoffdichte.

Harissa

Das Geheimnis der Schärfe! Harissa, eine nordafrikanische Gewürzpaste, bringt Feuer in die Suppe und verleiht ihr einen unverkennbaren Kick.

Raz el Hanout

Eine Gewürzmischung, die aus Nordafrika stammt und eine Vielzahl von Gewürzen wie Koriander, Kreuzkümmel und Paprika enthält. Es verleiht der Suppe eine facettenreiche Geschmacksnote.

Minze und Apfel

Die frische Minze und die knackigen Apfelspalten setzen der Suppe eine herrlich erfrischende und überraschende Note entgegen.

Die Geschichte von Kartoffel-Linsen-Suppe mit Harissa

Diese Suppe ist mehr als nur eine einfache kulinarische Kreation. Sie ist das Ergebnis einer harmonischen Fusion verschiedener Kulturen und Aromen. Die Wurzeln reichen bis in die Tiefen der nordafrikanischen Küche, wo die Kombination von Harissa und Raz el Hanout eine lange Tradition hat. Die Zugabe von Minze und Apfel verleiht diesem traditionellen Gericht jedoch eine moderne, innovative Note.

Goldene Süßkartoffelsuppe mit Burrata und Salbei-Pesto

*auch lecker

Die Goldene Süßkartoffelsuppe mit Burrata und Salbei-Pesto: Eine Köstliche Wärme für Genießer
Tauchen Sie ein in die goldene Welt unserer Süßkartoffelsuppe – eine delikate Symphonie aus cremigem Burrata und aromatischem Salbei-Pesto. Genießen Sie einen Hauch von Luxus in jeder herzhaften Löffel. Ein Fest für die Sinne!
Zum Rezept

Wie man Kartoffel-Linsen-Suppe mit Harissa Schritt für Schritt zubereitet

  1. Vorbereitung der Zutaten: Karotten, Kartoffeln, Lauch, Knoblauch und Schalotten vorbereiten – alles in mundgerechte Stücke schneiden.
  2. Anbraten der Gewürze: In einem Topf Zwiebeln und Knoblauch anbraten und mit den aromatischen Gewürzen Raz el Hanout und Kurkuma vermengen.
  3. Kochen der Hauptzutaten: Kartoffeln, Karotten, Lauch, Linsen und Harissa hinzufügen und mit Wasser auffüllen. Lassen Sie alles sanft köcheln, um die Aromen zu vereinen.
  4. Zubereitung des Joghurts: Minze mit Soja-Joghurt mischen, um den perfekten Begleiter für die Suppe zu schaffen.
  5. Verfeinern und Servieren: Die Suppe fein pürieren, abschmecken und auf vorgewärmten Tellern anrichten. Mit dem Minz-Soja-Joghurt, Apfelscheiben, Minzblättern und schwarzem Sesam garnieren.

Diese Schritte vereinen sich zu einer Geschmacksexplosion, die sowohl den Gaumen als auch die Augen erfreut. Es ist nicht nur eine Suppe, sondern eine kulinarische Erfahrung.

Lassen Sie sich von dieser Kartoffel-Linsen-Suppe mit Harissa in die Welt der Aromen entführen und genießen Sie jeden Löffel, der Sie mit Wärme, Würze und Frische umhüllt.

*auch lecker

Orientalische Linsensuppe mit Joghurt-Minz-Topping
Feine Linsensuppe mit orientalischem Flair. Gekocht mit Datteln, Zimt und Harissa. Das Besondere Topping aus Minze, Knoblauch und Petersilie auf gesalzenem Joghurt geben der Linsensuppe den letzten Schliff.
Zum Rezept

Tipps und Tricks zum Rezept!

Die Zubereitung dieser Kartoffel-Linsen-Suppe mit Harissa mag auf den ersten Blick komplex wirken, aber mit ein paar Kniffen wird sie zu einem mühelosen kulinarischen Meisterwerk.

  • Gewürze behutsam dosieren: Harissa und Raz el Hanout verleihen der Suppe ihre charakteristische Würze. Beim Hinzufügen dieser Gewürze empfiehlt es sich, zu Beginn sparsam zu sein und dann nach Geschmack nachzuwürzen. Dies ermöglicht eine bessere Kontrolle über die Schärfe und den Geschmack der Suppe.
  • Die Konsistenz im Blick behalten: Das Pürieren der Suppe ist entscheidend, um eine samtige Textur zu erzielen. Ein Stabmixer ist dafür ideal, um die Suppe gleichmäßig zu verarbeiten. Sollte die Suppe zu dickflüssig sein, kann etwas zusätzliches Wasser hinzugefügt werden, bis die gewünschte Konsistenz erreicht ist.
  • Garnieren für den Wow-Effekt: Die Kunst des Anrichtens liegt in der Präsentation. Verwenden Sie die frische Minze, die Apfelscheiben und den schwarzen Sesam, um der Suppe den letzten Schliff zu verleihen. Der Kontrast von Farben und Texturen macht den Genuss nicht nur geschmacklich, sondern auch visuell ansprechend.

Vertrauens-Tip!

Der eigentliche Geschmack der Suppe entwickelt sich mit der Zeit. Wenn möglich, lassen Sie die Suppe ein wenig ziehen, bevor Sie sie servieren. Dies ermöglicht den Gewürzen, sich zu entfalten und den Geschmack zu intensivieren.

Lagerung und Aufwärmen!

Diese Kartoffel-Linsen-Suppe eignet sich hervorragend zum Vorbereiten in größeren Mengen, da sie sich gut einfrieren lässt. Lassen Sie die Suppe vor dem Einfrieren vollständig abkühlen und portionieren Sie sie dann in luftdichten Behältern. Beim Wiederaufwärmen empfehle ich, die Suppe langsam auf niedriger Hitze zu erhitzen, um sicherzustellen, dass die Aromen erhalten bleiben.

Variationen und Ergänzungen

Experimentieren Sie mit verschiedenen Gemüsesorten, um den Geschmack der Suppe zu variieren. Zum Beispiel könnten Sie Kürbis oder Süßkartoffeln hinzufügen, um eine einzigartige Note zu erzeugen. Außerdem können Sie die Schärfe durch die Menge an Harissa anpassen, je nach persönlicher Vorliebe.

Für eine proteinreichere Variante könnten Sie auch Hühnchen oder Tofu hinzufügen, um der Suppe zusätzliche Substanz zu verleihen.

Mögliche Fragen schnell beantwortet.

Kann ich die Kartoffel-Linsen-Suppe im Voraus zubereiten?
Ja, die Suppe lässt sich problemlos im Voraus zubereiten. Lagern Sie sie einfach luftdicht im Kühlschrank oder frieren Sie sie für eine längere Haltbarkeit ein.

Kann ich andere Gewürze verwenden?
Natürlich! Das Schöne an diesem Rezept ist seine Anpassungsfähigkeit. Sie können die Gewürze nach Ihrem Geschmack variieren oder kombinieren.

Ist die Suppe vegan?
Ja, sie ist vegan, solange Sie vegane Alternativen für Joghurt und andere Zutaten wählen.

Kann ich die Apfelspalten weglassen?
Die Apfelspalten sorgen für eine erfrischende Komponente. Falls Sie jedoch keine Äpfel verwenden möchten, können Sie sie weglassen oder durch Birnen oder sogar Granatapfelkerne ersetzen.

Rezept Kartoffel-Linsen-Suppe
Rezept Kartoffel-Linsen-Suppe

Die Kartoffel-Linsen-Suppe mit Harissa ist eine vielseitige und köstliche Option für jede Jahreszeit. Mit einer Kombination aus Wärme und Würze, gepaart mit der Frische von Minze und Apfel, bietet sie ein Geschmacksabenteuer, das den Gaumen verwöhnt. Die Einfachheit der Zubereitung und die Vielzahl von möglichen Variationen machen sie zu einem idealen Gericht für jeden Anlass. Lassen Sie sich von diesem Rezept inspirieren und machen Sie es zu Ihrem eigenen, indem Sie Zutaten und Gewürze nach Ihrem Geschmack anpassen.

Deli Shirt Shop
Deli Shirt Shop

Harmonie in der Schüssel: Kartoffel-Linsen-Suppe mit Harissa

Rezept Linsen-Kartoffel-Suppe
Diese Kartoffel-Linsen-Suppe mit Harissa vereint eine faszinierende Vielfalt an Aromen und Texturen in einer einzigen Schüssel. Die Wärme der Kartoffeln, die samtige Textur der Linsen und die belebende Schärfe des Harissa verschmelzen zu einem wahren Geschmackserlebnis. Begleitet von erfrischenden Apfelspalten, einer cremigen Minz-Soja-Joghurt-Krone und dem knusprigen Akzent von schwarzem Sesam, lädt diese Suppe zu einem kulinarischen Abenteuer ein. Tauchen Sie ein in die Wärme und Würze dieser Suppe, die die Sinne verwöhnt und ein harmonisches Geschmacksspiel bietet.
5 von 2 Bewertungen
Vorbereitung 20 Minuten
Koch- /Backzeit 25 Minuten
Gesamtzeit 45 Minuten
Gericht Suppe, Eintöpfe und Chili
Küche Indian
Portionen 4 Personen

Zutaten
  

  • 250 g Karotten
  • 400 g Kartoffeln
  • 250 g Lauch
  • 200 g Linsen - rot
  • 4 Schalotte
  • 2 Knoblauchzehe
  • 4 TL Harissa
  • 3 TL Raz el Hanout*
  • 1/2 TL Kurkuma*
  • 1 Esslöffel Olivenöl*
  • Salz / Pfeffer
  • Zucker
  • 1 kl. Bund Minze
  • 1 Apfel
  • 1 TL Sesam - schwarz
  • 200 g Soja-Joghurt

Zutaten online finden und direkt nach Hause liefern lassen

Anleitungen
 

  • Kartoffeln und Karotten schälen und würfeln. Lauch putzen und ebenfalls grob würfeln. Knoblauch und Schalotten pellen und würfeln.
  • Öl in einem Topf erhitzen und Schalotten und Knoblauch darin glasig andünsten. Kurkuma und Raz el Hanout dazu geben und mitrösten. Kartoffeln, Karotten, Lauch, Linsen und Harissa in den Topf geben und mit etwa 1,5 Liter Wasser auffüllen. Aufkochen lassen und zugedeckt etwa 25 Minuten leicht köcheln lassen.
  • Minze von den Stängeln zupfen und dabei die besten Blättchen bei Seite legen. Die restlichen Blättchen fein hacken und mit dem Soja-Joghurt verrühren.
  • Mit dem Zauberstab die Suppe fein pürieren, salzen, pfeffern und mit Zucker abschmecken.
  • Apfel halbieren und in feine Scheiben schneiden.
  • Kartoffel-Linsen-Suppe auf vorgewärmten Tellern anrichten, mit einem guten Löffel Minz-Soja-Joghurt und Apfelscheiben servieren. Aufgehobene Minz-Blättchen und schwarzen Sesam zum dekorieren benutzen.

Nährwerte pro Portion

Serving: 1Port.Calories: 382kcalCarbohydrates: 54gProtein: 19gFat: 9g
Hast Du dieses Rezept gemacht?Folge uns auf Pinterest @deliberlin oder Tag #deliberlin!

Inspiration für ein weiteres Rezept

5 from 2 votes (2 ratings without comment)

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Rezept Bewertung




Nach oben scrollen