Deftig, würzig und wie aus Omas Küche: Gelbe Erbsensuppe • DELi-BERLIN | Kochideen & Rezepte

Deftig, würzig und wie aus Omas Küche: Gelbe Erbsensuppe

gelbe Erbsensuppe ein deutscher Klassiker

* Dieser Beitrag kann Affiliate-Links enthalten wie Amazon und wir erhalten eine Affiliate-Provision für alle Käufe, die Sie über diese Links tätigen. Wir schätzen ihre Unterstützung!

Springe zu Rezept Rezept drucken

Gelbe Erbsensuppe – Ein Deutscher Klassiker auf vegane Art

Willkommen in der kulinarischen Welt der Gelben Erbsensuppe – einem wohlschmeckenden deutschen Klassiker, der in vielen Haushalten Tradition hat. Doch heute präsentiere ich euch eine moderne, vegane Interpretation dieses herzhaften Eintopfs, der nicht nur die Geschmacksnerven erfreut, sondern auch gesund ist und mit jeder Menge Aromen punktet. Taucht mit mir ein in die Geschichte, die Zutaten und die Zubereitung dieser köstlichen Gelben Erbsensuppe!

Gelbe Erbsensuppe ist ein günstiges, wärmendes und befriedigendes Gericht, wie Sie es sicherlich noch aus Omas Küche kennen, da es eine beliebte Hausmannskost in Deutschland ist. Die Suppe hat eine deftige, würzige Note und eine cremige Textur, die durch das teilweise zerkochen der Erbsen erreicht wird. Sie eignet sich besonders gut für kalte Tage oder wenn Sie sich nach etwas Warmem und Sättigendem sehnen, das nicht unbedingt viel kosten muss.

❤️

Was Sie an diesem Rezept lieben werden


Diese vegane Gelbe Erbsensuppe ist nicht nur ein Fest für die Sinne, sondern auch für die Gesundheit. Die geschälten Erbsen sorgen für eine angenehme Cremigkeit, während das bunte Gemüse eine Vielzahl von Nährstoffen liefert. Die harmonische Kombination von Majoran, Senf, Salz und Pfeffer verleiht der Suppe eine unverwechselbare Würze. Dieses Rezept ist nicht nur für Veganer ein Genuss, sondern für alle, die sich nach einer herzhaften Mahlzeit sehnen, die Körper und Seele wärmt.

DELi Berlin Logo

Newsletter per Mail, Telegram oder WhatsApp?

Ein Blick auf die Rezeptzutaten

Gesundheitliche Aspekte im Blick

Für eine gelbe Erbsensuppe können Sie verschiedene Gemüsezutaten verwenden, um sie zu verfeinern und mehr Geschmack und Nährstoffe hinzuzufügen. Hier sind einige beliebte Gemüse, die sich gut für Erbsensuppen eignen:

Karotten: Karotten sind eine gute Quelle für Vitamin A und haben eine süße, zarte Textur, die gut zu Erbsen passt. Sie können Karotten in Scheiben schneiden oder raspeln und sie zusammen mit den Erbsen in der Suppe kochen.

Petersilienwurzel: ist ein aromatisches Gemüse, das häufig in Suppen und Eintöpfen Verwendung findet. Es hat eine süßliche, leicht nussige Note und eine feste, zarte Textur, die gut zu vielen Suppen passt. Wenn Sie keine Petersilienwurzeln bekommen, schauen Sie doch mal nach Pastinaken. Dieser währen ein passabler Ersatz.

Sellerie oder Staudensellerie: Staudensellerie hat eine leichte Anisschärfe und eine feste, knusprige Textur. Sie eignet sich besonders gut für Erbsensuppen.

Zwiebeln: Zwiebeln haben eine süßliche Würze und eignen sich gut für Erbsensuppen, um ihnen mehr Geschmack zu verleihen. Sie können die Zwiebeln in kleine Würfel schneiden und sie auch zusammen mit den Erbsen kochen.

Porree: Lauch hat eine leicht pfeffrige Note und eignet sich gut für Erbsensuppen, um ihnen mehr Würze zu verleihen. Sie können den Porree in dünne Ringe schneiden und ihn kurz vor Ende mit in die Erbsensuppe geben. So behält er noch seine schöne Farbe und Biss.

Knoblauch: Knoblauch hat eine starke, würzige Note und eignet sich gut für Erbsensuppen, um ihnen mehr Tiefe und Geschmack zu geben.

Noch ein Tip für das Gemüse. Wenn Sie es nicht in kleineren Mengen auf dem Wochenmarkt kaufen können und die großen Abpackungen aus dem Supermarkt zuviel sind, schauen Sie sich doch mal beim Suppengrün um. In der Regel finden Sie daran die richtige Menge und das was Sie benötigen.

*auch lecker

Die goldene Detox-Energie: Gesunde Kurkuma-Linsensuppe für Körper und Seele

Diese Detox Kurkuma Linsensuppe ist eine vegane, gesunde und herzhafte Mahlzeit, die sich hervorragend für die Verdauung und die Leber eignet. Unterstützen Sie Ihren Körper mit unserer gesunden, nährstoffreichen Linsensuppe, die Ihnen das Gefühl gibt, großartig zu sein!
zum Rezept …
einfache Detox Kurkuma-Linsensuppe - vegan und gesund

Die Geschichte von “Gelber Erbsensuppe”! Die Gelbe Erbsensuppe hat eine lange Tradition in Deutschland und ist fest in der heimischen Küche verankert. Ursprünglich als einfaches und kostengünstiges Gericht bekannt, hat sie im Laufe der Zeit verschiedene Variationen erfahren. Von der Großmutter bis zur modernen Food-Bloggerin wurde dieses Rezept von Generation zu Generation weitergegeben. Heute feiern wir die Gelbe Erbsensuppe in einer veganen Neuinterpretation, die den Zeitgeist widerspiegelt und dennoch den traditionellen Charme bewahrt.

Wann und wozu genießen? Die gelbe Erbsensuppe ist ein herzhafter deutscher Klassiker, der sich besonders in den kalten Monaten als wärmende Köstlichkeit bewährt. Ob als Mittagessen an einem gemütlichen Sonntag, als schnelles Abendessen unter der Woche oder als kulinarisches Highlight auf einer Party – die gelbe Erbsensuppe ist vielseitig einsetzbar und sorgt stets für ein zufriedenes Bauchgefühl. Ihr deftiger Geschmack und die cremige Konsistenz machen sie zu einem wahren Seelenwärmer. Die vegane Variante dieses Klassikers überzeugt nicht nur eingefleischte Fleischliebhaber, sondern bietet auch eine gesunde Alternative für alle, die bewusster genießen möchten.

gelbe Erbsensuppe ein deutscher Klassiker
gelbe Erbsensuppe ein deutscher Klassiker

Wie man “Gelber Erbsensuppe” zubereitet: Schritt für Schritt

Schritt 1: Einweichen der Erbsen
Beginnen Sie mit dem Einweichen der gelben geschälten Erbsen über Nacht oder für mindestens acht Stunden. Dies ermöglicht eine schnellere und gleichmäßigere Garzeit.

Schritt 2: Kochen der Erbsen
Kochen Sie die eingeweichten Erbsen in ausreichend Wasser, bis sie weich sind. Dies dauert in der Regel 60 bis 90 Minuten. Achten Sie darauf, den entstehenden Schaum abzuschöpfen.

Schritt 3: Vorbereitung des Gemüses
Während die Erbsen kochen, bereiten Sie das Gemüse vor. Zwiebel, Möhren, Petersilienwurzel, Sellerie und Porree in kleine Stücke schneiden. Die Petersilie für die Garnitur beiseite stellen.

Schritt 4: Anbraten des Gemüses
Erhitzen Sie das Pflanzenöl in einem großen Topf und braten Sie Zwiebel, Möhren, Petersilienwurzel und Sellerie an, bis sie leicht gebräunt sind.

Schritt 5: Zusammenführen der Zutaten
Fügen Sie die gekochten Erbsen und den Porree hinzu, gießen Sie die Gemüsebrühe ein und würzen Sie mit Majoran. Lassen Sie die Suppe etwa 10 Minuten köcheln, bis das Gemüse weich ist, aber noch Biss hat.

Schritt 6: Abschmecken und Servieren
Schmecken Sie die Gelbe Erbsensuppe mit Senf, Salz und Pfeffer ab. Servieren Sie sie heiß, garniert mit gehackter Petersilie.


Diese vegane Gelbe Erbsensuppe ist nicht nur ein Gaumenschmaus, sondern auch eine Hommage an die kulinarische Geschichte Deutschlands. Die Kombination aus traditionellen Aromen und modernen Zubereitungsmethoden macht dieses Rezept zu einem Highlight auf jedem Teller. Genießen Sie diese herzhafte Suppe als wärmende Mahlzeit an kalten Tagen oder als gesunden Genuss, der Körper und Geist gleichermaßen erfreut. Guten Appetit!

gelbe Erbsensuppe ein deutscher Klassiker
gelbe Erbsensuppe ein deutscher Klassiker

Tipps & Tricks zum Rezept!

Damit deine gelbe Erbsensuppe perfekt gelingt, beachte einige Tipps und Tricks.

Beim Einweichen der Erbsen ist Geduld gefragt – überlasse sie am besten über Nacht dem Wasser, um eine optimale Konsistenz zu erreichen.

Während des Kochens solltest du darauf achten, den entstehenden Schaum abzuschöpfen, um ein geschmeidiges Ergebnis zu erzielen.

Die Verwendung von frischem Suppengrün statt kiloweise Gemüse macht das Einkaufen leichter und spart Zeit, ohne Abstriche beim Geschmack zu machen.

Bonus Ratschlag

Ein besonderer Tipp für einen intensiveren Geschmack ist die Zugabe von klein geschnittenen Petersilienstielen während des Kochens. Diese verleihen der Suppe eine zusätzliche aromatische Note und sorgen dafür, dass keine Teile des Gemüses verschwendet werden. Ein kleiner Kniff, der den Unterschied macht!

gelbe Erbsensuppe ein deutscher Klassiker
gelbe Erbsensuppe ein deutscher Klassiker

Lagern & Aufwärmen

Die gelbe Erbsensuppe eignet sich hervorragend zum Vorkochen und Aufbewahren. Bewahre sie in luftdichten Behältern im Kühlschrank auf, um ihre Frische zu bewahren. Beim Aufwärmen empfehle ich, dies langsam auf dem Herd zu tun, um die Aromen optimal zu entfalten. So kannst du auch an stressigen Tagen ein hausgemachtes und wohltuendes Gericht genießen.

Variationen & Ergänzungen

Die gelbe Erbsensuppe bietet Raum für Kreativität. Experimentiere mit verschiedenen Gemüsesorten, um neue Geschmacksrichtungen zu entdecken. Ein Hauch von Curry verleiht der Suppe eine exotische Note, während geröstete Kürbiskerne für einen zusätzlichen Crunch sorgen. Probiere dich aus und finde deine persönliche Lieblingsvariante.

Mögliche Fragen schnell beantwortet: Ein Leitfaden für Unsicherheiten

Kann ich das Suppengrün durch fertige Gemüsemischungen ersetzen?

Ja, Suppengrün kann durch fertige Gemüsemischungen ersetzt werden, aber die Verwendung von frischem Gemüse verleiht der Suppe einen intensiveren Geschmack.

Kann ich die Erbsen direkt kochen, ohne sie einzuweichen?

Einweichen über Nacht verbessert die Konsistenz, aber wenn die Zeit knapp ist, können die Erbsen auch direkt gekocht werden. Die Kochzeit kann jedoch variieren.

Kann ich die Suppe einfrieren?

Ja, die gelbe Erbsensuppe eignet sich gut zum Einfrieren. Achte darauf, sie vor dem Einfrieren gut abkühlen zu lassen und in portionsgerechten Behältern zu lagern.

gelbe Erbsensuppe ein deutscher Klassiker
gelbe Erbsensuppe ein deutscher Klassiker

Fazit: Die gelbe Erbsensuppe, in ihrer veganen Variante, ist nicht nur ein traditioneller deutscher Klassiker, sondern auch ein Genuss für alle, die sich nach einer herzhaften und wohltuenden Mahlzeit sehnen. Mit einigen Tipps und kreativen Variationen wird sie zu einem individuellen Highlight auf deinem Speiseplan. Egal, ob du sie mit Freunden teilst oder alleine genießt – die gelbe Erbsensuppe wird dich mit ihrem aromatischen Geschmack und ihrer einfachen Zubereitung immer wieder überzeugen. Gönn dir diese wärmende Köstlichkeit und lass dich von ihrer Vielseitigkeit überraschen!

Ich hoffe, Sie lieben dieses Rezept! Wenn Sie möchten, hinterlassen Sie einen Kommentar und eine Bewertung, damit ich weiß, wie es Ihnen gefallen hat. Viel Spaß beim nachkochen :)!

Deli Shirt Shop
Deli Shirt Shop

Gelbe Erbsensuppe – ein Deutscher Klassiker: Vegan, Deftig und Würzig

gelbe Erbsensuppe ein deutscher Klassiker
Ob als Mittagessen an einem gemütlichen Sonntag, als schnelles Abendessen unter der Woche oder als kulinarisches Highlight auf einer Party – die gelbe Erbsensuppe ist vielseitig einsetzbar und sorgt stets für ein zufriedenes Bauchgefühl.
Ari
5 von 2 Bewertungen
Vorbereitung 1 Stunde
Koch- /Backzeit 20 Minuten
Gesamtzeit 1 Stunde 20 Minuten
Gericht Suppe, Eintöpfe und Chili
Küche deutsch
Portionen 4 Portionen

Zutaten
  

Zutaten online finden und direkt nach Hause liefern lassen

Anleitungen
 

  • Schälerbsen mit der dreifachen Menge Wasser in einem Topf zum Kochen bringen. Etwa 60 bis 90 Minuten bei mittlerer Hitze weichkochen. Gelegentlich umrühren, den zum Ende hin neigen die Erbsen zich am Boden festzusetzen. Entstehenden Schaum abschöpfen und entsorgen.
  • In der Zwischenzeit bereiten Sie das Gemüse vor.
  • Zwiebel pellen und würfeln.
  • Möhren und Petersilienwurzeln schälen und in kleine Stücke schneiden.
  • Sellerie putzen und ebenfalls würfeln.
  • Lauch gut waschen und in Ringe schneiden.
  • Petersilie abspülen und trocken schütteln. Blätter zupfen und fein hacken. Zum Garnieren beiseite stellen. Wenn Sie möchten, schneiden Sie, wie ich, die Stiele klein und kochen sie zusammen mit dem Gemüse in der Suppe weich.
  • Sind die Erbsen weich gekocht und haben die Flüssigkeit fast komplett aufgenommen, erhitzen Sie das Pflanzenöl in einem ausreichend großen Topf und braten die Zwiebel-, Möhren-, Petersilienwurzel- und Selleriewürfeln darin 4 bis 5 Minuten bei starker Hitze an.
  • Erbsen und Porree dazu geben und mit der Gemüsebrühe aufgießen, bis das Gemüse bedeckt ist. Mit Majoran würzen und etwa 10 Minuten bei reduzierter Hitze köcheln lassen, bis das Gemüse weich ist. (es sollte aber noch Biss haben)
  • Zum Schluss die Erbsensuppe mit Senf, Salz und Pfeffer abschmecken.
  • Mit gehackter Petersilie bestreut servieren.

Notizen

TiPP: Wer nicht das ganze Gemüse kiloweise kaufen möchte, findet die Zutaten meistens auch in ein zwei Bunden vom Suppengrün 😉

Nährwerte pro Portion

Serving: 1Port.Calories: 380kcalCarbohydrates: 51gProtein: 27gFat: 8g
Hast Du dieses Rezept gemacht?Folge uns auf Pinterest @deliberlin oder Tag #deliberlin!

Möchtest du dir dieses Rezept für später merken? Dann kannst du das Bild bei Pinterest pinnen…

gelbe Erbsensuppe ein deutscher Klassiker
gelbe Erbsensuppe ein deutscher Klassiker

Welche Erbsen für die Gelbe Erbsensuppe

Für die Gelbe Erbsensuppe werden in der Regel getrocknete gelbe Erbsen verwendet. Diese Erbsen haben eine milde Süße und eine weiche, zarte Textur, die gut zur Suppe passt. Sie können getrocknete gelbe Erbsen in der Regel in jedem Lebensmittelgeschäft oder online kaufen.

Es ist wichtig zu beachten, dass getrocknete Erbsen vor dem Kochen eingeweicht werden müssen, um sie aufzuweichen. Sie können die Erbsen über Nacht in Wasser einweichen oder nach Packungsanweisung vorkochen, bevor Sie sie in der Suppe verwenden.

Es ist auch möglich, frische oder tiefgekühlte gelbe Erbsen zu verwenden, aber beachten Sie, dass diese Erbsen eine andere Textur haben und möglicherweise weniger süß sind als getrocknete Erbsen. Sie können frische oder tiefgekühlte Erbsen in der Regel von Frühling bis Herbst in Lebensmittelgeschäften oder Märkten kaufen.

Was sind Schälerbsen?

Schälerbsen sind eine Sorte Erbsen, die hauptsächlich in den nördlichen Regionen Europas und Asiens angebaut werden. Sie sind kleiner als andere Erbsen und haben eine grüne Farbe. Schälerbsen sind auch bekannt als Hülsenfrüchte, da sie in einer Hülse oder Schale wachsen, die entfernt werden muss, bevor die Erbsen verzehrt werden können.

Schälerbsen haben eine süße, zarte Textur und eignen sich gut zum Kochen in Suppen, Eintöpfen und anderen Gerichten. Sie können auch roh gegessen werden, zum Beispiel als Snack oder als Zutat in Salaten. Schälerbsen sind eine gute Quelle für Protein, Ballaststoffe, Vitamine und Mineralien und werden oft als gesunde Alternative zu anderen Hülsenfrüchten wie Bohnen oder Linsen empfohlen.

Sie können Schälerbsen in der Regel von Frühling bis Herbst in Lebensmittelgeschäften oder Märkten kaufen, entweder frisch oder tiefgekühlt. Sie sind auch in Dosen oder getrocknet erhältlich.

Ich benutze für dieses gelbe Erbsensuppe getrocknete gelbe Schälerbsen, weil die in etwa einer Stunde weichgekocht sind ohne vorher einzuweichen.

Ich hoffe, dass Ihnen dieses Rezept schmeckt! Sie können auch andere Zutaten hinzufügen oder ersetzen, um die Suppe abzuwandeln, zum Beispiel mehr Gemüse wie Zucchini, Paprika oder Staudensellerie, gehacktes Fleisch wie Rindfleisch oder gebratene Hähnchenbrust, oder gehackte Kräuter wie Petersilie oder Dill gehen immer.

Experimentieren Sie einfach und finden Sie heraus, was Ihnen am besten schmeckt.

Inspiration für ein weiteres Rezept

5 from 2 votes (2 ratings without comment)

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Rezept Bewertung




Nach oben scrollen